ThemaPol Pot

Alle Artikel und Hintergründe

Pol Pot und die Linken: Auf Austern mit dem Massenmörder

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2013

Solidarität mit der Revolution? 1978 besuchten vier Intellektuelle aus dem Westen das rote Kambodscha und hofierten den Steinzeit-Kommunisten Pol Pot. Nun zeigt ein kluges Buch, wie sie dazu kamen - stellvertretend für eine ganze Generation westlicher Linker, die dem Massenmörder huldigte. mehr...

Kambodscha: Pol Pots Wohnhaus wird zur Touristenattraktion

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2010

Massenmord-Tourismus in Kambodscha: 14 Stätten, die von den Gräueltaten der Roten Khmer zeugen, sollen für Touristen hergerichtet werden. Die Regierung plant unter anderen, Haus und Grab des berüchtigten Anführers Pol Pot zu bewahren. mehr...

Kambodscha: Fräulein Pol Pots Flucht vor der Vergangenheit

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2009

Der Vater ein Massenmörder wie Hitler und Stalin, sein Kind eine scheue Schönheit: Pol Pots Tochter studiert heute unter einem Decknamen in Phnom Penh. Von den Killing Fields der Roten Khmer, von den Verbrechen ihres Vaters will sie nichts wissen - sie genießt lieber die Party-Szene. mehr...

Kambodscha: Jackpot Pol Pot

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2008

Wie macht man Millionen mit einem Massenmörder? Ehemalige Rote Khmer entwickeln bizarre Pläne: Während die Anführer des Völkermords endlich in Phnom Penh vor einem Tribunal stehen, wollen die Ex-„Leutnants“ mit dem Vermächtnis von „Bruder Nr. 1“ Geld verdienen. mehr...

KAMBODSCHA: Tribunal in Gefahr

DER SPIEGEL - 12.02.2007

Kambodscha: Uno-unterstütztes Tribunal zur Aufarbeitung der Massenmorde droht zu scheitern; Es wurde als das erste internationale Gericht gegen Verbrechen des Kommunismus gepriesen: das von der Uno unterstützte Tribunal zur Aufarbeitung der… mehr...

KAMBODSCHA: Die Wächter der Hölle

DER SPIEGEL - 22.12.2006

Pol Pot und seine Schergen verübten Massenmord am eigenen Volk. Nun soll ein internationales Tribunal Gericht über das Regime halten. Gibt es Gerechtigkeit nach fast 30 Jahren? mehr...

GESTORBEN: Khieu Ponnary

DER SPIEGEL - 07.07.2003

Gestorben: Khieu Ponnary; Khieu Ponnary , 83. Die „Mutter der Revolution“ gehörte zu dem innersten Kreis der Führung, die für den Völkermord an den Kambodschanern in den siebziger Jahren verantwortlich war. Als erste Ehefrau des… mehr...

Pol Pot,

DER SPIEGEL - 08.06.1998

Pol Pots Wunsch wurde nicht erfüllt; vor zwei Monaten im Alter von 73 Jahren gestorbener ehemaliger „Bruder Nummer Eins“ der militärisch bedrängten Roten Khmer und kambodschanischer Massenmörder, bekommt einen zu Lebzeiten geäußerten… mehr...

KAMBODSCHA: Das Ende eines Monsters

DER SPIEGEL - 20.04.1998

Ex-Diktator Pol Pot ist tot, die Roten Khmer verlieren ihre letzten Bastionen. Doch das Land kommt nicht zur Ruhe - der Autokrat Hun Sen unterdrückt jede Opposition. mehr...

„Ich hatte Mitleid mit ihm“

DER SPIEGEL - 04.08.1997

Der Amerikaner Nate Thayer, Korrespondent der FAR EASTERN ECONOMIC REVIEW, beschreibt für den SPIEGEL seine Begegnung mit Pol Pot. mehr...