ThemaPhysikRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Frau Stahn boykottiert die Sommerzeit

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2014

Sie kommt jetzt in das Alter, in dem sie nicht mehr alles mitmachen will. Das Herz, der Blutdruck, der Stress. Mit 66 Jahren, sagt Renate Stahn, sei sie erwachsen, selbständig. Sie trifft jetzt ihre eigenen Entscheidungen. Deswegen kündigt Frau Stahn auf einem Zettel an: Sie werde die Zeitumstellung am Sonntag boykottieren. mehr...

Türkei: Neuer Termin für Zeitumstellung verwirrt Fluggäste

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Europa stellt am Sonntag auf Sommerzeit um - doch die Türkei will sich nicht anpassen. Kurzfristig hat die Regierung den Termin verschoben. Flugtickets können daher falsche Zeiten ausweisen, Turkish Airlines sorgt sich um seine Kunden. mehr...

CSU-Politikerin: Aigner fordert Ende der Zeitumstellung

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2014

Winter- und Sommerzeit? Damit soll Schluss sein, findet Bayerns Wirtschaftsministerin Aigner. Die Maßnahme habe nicht die erhoffte Energieersparnis erbracht, sagt die CSU-Politikerin. Sie erwägt jetzt eine Online-Petition. mehr...

Konzertsaal-Design: Schuhkartons bieten besten Orchesterklang

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2014

Viele Liebhaber klassischer Musik bevorzugen rechtwinklige Konzerthallen in der Form eines Schuhkartons. Bei Messungen in zehn Sälen haben Forscher nun herausgefunden, dass diese Vorliebe gute Gründe hat. mehr...

Quantenphysik: Gestatten, mein Name ist Dropleton

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2014

Sie verhalten sich wie Teilchen, sind aber keine - Quasiteilchen. Die mysteriösen Gebilde werden aus noch kleineren Strukturen erzeugt. Wegen ihrer kurzen Lebensdauer sind sie nur schwer nachzuweisen. Nun gelang Wissenschaftlern der Nachweis eines neuen Vertreters. mehr...

Präzisionswaage: Den Elefanten zur Mücke gemacht

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

Ein neues Messverfahren erlaubt Wissenschaftlern, die Masse von Elektronen deutlich exakter zu bestimmen. 13-mal genauer soll das Verfahren sein - ein Sprung von vielen Jahren Wissenschaft, sagen die Forscher. mehr...

ENERGIE: 100 Millionen Grad

DER SPIEGEL - 17.02.2014

Physikerin Sibylle Günter über winziger Fortschritt bei der Kernfusion. Die Physikerin Sibylle Günter, 49, vom Max-Planck-Institut für Plasmaphysik über Fortschritte in der Fusionsforschung SPIEGEL: US-Physiker haben eine winzige Menge Wasserstof... mehr...

Teilchenbeschleuniger auf Long Island: Zwei Juristen warnen vor Zerstörung der Erde

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2014

Die Debatte um die Sicherheit von Teilchenbeschleunigern lebt wieder auf. Zwei US-Juristen warnen vor neuen Experimenten am Relativistic Heavy Ion Collider auf Long Island. Sie fürchten ein erhöhtes Risiko, dass die Erde durch seltsame Materie zerstört wird. mehr...

Laserexperiment: Physiker jubeln über wichtigen Schritt zur Kernfusion

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Die Kernfusion könnte die Energieprobleme der Menschheit mit einem Schlag lösen. Doch seit Jahrzehnten versuchen Physiker vergeblich, sie zu zünden. Nun bestätigen US-Forscher wichtige Fortschritte dank ultrakurzer Laserpulse. mehr...

Riesiger Teilchenbeschleuniger: Cern startet Suche nach LHC-Nachfolger

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Der Teilchenbeschleuniger LHC am Cern in Genf hat ein Forschungsprogramm bis zum Jahr 2035 - und trotzdem beginnt schon jetzt die Arbeit an seinem Nachfolger. Es könnte ein bis zu hundert Kilometer langer Tunnel werden. mehr...

Themen von A-Z