Brexit: Deutsche Pharmafirmen melden Einbrechen des Großbritannien-Handels

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Wann und wie genau Großbritannien die EU verlässt, darüber gibt es noch immer keine Klarheit. Die Folgen der Hängepartie sind für Deutschlands Pharmakonzerne allerdings schon sehr real. mehr...

Verzicht auf Preiserhöhungen: Deutsche Pharmakonzerne beugen sich Trump

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2018

US-Präsident Trump hat an den Arzneimittelpreisen der Pharmakonzerne scharfe Kritik geäußert. Jetzt knicken auch Merck und Bayer ein. Bis Ende des Jahres wollen sie ihre Preise in den USA nicht erhöhen. mehr...

Pharmabranche und Pflegeheime: Finanzinvestoren stecken Milliarden in Gesundheitsfirmen

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2018

Ob Pharmaunternehmen oder Pflegeheime - Finanzinvestoren stecken Milliarden in den europäischen Gesundheitsmarkt. Begehrt sind deutsche Firmen. mehr...

Pharma: Nase läuft, Geschäft läuft

DER SPIEGEL - 27.01.2018

Die Industrie vermarktet Sprays, die vor Erkältungen schützen sollen. Experten zweifeln an der Wirksamkeit der teuren Medikamente. mehr...

Pharmaindustrie: Ärzte verschmähen billigere Krebsmittel

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2017

Mehr als eine halbe Milliarde Euro könnten die Kassen sparen, wenn Ärzte billigere, aber gleich wirksame Krebsmedikamente verordnen würden. Doch bei den Medizinern gibt es noch immer Vorbehalte. mehr...

Pharmaindustrie: Deutsche für Generika-Quote

DER SPIEGEL - 08.07.2017

Umfrage: Mehrheit der Deutschen befürwortet verpflichtende Quote für Einsatz von Generika; Mehr als die Hälfte der Deutschen befürwortet eine verpflichtende Quote für den Einsatz von günstigen Nachahmermedikamenten. 78 Prozent der Befragten wären… mehr...

Bilanz 2016: Pharmafirmen zahlten 562 Millionen Euro an Ärzte

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2017

Eine halbe Milliarde Euro hat die Pharmaindustrie 2016 an Ärzte und Kliniken gezahlt. Doch die Transparenz sinkt: Die Empfänger sind deutlich seltener einverstanden, dass ihre Namen bekannt werden. mehr...

Pharma: „Wir sind sexy für Tech-Konzerne“

DER SPIEGEL - 08.04.2017

Merck-Chef Stefan Oschmann über den technischen Fortschritt im Kampf gegen den Krebs, die Konkurrenz zu Google und die Gefahr der Zweiklassenmedizin mehr...

Angebliche Absprachen: Kartellamt ermittelt gegen Pharmagroßhändler

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2016

Führende Pharmagroßhändler in Deutschland sollen sich illegal abgesprochen haben. Diesem Verdacht geht das Bundeskartellamt nach - Ermittler durchsuchten bundesweit Geschäftsräume. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Eine wirkliche Waffe“

DER SPIEGEL - 16.04.2016

Roche-Verwaltungsratschef Christoph Franz verteidigt die hohen Preise für neue Medikamente und erklärt, warum er Google als Konkurrenten ernst nimmt. mehr...