ThemaPolenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kurzzeitiges Überflugverbot: Moskau erhebt schwere Vorwürfe gegen Polen

Kurzzeitiges Überflugverbot: Moskau erhebt schwere Vorwürfe gegen Polen

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

Russland protestiert scharf: Verteidigungsminister Schoigu musste stundenlang in Bratislava in seinem Flugzeug ausharren. Polen hatte ihm die Überflugrechte verweigert. Erst beim zweiten Versuch konnte er nach Moskau zurückkehren. mehr... Forum ]

Zweiter Heimkehrversuch: Russischer Minister darf doch noch über Polen fliegen

Zweiter Heimkehrversuch: Russischer Minister darf doch noch über Polen fliegen

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

Russlands Verteidigungsminister Schoigu wollte von der Slowakei über Polen zurück nach Moskau - doch Warschau verweigerte ihm die Genehmigung. Stunden später konnte seine Maschine den polnischen Luftraum doch queren. mehr... Forum ]

Bestätigung der Flugaufsicht: Polen verweigert russischem Verteidigungsminister Überflug

Bestätigung der Flugaufsicht: Polen verweigert russischem Verteidigungsminister Überflug

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu durfte nicht von der Slowakei über Polen zurück nach Moskau fliegen. Er bekam keine Genehmigung und musste umdrehen. Die Maschine hatte zuvor ihren Status von "zivil" auf "militärisch" geändert. mehr... Forum ]

Österreichische Alpen: Retter befreien verletzten Forscher aus Jack-Daniel's-Höhle

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2014

Die Rettungsaktion war erfolgreich: Helfer haben den verunglückten Forscher Marek G. aus der Jack-Daniel's-Höhle in Österreich geholt. Jetzt kümmern sich Ärzte um die Verletzungen des Mannes. mehr...

Verunglückter Forscher in Alpen: Retter beginnen mit Bergung aus Jack-Daniel's-Höhle

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Er stürzte in der Jack-Daniel's-Höhle ab, brach sich Becken und Oberschenkel. Jetzt läuft die Bergung des polnischen Forschers Marek G. Doch für die Rettung muss der Schacht erst verbreitert werden. mehr...

Österreichische Alpen: Höhlenforscher verunglückt in Jack-Daniel's-Höhle

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Ein polnischer Forscher hat sich in der Jack-Daniel's-Höhle in den österreichischen Alpen schwer verletzt. Bergretter sind auf dem Weg zu dem Mann - bis er an die Oberfläche gebracht wird, könnte es Tage dauern. mehr...

Familientragödie in Portugal: Eltern stürzen beim Selfie-Knipsen in den Tod

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2014

Vor den Augen seiner Kinder ist ein polnisches Ehepaar an der Küste Portugals ums Leben gekommen. Offenbar wollten die beiden ein Bild von sich machen und stürzten von einem 140 Meter hohen Felsenkap in die Tiefe. mehr...

Reaktionen in der EU auf Einfuhrverbote: Polen will Russland verklagen

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Deutsche Milch ist jetzt in Russland tabu, polnische Äpfel und griechische Pfirsiche auch: Wie reagieren EU-Länder auf die Gegensanktionen aus Moskau, wer muss die Maßnahmen fürchten? Der Überblick. mehr...

Beutekunst: Achenbach-Gemälde ist zurück in Breslau

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2014

Ein lang verschollenes polnisches Gemälde ist zurück in Breslau. Es war im Zweiten Weltkrieg gestohlen worden. Der jüngste Besitzer spendete es. mehr...

Warschauer Aufstand von 1944: Bundespräsident Gauck lobt enge Freundschaft mit Polen

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2014

Joachim Gauck hat in Berlin eine Ausstellung zum Warschauer Aufstand vor 70 Jahren eröffnet. Dabei würdigte der Bundespräsident die enge Freundschaft zum Nachbarland. mehr...

