Thema Placebo

Alle Artikel und Hintergründe

Marketing-Placebo-Effekt: Warum teurer Wein besser schmeckt

Marketing-Placebo-Effekt: Warum teurer Wein besser schmeckt

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2017

Plörre oder erlesener Tropfen? Weintrinker lassen sich häufig vorgaukeln, teurer Wein sei automatisch besonders lecker. Der Trick hat jedoch Grenzen. mehr...

Arzt-Patient-Verhältnis: „Menschen werden in Angst gehalten“

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

Der Placebo-Effekt ist mehr als Esoterik. Arzt, Kabarettist und Buchautor Eckart von Hirschhausen erklärt, wie der Glaube an eine Therapie Patienten helfen kann und was Mediziner noch lernen müssen. mehr...

Wirkungslose Mittel: Bei welchem Notfall sollen Bachblüten helfen?

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Bachblüten, Algenextrakte - in Apotheken gibt es viele Produkte, die nicht die versprochene Wirkung haben. Ein Pharmazeut benannte das als „Scheiß des Monats“ - es wäre Zeit für eine Neuauflage der Kampagne, meint Frederik Jöttenmehr...

Akute Rückenschmerzen: Paracetamol nicht besser als Placebo

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Bei akuten Rückenschmerzen entscheiden sich Patienten wie Ärzte häufig für einen Wirkstoff: Paracetamol. Doch einer neuen Studie zufolge hilft das Schmerzmittel nicht besser als ein Placebo. mehr...

Arthrose: Kniegelenksspiegelungen nutzen dem Patienten nicht

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

Ob die Kniegelenksspiegelung mit Spülung Patienten mit Arthrose hilft, ist schon länger umstritten. Nun kommt eine umfassende Studien-Analyse zu einem vernichtenden Urteil. mehr...

Migränetherapie: Die Kraft des Placebos

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2014

Wer erwartet, dass der Schmerz nachlässt, erfährt auch eher Linderung. Eine ausgeklügelte Studie zeigt jetzt, wie deutlich der Placebo-Effekt die Wirkung eines Migränemedikaments verstärkt - und negative Erwartungen dessen Einfluss schwächen. mehr...

Placebo-Wirkung: So unterstützen positive Gedanken den Körper

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2013

Gefühle und Gedanken beeinflussen die Gesundheit erheblich. Im Interview mit achim-achilles.de erklärt der Placebo-Forscher Manfred Schedlowski, wie Ärzte ungewollt ihre Patienten krank machen und wie man sich davor schützen kann. mehr...

Gesund durch Zuversicht

SPIEGEL WISSEN - 12.11.2013

Die Macht der Selbstheilung: Jede Behandlung besteht auch aus einem psychologischen Anteil, der wie ein bewährtes Medikament wirken kann. mehr...

Windrad-Syndrom: Krank aus Angst vor Infraschall

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2013

Glaubt man einigen Ärzten, hat der von Windrädern verursachte Infraschall eine verheerende Wirkung auf die Gesundheit. Wissenschaftlich ist das nicht belegt - und kaum zu erklären. Eine neuseeländische Studie bietet nun eine andere These: Der Nocebo-Effekt könnte hinter dem Leiden der Betroffenen stecken. mehr...

Scheinmedikamente: Persönlichkeit beeinflusst Placebo-Effekt

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2012

Psychotrick, Gene oder doch Charakter? Warum und wie gut Placebos gegen Schmerzen helfen, ist nicht abschließend geklärt. Jetzt haben Forscher Hinweise darauf gefunden, dass die Persönlichkeit eine wichtige Rolle spielen könnte: Demnach sind es nicht die Schwächlinge, die besonders empfänglich sind. mehr...

Scheinbehandlungen: Placebos wirken auch unbewusst

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2012

Der Körper lässt sich auch unterschwellig austricksen: Selbst wer gar nicht merkt, dass er eine Scheinbehandlung bekommt, spürt hinterher weniger Schmerzen. Das fanden Forscher heraus, indem sie Versuchspersonen versteckte Signale sendeten. mehr...