Thema Pharmaindustrie

Alle Artikel und Hintergründe

2600 Prozent mehr für Epilepsie-Medikament: Millionenstrafe für Pfizer

2600 Prozent mehr für Epilepsie-Medikament: Millionenstrafe für Pfizer

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2016

Wegen der Forderung "überhöhter und ungerechter" Preise für ein Epilepsie-Medikament soll Pfizer in Großbritannien eine hohe Strafe zahlen. Der US-Pharmakonzern will sich wehren. mehr...

Pharmafirmen: So viel Geld bekamen Österreichs Ärzte

Pharmafirmen: So viel Geld bekamen Österreichs Ärzte

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Honorare für Vorträge, Spesen für Fortbildungen: Auch in Österreich erhalten viele Mediziner Gelder von der Pharmaindustrie. Allerdings ist dort kaum ein Arzt zu Transparenz bereit. mehr... Forum ]


Medikamententests an Kindern: "Er biss auf die herunterhängende Zunge"

Medikamententests an Kindern: "Er biss auf die herunterhängende Zunge"

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2016

Deutsche Pharmaunternehmen testeten an Säuglingen und Kindern jahrzehntelang riskante Stoffe - ohne dass ihre Eltern davon wussten. Dutzende Minderjährige erlitten schwere Schäden. Von Peter Wensierski mehr...

Pharmagelder für Mediziner: Jenaer Kanzlei stiftet Ärzte zu Klagen an

Pharmagelder für Mediziner: Jenaer Kanzlei stiftet Ärzte zu Klagen an

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2016

Nach der Veröffentlichung einer Datenbank über Pharmazahlungen an Ärzte und Heilberufler stachelt eine Rechtsanwaltskanzlei aus Jena dazu an, juristisch gegen SPIEGEL ONLINE und Correctiv vorzugehen. Sie wittert vermutlich das große Geschäft. Von Hristio Boytchev und Markus Grill mehr... Forum ]


Angebliche Absprachen: Kartellamt ermittelt gegen Pharmagroßhändler

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2016

Führende Pharmagroßhändler in Deutschland sollen sich illegal abgesprochen haben. Diesem Verdacht geht das Bundeskartellamt nach - Ermittler durchsuchten bundesweit Geschäftsräume. mehr...

Neuer Arzneimittelreport: Pharmafirmen verdienen mit weniger Medikamenten mehr Geld

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2015

Rekordsummen für die Pharmafirmen: Allein im vergangenen Jahr sind die Ausgaben der Krankenkassen für Medikamente um mehrere Milliarden gestiegen. mehr...

Kommentar: Tot schweigen

DER SPIEGEL - 01.08.2015

Weil Pharmafirmen Daten vertuschen, müssen Patienten leiden. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Wer sind meine Freunde?“

DER SPIEGEL - 23.05.2015

Marijn Dekkers leitet das wertvollste Unternehmen des Landes. Der Bayer-Chef über deutsch-amerikanische Spannungen und die Verantwortung der Deutschen mehr...

Umstrittene Marketing-Methoden: Wie die Medizin-Industrie Journalisten zu Reisen einlädt

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2015

Vor einigen Jahren hatte ein Interview mit Maria-Elisabeth Lange-Ernst für Aufsehen gesorgt. Die damaligen Vorsitzende des Verbands Deutscher Medizinjournalisten berichtete, dass es durchaus üblich sei, sich als Medizinjournalist gleichzeitig von einer Redaktion und einem Pharmaunternehmen bezahlen zu lassen. „Ich weiß von Journalisten, die ihre [...] mehr...

Patientenorganisationen: So viel Geld spendieren die Pharmakonzerne

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Die Pharmaindustrie unterstützt Patientenorganisationen mit üppigen Zuwendungen. Experten zweifeln an den ehrenvollen Motiven der Konzerne. SPIEGEL ONLINE macht erstmals mehr als 1300 Einzelspenden aus dem Jahr 2013 in einer Datenbank zugänglich. mehr...

Pharmakonzerne: Bodentruppe der Industrie

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Eine SPIEGEL-Datenbank zeigt erstmals, dass jene Patientengruppen das meiste Geld bekommen, die die teuersten Pillen benötigen. mehr...

Rezeptfreie Medikamente: Bayer kauft für 14 Milliarden Dollar Sparte von Merck & Co.

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2014

Bayer springt auf die Fusionswelle in der Pharmabranche auf. Das deutsche Unternehmen übernimmt vom großen US-Konkurrenten Merck & Co. die Sparte für rezeptfreie Medikamente. Der Preis beträgt 14,2 Milliarden Dollar. mehr...

KOMMENTAR: Outing der Mietmäuler

DER SPIEGEL - 19.04.2014

Jörg Blech über die neue Transparenz der Arzneimittelkommission; Von Jörg Blech Ärzte sollten nur dem Wohl des Patienten verpflichtet sein, doch viele von ihnen dienen heimlich noch einem zweiten Herrn: der pharmazeutischen Industrie. Sie halten… mehr...

GESUNDHEIT: Leitfaden für Lobbyisten

DER SPIEGEL - 11.11.2013

Pharmaindustrie will Arzneimittelsparpläne der neuen Bundesregierung mit aller Macht stoppen; Die Pharmaindustrie will die Arzneimittelsparpläne der neuen Bundesregierung mit aller Macht stoppen. Per E-Mail forderte der Bundesverband der… mehr...