Medikamente gezielt platzieren: Forscher entwickeln Miniroboter zum Schlucken

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2018

Medikamente müssen oft erst durch den Verdauungstrakt, bevor sie dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Wissenschaftler haben nun einen Roboter entwickelt, der Arzneien gezielt im Körper platzieren soll. mehr...

3D-Verfahren: Mini-Pharmafabrik zum Ausdrucken

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2018

An abgeschiedenen Orten ist es oft schwer, an Arzneimittel zu kommen. Forscher haben jetzt eine Miniatur-Medikamentenfabrik entwickelt, die aus dem 3D-Drucker kommt. mehr...

Umfrage bei Krankenkassen: Cannabis auf Rezept stark nachgefragt

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

Immer mehr Patienten in Deutschland wenden sich an ihre Krankenkassen, um die Kosten für Cannabis erstattet zu bekommen: Die Zahl der Anträge ist einem Bericht zufolge auf mehr als 13.000 gestiegen. mehr...

Medizin der Zukunft: Müssen wir das schlucken?

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

In den USA ist eine Tablette zugelassen worden, die per Sensor meldet, dass sie eingenommen wurde. Solche Innovationen zeigen: Die Digitalisierung wird jetzt auch körperlich. mehr...

Zulassung in den USA: Tablette meldet, dass sie eingenommen wurde

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Stellen Sie sich vor, Ihr Arzt wüsste immer, ob Sie alle Medikamente genommen haben. Eine in den USA zugelassene Tablette ist ein erster Ansatz in diese Richtung: Sie meldet, wenn sie im Magen verdaut wird - und schickt die Daten in die Cloud. mehr...

Selbstmedikation: Wenn die Hausapotheke gefährlich wird

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2017

Im Herbst kommt bei vielen Menschen die Erkältung, dann greifen etliche zuerst in den Medizinschrank, statt einen Fachmann zu fragen. Doch das birgt Risiken, warnen Experten. mehr...

Multiresistente Keime: Pharmaindustrie vernachlässigt Antibiotika-Entwicklung

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2017

Die Medizin benötigt dringend neue Antibiotika, doch die Forschung stockt. Der Grund: Die Entwicklung neuer Antibiotika ist für viele Pharmaunternehmen schlicht nicht lukrativ genug. mehr...

Rezeptflut in Deutschland: Jeder Sechste erhält Magensäureblocker

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2017

Ärzte in Deutschland verschreiben im großen Stil Magensäureblocker. Medizinisch sei die Rezeptflut nicht zu rechtfertigen, sagt ein Experte im SPIEGEL - und warnt vor den Folgen einer langfristigen Einnahme. mehr...

Pflege: Mit Medikamenten ruhiggestellt

DER SPIEGEL - 23.12.2016

Pflegebedürftige mit Psychopharmaka ruhiggestellt; Pflegebedürftige in Heimen müssen befürchten, mit Psychopharmaka ruhiggestellt zu werden, auch wenn dies medizinisch gar nicht notwendig ist. Das legt eine Studie der Krankenkasse AOK… mehr...

Arzneimittel: Pillen aus dem Terminal

DER SPIEGEL - 17.09.2016

Arznei aus dem Terminal; Die Versandapotheke DocMorris will noch in diesem Jahr in Deutschland Arzneiterminals aufstellen. Dort können Kunden Medikamente bekommen, ohne dass ein Mitarbeiter vor Ort anwesend ist. Das Terminal soll in der Gemeinde… mehr...