ThemaPolenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

"Zu 99 Prozent sicher": Polens Denkmalschützer hält Existenz von Nazi-Zug für erwiesen

"Zu 99 Prozent sicher": Polens Denkmalschützer hält Existenz von Nazi-Zug für erwiesen

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Wurde in Niederschlesien wirklich ein gepanzerter Nazi-Zug aus der NS-Zeit gefunden? Nach der Ansicht von Georadarbildern gibt sich Polens oberster Denkmalschützer Piotr Zuchowski "zu 99 Prozent sicher". mehr... Forum ]

Getrennt adoptiert: Zwillingsbrüder sehen sich nach 68 Jahren wieder

Getrennt adoptiert: Zwillingsbrüder sehen sich nach 68 Jahren wieder

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Fast ein Leben lang mussten George und Lucjan darauf warten, sich in die Arme zu nehmen. 1947 waren die Zwillinge von verschiedenen Familien adoptiert worden. Jetzt haben sie sich wiedergefunden. mehr...

Verteilung von Flüchtlingen: Das Versagen der Osteuropäer

Verteilung von Flüchtlingen: Das Versagen der Osteuropäer

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2015

Die osteuropäischen EU-Partner sperren sich gegen die verpflichtende Aufnahme von Flüchtlingen. Dabei haben gerade diese Länder in den vergangenen Jahren massiv Hilfe erhalten. Nun ist es an ihnen, ebenfalls Solidarität zu zeigen. Ein Kommentar von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

Schatzsuche in Niederschlesien: Polen untersucht Bericht über "Nazi-Zug"

Schatzsuche in Niederschlesien: Polen untersucht Bericht über "Nazi-Zug"

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Zwei Männer wollen einen Zug aus der NS-Zeit in einem Stollen in Niederschlesien gefunden haben - jetzt soll sich die Regierung in Warschau mit dem Fall befassen. Bisher haben die Schatzsucher nur mit den lokalen Behörden verhandelt. mehr... Forum ]

Extreme Dürre in Polen: Das Geheimnis der Flüsse

Extreme Dürre in Polen: Das Geheimnis der Flüsse

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Weil es extrem trocken ist, führen die Flüsse in Polen kaum Wasser. Zum Vorschein kommen lang verborgene Relikte aus dem Zweiten Weltkrieg. mehr... Forum ]

Extreme Dürre in Polen: Das Geheimnis der Flüsse

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Weil es extrem trocken ist, führen die Flüsse in Polen kaum Wasser. Zum Vorschein kommen lang verborgene Relikte aus dem Zweiten Weltkrieg. mehr...

Schatzsuche in Niederschlesien: Polen untersucht Bericht über Nazi-Zug

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Zwei Männer wollen einen Zug aus der NS-Zeit in einem Stollen in Niederschlesien gefunden haben - jetzt soll sich die Regierung in Warschau mit dem Fall befassen. Bisher haben die Schatzsucher nur mit den lokalen Behörden verhandelt. mehr...

Goldrausch in Polen: Schatzsucher wollen Nazi-Zug entdeckt haben

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Ist an der Geschichte wirklich etwas dran? Zwei Männer behaupten, in Schlesien einen unterirdisch versteckten Nazi-Zug entdeckt zu haben. Aufgrund alter Legenden wird sogar über einen Goldschatz fabuliert. mehr...

Durchreise in die EU: Zahl illegaler Einwanderer in Polen steigt

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2015

Sie sind auf dem Weg in die EU und ihre Zahl steigt: Bis Ende Juni haben die polnischen Grenzschützer laut einem Bericht 2865 Migranten aufgegriffen. Die meisten von ihnen kommen aus der Ukraine. mehr...

Women on Waves: Abtreibungshilfe per Drohne und App

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Mit einer Drohne haben Aktivisten kürzlich Abtreibungspillen von Deutschland nach Polen geflogen. Dafür gab es Ärger mit der Polizei. Beim Sommercamp des Chaos Computer Clubs kriegen sie nun Hilfe angeboten - von Programmierern und Hackern. mehr...

Die Milchbar, ein Relikt des Sozialismus: Pierogi für alle

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2015

Ein Mittagessen für 6,06 Zloty: Krumme Preise und der Charme der Siebziger machen die Milchbars in Polen aus. Von Zehntausenden während des Sozialismus sind nur noch wenige übrig geblieben - jetzt werden sie wiederentdeckt. mehr...

