ThemaPharmakologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

OECD-Bericht: Was Deutsche für Medikamente zahlen

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2015

Deutschland zählt bei der Versorgung von Kranken zur Weltspitze - und bei den Arzneimittelausgaben. Laut einem OECD-Bericht lagen die Kosten für Medikamente bei 678 Dollar pro Kopf - in Dänemark nur bei 240 Dollar. mehr...

Pharmatests in Schwellenländern: Krank und ausgenutzt

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2015

Sie sind in Not und lassen sich schnell überreden: Patienten in Schwellenländern dienen Pharmakonzernen für Medikamententests. Drei Schicksale aus Indien, der Ukraine und Bulgarien. mehr...

Medikamentencocktails: Jeder Vierte schluckt mindestens drei Pillen gleichzeitig

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2015

In Deutschland sterben mehr Menschen an gefährlichen Medikamentencocktails als im Straßenverkehr, warnen Apotheker. Sie wollen dem Pillenchaos entgegenwirken - mit einer Liste. mehr...

Indien: Wie ein Bettler Leben rettet

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Arme können sich keine Medikamente leisten, Kliniken schicken Schwerverletzte nach Hause: Das indische Gesundheitssystem ist schockierend schlecht. Ein 79-Jähriger hat einen Weg gefunden, Kranken zu helfen. mehr...

Umstrittene Behandlung: Patientin spritzt Botox gegen Depressionen

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Botox glättet Falten. Aber kann es auch glücklicher machen? Studien zur Anwendung des Nervengifts bei Depressionen geben Anlass zur Hoffnung. Eine Probandin erzählt, wie sie mit den Falten auch die Sorgen verlor. mehr...

Medikamentenmissbrauch in Indien: „Wenn ich meine Drogen habe, kann ich alles machen“

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2015

Sie schmieren Schmerzgel auf ihr Brot, spritzen sich Medikamentencocktails in die Venen: Hunderttausende Inder sind abhängig von Arzneimitteln. Fotograf Enrico Fabian hat einige von ihnen begleitet. mehr...

Smartphones und Tablets: Worauf man bei Medizin-Apps achten sollte

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Puls, Blutzucker und Blutdruck messen: Der Markt ist voll von Gesundheits-Apps. Manche sind nützlich, manche bergen Risiken. Experten warnen davor, das Smartphone als Arztersatz zu sehen. mehr...

Einnahmefehler: Wenn Medikamente krank machen

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Ceftazidim, Cefazolin, Cefuroxim oder Ceftriaxon? Bei viele Arzneimitteln drohen Verwechslungen oder Einnahmefehler. Die Folgen können lebensgefährlich sein, jährlich müssen Tausende Betroffene in die Notaufnahme. mehr...

Medikamentenmissbrauch: Millionen Deutsche nehmen Aufputschmittel am Arbeitsplatz

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2015

Sie schlucken Stimmungsaufheller und leistungssteigernde Medikamente: Wie ein Report der DAK-Gesundheit zeigt, betreiben Millionen deutscher Arbeitnehmer Hirndoping - ohne Rücksicht auf die teilweise erheblichen Gesundheitsrisiken. mehr...

Medizin: EU-Milliarden für die Pharmaindustrie

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Steuergelder für Pharmakonzerne; Mit einem milliardenschweren Förderprogramm will die EU-Kommission Hochschulen, kleine Forschungsinstitute und die Arzneimittelhersteller dazu bringen, gemeinsam an neuen Medikamenten zu forschen. Doch nun beklagen… mehr...

Themen von A-Z