Tödlicher Unfall auf A4: Polizei identifiziert alle Opfer des Busunglücks

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Elf Menschen starben bei dem verheerenden Unfall auf der A4, nun ist die Identität der Opfer geklärt. Sie kamen nach Polizeiangaben alle aus Polen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt inzwischen gegen den Fahrer des Doppeldeckers. mehr...

Illegales CIA-Gefängnis in Polen: Menschenrechtsgericht sieht Warschau als Mittäter

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Die Regierung in Warschau trägt eine Mitverantwortung für die illegale Inhaftierung von Terrorverdächtigen in CIA-Gefängnissen auf polnischem Boden. Das entschieden die Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg. mehr...

Der Augenzeuge: Auf Streife in Polen

DER SPIEGEL - 14.07.2014

Enrico Fenz über über seine Tätigkeit bei der "Gemeinsamen deutsch-polnischen Dienststelle". Enrico Fenz, 37, ist Polizeiobermeister bei der "Gemeinsamen deutsch-polnischen Dienststelle" am Grenzübergang Swiecko. 15 deutsche und 15 polnische Bea... mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Polen

Offizieller Eigenname: Rzeczpospolita Polska

Staatsoberhaupt:
Bronislaw Komorowski (seit August 2010)

Regierungschef: Donald Tusk (seit November 2007)

Außenminister: Radoslaw Sikorski (seit November 2007)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Warschau

Amtssprache: Polnisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 312.679 km²

Bevölkerung: 38,277 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 118 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 3. Mai

Zeitzone: MEZ +0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: PL

Telefonvorwahl: +48

Internet-TLD: .pl

Mehr Informationen bei Wikipedia | Polen-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Zloty (Zl) = 100 Groszy zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 488,336 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 3,9%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 32%, Dienstleistungen 65%

Inflationsrate: 2,5% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 7,1% (2008)

Staatseinnahmen: 142,6 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 16,3%

Staatsausgaben: 161,4 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -4,8%

Staatsverschuldung (am BIP): 58,2%

Handelsbilanzsaldo: -8,712 Mrd. US$

Export: 198,427 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (41,2%), industrielle Vorprodukte (21,4%), Fertigwaren (12,2%), Nahrungsmittel und Vieh (8,3%), chemische Erzeugnisse (7,6%) (2008)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (25,1%), Frankreich inklusive Monaco (6,2%), Italien (6,0%), Großbritannien (5,8%), Tschechien (5,7%), Russland (5,2%) (2008)

Import: 207,139 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (34,9%), industrielle Vorprodukte (18,4%), chemische Erzeugnisse (12,8%), Brennstoffe und Schmiermittel (11,3%), Fertigwaren (8,8%) (2008)

Hauptlieferländer:Deutschland (23,0%), Russland (9,8%), Volksrepublik China (8,0%), Italien (6,5%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Kartoffeln, Weizen, Gerste, Roggen, Viehzucht

Rohstoffe: Kupfer, Silber, Schwefel, Erdgas, Kohle

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,5%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 10,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 5/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 81 Jahre

Schulpflicht: 7-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 67,5 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 94,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 22,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 316,1 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2464 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 10%, Industrie 60%, Haushalte 31%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 12,470 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 9,986 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 100.000 Mann (Heer 46.900, Marine 8100, Luftwaffe 17.200, Sonstige 27.800)

Militärausgaben (am BIP): 1,9%

Nützliche Adressen und Links

Polnische Botschaft in Deutschland
Lassenstraße 19-21, D-14193 Berlin
Telefon: +49-30-22313101 Fax: +49-30-22313155
E-Mail: info.wirtschaft@botschaft-polen.de

Deutsche Botschaft in Polen
ul. Jazdow 12, 00-467 Warschau.
Telefon: +48-22-5841700 Fax: +48-22-5841979
E-Mail: info@warschau.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Polen-Reiseseite







Themen von A-Z