Thema Physik

Alle Artikel und Hintergründe

Sommerzeit: Steigt das Infarktrisiko durch die Zeitumstellung?

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2016

Zu Beginn der Sommerzeit kommen 20 Prozent mehr Menschen mit einem Infarkt in die Klinik als an anderen Tagen, berichtet eine Krankenkasse. Entspricht dies wirklich dem Stand der Forschung? Der Faktencheck. mehr...

Schaltjahr 2016: Mit diesem Wissen zum 29. Februar beeindrucken Sie jeden

SPIEGEL ONLINE - 29.02.2016

Alle vier Jahre gibt es den 29. Februar. Mit dieser einfachen Regel lässt sich merken, wann ein Schaltjahr ist. In anderen Kulturen ist das viel komplizierter. mehr...

Astronomie: Kosmischer Lauschangriff

DER SPIEGEL - 13.02.2016

Erstmals ist es Forschern gelungen, Gravitationswellen zu messen, winzigste Dellen in der Raumzeit, ausgelöst vom Crash zweier schwarzer Löcher. Das Spektakel erschütterte das Universum – und unser Verständnis vom All. mehr...

NilsMinkmarZur Zeit: Welt im Schuhkarton

DER SPIEGEL - 13.02.2016

Kolumne: Zur Zeit; Im Haus gegenüber wurde die Wohnung eines alten Schneidermeisters aufgelöst. Möbel standen am Straßenrand, man konnte aber auch hineingehen und sich etwas aussuchen, alles wurde verschenkt. Die Wohnung war eine Art Zeitkapsel, die… mehr...

Gravitationswellen-Entdeckung: Einstein, Zweistein, Vielstein

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2016

Die Entdeckung von Gravitationswellen ist ein wissenschaftlicher Durchbruch, der mit dem Nobelpreis belohnt werden sollte. Doch nicht ein einzelner Forscher sollte ihn bekommen - alle Beteiligten haben ihn verdient. mehr...

Revolutionäre Entdeckung: Physiker messen erstmals Gravitationswellen

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

Es ist eine Jahrhundertsensation: Albert Einstein hatte sie einst theoretisch hergeleitet, nun haben Forscher erstmals Gravitationswellen nachgewiesen. Sie öffnen einen völlig neuen Blick auf das Universum. mehr...

Signale aus dem All: So entstehen Gravitationswellen

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

Sie durchlaufen das All mit Lichtgeschwindigkeit - jetzt ist endlich ein direkter Nachweis von Gravitationswellen geglückt. Ohne Einsteins Konzept der Raumzeit hätte man nie nach ihnen gefahndet. mehr...

Gravitationswellen: Was nie ein Mensch zuvor gemessen hat

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

Beginn einer neuen Ära in der Astrophysik: Erstmals haben Forscher die von Einstein hergeleiteten Gravitationswellen gemessen. Sie öffnen damit Fenster in Gegenden des Universums, die bislang verschlossen waren. mehr...

Energie: „Wir sperren das Plasma ein“

DER SPIEGEL - 06.02.2016

Sibylle Günter über den Forschungsreaktor Wendelstein 7-X; Bei einem Festakt mit Kanzlerin Angela Merkel startete die Fusionsanlage Wendelstein 7-X in Greifswald mit dem Experimentierbetrieb. Sibylle Günter , 51, wissenschaftliche Direktorin des… mehr...

Kernfusionsforschung in Greifswald: Sonnenmaschine erzeugt Wunderstoff

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Die Menschheit ist dem Wunder der Kernfusion ein Stück näher gekommen. In einem Reaktor in Greifswald ist es gelungen, nach Helium- auch Wasserstoff-Plasma herzustellen. Sind bald alle Energieprobleme gelöst? mehr...