REUTERS

Im Frack gegen die Kälte

Pinguine sind erstaunlich gut an das Leben in extremen Kältezonen wie der Antarktis angepasst. An Land bewegen sich die flugunfähigen Vögel unbeholfen und tolpatschig, doch im Wasser sind sie wahre Schwimm- und Tauchmeister. Nur zum Brüten und zum Federwechsel kommen sie an Land.

Ernährungstrend: Warum Omega-3-Präparate den Fortbestand der Pinguine gefährden

Ernährungstrend: Warum Omega-3-Präparate den Fortbestand der Pinguine gefährden

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2018

Mediziner bezweifeln die heilsame Wirkung von Omega-3-Präparaten. Auf sie zu verzichten würde auch dem Ökosystem und der Tierwelt der Antarktis helfen. Von Philip Bethge mehr...

Antarktis: Mega-Kolonien von Pinguinen entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2018

Es gibt 1,5 Millionen Adeliepinguine mehr als gedacht. Auf einer Antarktisinsel haben Forscher mehrere bislang unbekannte Kolonien aufgespürt. mehr...

Schwindender Lebensraum: Erwärmung der Meere bedroht Königspinguine

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2018

Königspinguine haben sich bereits mehrfach an den Klimawechsel angepasst. Die aktuell steigenden Temperaturen in der Antarktis bereiten Experten dennoch Sorgen. Die Veränderung gehe zu schnell, warnen sie. mehr...

Neuseeland: Forscher entdecken Monster-Pinguin

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2017

Die Körpermaße erinnern eher an die eines Boxers als an die eines Vogels: In Neuseeland haben deutsche Forscher fossile Überreste von Pinguinen entdeckt, die über hundert Kilo wogen und so groß waren wie ein Mensch. mehr...

Pinguin Grape: Er liebte eine Pappfigur

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2017

Er war von seiner früheren Partnerin Midori verlassen worden, danach verehrte er eine Pappfigur - Pinguin Grape wurde weltberühmt. Jetzt ist er gestorben. mehr...

Antarktis: Tausende Pinguinküken verhungert

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2017

Pinguine legen auf der Futtersuche für ihren Nachwuchs oft weite Wege zurück. Wegen ungewöhnlicher Witterungsbedingungen brauchte diesmal eine Kolonie Adeliepinguine zu lange - mit fatalen Folgen. mehr...

Bild der Woche: Abgewatschelt

DER SPIEGEL - 06.05.2017

Lautstark wie Rockfans in einer Arena begrüßen Königspinguine den kanadischen Fotografen David Merron in der antarktischen St. Andrews Bay. Die flauschig braunen Jungtiere haben keinerlei Scheu vor Menschen, dafür aber tierischen Kohldampf, weshalb… mehr...

Mannheim: Pinguin aus Gehege gestohlen

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

Aus einem Tierpark in Mannheim ist mitten am Tag ein Pinguin verschwunden. Alles deutet auf einen Diebstahl hin. Die Polizei setzt auf die Vernunft der Täter - denn das Tier ist nun in Gefahr. mehr...

Südafrika: Die Pinguinretter von St. Francis

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2016

In der Nähe von Port Elizabeth liegt eine der letzten Kolonien der seltenen Brillenpinguine in Südafrika. Jede Auswilderung wird am Kap von St. Francis zum Happening - und das kann man miterleben. mehr...

Königspinguine mit Bauch: Dicke Vögel stolpern schneller

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2016

Königspinguine haben keine Wahl, ein Bauch muss sein, sie brauchen die Fettreserven für lange Hungerphasen. Dumm nur, dass der Wanst die Vögel leicht ins Straucheln bringt. mehr...

Antarktis: Gigantischer Eisberg droht Pinguinkolonie auszurotten

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2016

Eisberg B09B hat schon öfter Schlagzeilen gemacht, jetzt gilt der Gigant vor der Küste der Antarktis als Pinguin-Killer: Forschern zufolge hat er eine Kolonie um 170.000 Tiere schrumpfen lassen. mehr...