ThemaPiratenparteiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

NSA-Skandal: Piraten schalten auf Angriff

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2013

Können die Piraten doch noch von der NSA-Affäre profitieren? Zumindest geht es in einer Umfrage erstmals seit mehr als einem Jahr wieder aufwärts. Nun konzentrieren die Piraten alle Kräfte auf den Überwachungsskandal - mit teils schrillen Forderungen. mehr...

NSA-Skandal: Nicht mal Snowden nützt den Piraten

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2013

Durch Deutschland brandet die erste große Internetdebatte seit Jahren, es geht um Überwachung, Bürgerrechte und die Freiheit des Netzes. Eigentlich eine Steilvorlage für die Piraten. Doch in den Umfragen dümpeln sie weiter vor sich hin. Warum eigentlich? mehr...

Neuer Oberpirat Höfinghoff: Aufräumer von der Antifa

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2013

Oliver Höfinghoff soll die Berliner Piraten-Fraktion aus dem Chaos führen - und sorgt selbst für Aufregung. Der Hauptstadt-Boulevard wittert einen "Linksextremisten" am Ruder. In der Tat wirft Höfinghoffs Antifa-Aktivismus Fragen auf: Wie weit links darf ein Fraktionschef stehen? mehr...

Piratenpartei: Parteispitze fordert Nichtangriffspakt fürs Netz

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2013

Das Internet mache die Institutionen des öffentlichen Lebens besonders angreifbar, findet die Piratenpartei. Deshalb bräuchte es besonderen Schutz. Die Partei fordert ein staatenübergreifendes Schutzabkommen fürs Netz. mehr...

PIRATEN: Ausgestreamt

DER SPIEGEL - 03.06.2013

Christopher Lauer und die Piraten wollten Politik transparenter machen - und zerstören sich dabei selbst. Wie viel Transparenz verträgt Politik? Moment", ruft Frau Linke, da hat die Plauderei gerade begonnen. Sie sitzt auf einem Sofa neben Christop... mehr...

Dunkle Phantasien

DER SPIEGEL - 27.05.2013

Eine Prostituierten-Gruppe kämpft gegen staatliche Vorschriften - unterstützt von den Piraten. Die Escort-Dame legt Wert auf Niveau: Auf ihrer Website bezeichnet sich Carmen als Sopranistin und Pianistin, zitiert den englischen Naturmystiker Willia... mehr...

PIRATEN: Dubioser PR-Berater

DER SPIEGEL - 27.05.2013

Piraten-Partei: Probleme mit Berater. Eine Personalie könnte den Bundestagswahlkampf der Piraten verderben. Mehrere Spitzenkandidaten engagierten den PR-Berater Günther B. für ihre Auftritte. Nun holt den langjährigen Offizier ein Vorgang aus seine... mehr...

Ermittlungsverfahren: Wahlkampfberater bringt Piraten in Bedrängnis

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2013

Die Piraten haben Ärger wegen eines Wahlkampfberaters in ihren Reihen. Dem langjährigen Offizier hängt ein Ermittlungsverfahren aus seiner Bundeswehrzeit an, es geht um Untreue und Bestechlichkeit. Auch die Pressechefin der Berliner Fraktion soll darin verwickelt sein. mehr...

Generationen-Debatte: Es geht uns gut!

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2013

Keine Perspektive, Stress, mies bezahlte Jobs - geht es den jungen Menschen in Deutschland so schlecht wie Piraten-Frau Katharina Nocun öffentlich beklagt? Nein! Jammern und Twittern hilft nicht gegen Generationenfrust. mehr...

Querelen in der Fraktion: Berliner Piraten verpassen sich Sprechverbot

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2013

Mit Laptop in den Ausschuss, Sitzungen im Internet, Parlamentsreden als YouTube-Hit: Die Berliner Piratenfraktion wollte mit einem offenen Politikstil punkten, jetzt schottet sich die zerstrittene Truppe mehr und mehr ab. Allen voran drängt Fraktionschef Christopher Lauer auf Rückzug. mehr...



Der Piraten-Katalog
MacGyvers Zeitreisen

Zitate starten: Klicken Sie auf den Pfeil


Fotostrecke
Krise der Piraten: Eine richtig gute Truppe?




Themen von A-Z