Angler in Polen: Würmer gesucht, Münzschatz gefunden

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Dieser Angelausflug hat sich gelohnt: In Polen haben Fischer am Ufer eines Sees Gold- und Silbermünzen entdeckt. Sie sollen über 1000 Jahre alt sein - und befinden sich in "fantastischem" Zustand. mehr...

Deutsch-Polnische Versöhnung: Freundschaft ohne Worte

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2015

Kein Wort haben sie miteinander gesprochen. Der Deutsche kann kein Polnisch, die Polin kein Deutsch. Und trotzdem sind sie seit über einem Jahrzehnt beste Freunde. Über alle Sprachbarrieren hinweg. mehr...

Kritik der katholischen Kirche: Polen erlaubt künstliche Befruchtung

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Acht Jahre wurde gestritten, jetzt hat Polens scheidender Präsident Komorowski das In-vitro-Gesetz in Kraft gesetzt. Katholiken dürften die künstliche Befruchtung nicht anwenden, erklärten die Bischöfe. mehr...

Ein Meldung und ihre Geschichte: Touché

DER SPIEGEL - 11.07.2015

Ein polnischer Aristokrat nimmt fremdenfeindliche Sprüche persönlich und fordert Genugtuung. Jedes Duell erfordere die Wahl einer Waffe, sagt Jan Zylinski. In seinem Schlafzimmer verwahrt er für solche Zwecke einen schweren Kavalleriesäbel aus dem ... mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Polen

Offizieller Eigenname: Rzeczpospolita Polska

Staatsoberhaupt:
Andrzej Duda (seit August 2015)

Regierungschef: Ewa Kopacz (seit September 2014)

Außenminister: Grzegorz Schetyna (seit September 2014)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Warschau

Amtssprache: Polnisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 312.679 km²

Bevölkerung: 38,277 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 118 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 3. Mai

Zeitzone: MEZ +0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: PL

Telefonvorwahl: +48

Internet-TLD: .pl

Mehr Informationen bei Wikipedia | Polen-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Zloty (Zl) = 100 Groszy zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 499,481 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 3,9%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 32%, Dienstleistungen 65%

Inflationsrate: 2,5%

Arbeitslosenquote: 10,3%

Staatseinnahmen: 171,4 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 16,3%

Staatsausgaben: 183,6 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -2,8%

Staatsverschuldung (am BIP): 50,9%

Handelsbilanzsaldo: -8,712 Mrd. US$

Export: 198,427 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (41,2%), industrielle Vorprodukte (21,4%), Fertigwaren (12,2%), Nahrungsmittel und Vieh (8,3%), chemische Erzeugnisse (7,6%) (2008)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (25,1%), Frankreich inklusive Monaco (6,2%), Italien (6,0%), Großbritannien (5,8%), Tschechien (5,7%), Russland (5,2%) (2008)

Import: 207,139 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (34,9%), industrielle Vorprodukte (18,4%), chemische Erzeugnisse (12,8%), Brennstoffe und Schmiermittel (11,3%), Fertigwaren (8,8%) (2008)

Hauptlieferländer:Deutschland (23,0%), Russland (9,8%), Volksrepublik China (8,0%), Italien (6,5%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Kartoffeln, Weizen, Gerste, Roggen, Viehzucht

Rohstoffe: Kupfer, Silber, Schwefel, Erdgas, Kohle

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,5%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 10,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 5/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 81 Jahre

Schulpflicht: 7-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 67,5 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 94,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 22,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 316,1 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2464 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 10%, Industrie 60%, Haushalte 31%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 12,470 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 9,986 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 100.000 Mann (Heer 46.900, Marine 8100, Luftwaffe 17.200, Sonstige 27.800)

Militärausgaben (am BIP): 1,9%

Nützliche Adressen und Links

Polnische Botschaft in Deutschland
Lassenstraße 19-21, D-14193 Berlin
Telefon: +49-30-22313101 Fax: +49-30-22313155
E-Mail: info.wirtschaft@botschaft-polen.de

Deutsche Botschaft in Polen
ul. Jazdow 12, 00-467 Warschau.
Telefon: +48-22-5841700 Fax: +48-22-5841979
E-Mail: info@warschau.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Polen-Reiseseite







Themen von A-Z