Taxifahrten und Kuren: Koalition plant weitere Erleichterungen für Pflegebedürftige

Taxifahrten und Kuren: Koalition plant weitere Erleichterungen für Pflegebedürftige

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2018

Pflegebedürftige sollen künftig ohne Kassen-Genehmigung mit dem Taxi zum Arzt fahren dürfen. Das sieht ein Gesetzentwurf des Gesundheitsministeriums vor. Auch für pflegende Angehörige sind Erleichterungen geplant. mehr... Forum ]

Taxifahrten und Kuren: Koalition plant weitere Erleichterungen für Pflegebedürftige

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2018

Pflegebedürftige sollen künftig ohne Kassen-Genehmigung mit dem Taxi zum Arzt fahren dürfen. Das sieht ein Gesetzentwurf des Gesundheitsministeriums vor. Auch für pflegende Angehörige sind Erleichterungen geplant. mehr...

Plus von 0,5 Prozentpunkten: Bundesregierung will höheren Pflegebeitrag beschließen

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2018

Die Gesellschaft wird älter - die Kosten für die Pflege steigen. Das Bundeskabinett will deshalb eine Erhöhung des Beitragssatzes um 0,5 Prozentpunkte beschließen. Arbeitgeber fordern eine Beitragsbremse. mehr...

Stärkere Anhebung: Spahn schließt höhere Beiträge zur Pflegeversicherung nicht aus

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2018

Gesundheitsminister Jens Spahn schließt eine stärkere Anhebung der Pflegebeiträge zum Januar 2019 nicht aus. Die Erhöhung könnte doppelt so hoch wie angekündigt ausfallen. mehr...

Geplante Anhebung: Kassenverband fordert stärkere Erhöhung des Pflegebeitrags

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Die Krankenkassen halten eine stärkere Anhebung des Pflegebeitrags für unvermeidbar. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hatte eine Erhöhung um 0,3 Prozentpunkte angekündigt - laut dem Verband ist das jedoch zu wenig. mehr...

Plus von 0,3 Prozentpunkten: Spahn kündigt höheren Pflegebeitrag an

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Die Bundesbürger müssen sich ab dem kommenden Jahr auf höhere Pflegebeiträge einstellen. Zum 1. Januar 2019 soll der Beitrag um 0,3 Prozentpunkte steigen, kündigte Gesundheitsminister Jens Spahn an. mehr...

Mehrausgaben: Pflegeversicherten droht Beitragserhöhung um 0,2 Prozentpunkte

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2018

Die Kosten steigen, weitere Reformen sind geplant: Der Pflegeversicherung drohen erhebliche Mehrausgaben. Daher wird der Beitragssatz im kommenden Jahr wohl steigen. mehr...

Reform: Pflegeversicherung macht 2,4 Milliarden Minus

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2018

Die Reform der Pflegeversicherung kostet. Im vergangenen Jahr waren die Ausgaben erstmals seit 2007 wieder höher als die Einnahmen - trotz einer Beitragserhöhung. mehr...

Pflege: Ausgaben auf Rekordhoch

DER SPIEGEL - 23.09.2017

Rasanter Anstieg der Leistungen durch Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung; Die Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung hat zu einem rasanten Anstieg der Leistungen geführt. Im ersten Halbjahr 2017 sind diese Ausgaben der Sozialkasse auf 17… mehr...

Nach Reform: Ausgaben der Pflegeversicherung steigen deutlich

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

Verbesserungen für Demenzkranke und die häusliche Versorgung: Die Pflegeversicherung hat im ersten Halbjahr 5,5 Milliarden Euro mehr ausgegeben als im Vorjahr - im Zug der Reform waren auch die Beiträge erhöht worden. mehr...

Pflegereform 2017: Mehr Menschen sind jetzt „pflegebedürftig“

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2017

Die Pflegereform stellt Demenzkranke finanziell besser und stärkt die häusliche Versorgung. Wie bei jeder Reform gibt es allerdings auch Verlierer. mehr...