ThemaPolizeiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Weiterer Vorwurf: Hebamme soll auch in Hessen falsches Medikament gegeben haben

Weiterer Vorwurf: Hebamme soll auch in Hessen falsches Medikament gegeben haben

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2014

Regina K. wird von der Münchner Staatsanwaltschaft des vierfachen Mordversuchs in einer Münchner Klinik verdächtigt. Nun teilt ein Krankenhaus in Hessen mit, auch dort habe die Hebamme ein falsches Medikament in hoher Dosierung eingesetzt. mehr...

kurz & krass: Werbetafel schlägt Betrunkenen k.o.

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2014

Damit hatte der junge Mann offenbar nicht gerechnet: In Nürnberg ist ein Betrunkener k.o. gegangen - weil sich eine Werbetafel erstaunlich wehrhaft zeigte. mehr...

Polizist erschießt Drogendealer: Staatsanwalt ermittelt wegen Verdachts auf fahrlässige Tötung

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

In Bayern hat ein Polizist auf einen mutmaßlichen Drogenhändler geschossen und ihn tödlich verletzt. Der Beamte erklärte, auf die Beine des Flüchtigen gezielt, aber den Hinterkopf getroffen zu haben. Ob der Getötete bewaffnet war, ist weiter unklar. mehr...

Vermeintliche Festnahme: Lily Allen bringt Polizisten in Schwierigkeiten

Vermeintliche Festnahme: Lily Allen bringt Polizisten in Schwierigkeiten

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

Lily Allen in Handschellen? An einem australischen Flughafen? Alles nur ein Scherz, ersonnen von der Sängerin höchstpersönlich. Für die beteiligten Polizisten ist die Sache inzwischen weniger witzig. mehr...

Mordverdacht in der Geburtshilfe: Hebamme soll weitere Mutter in Gefahr gebracht haben

Mordverdacht in der Geburtshilfe: Hebamme soll weitere Mutter in Gefahr gebracht haben

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2014

Die Hebamme, die in einer Münchner Klinik versucht haben soll, vier Mütter zu töten, soll nach Informationen des SPIEGEL schon bei ihrer früheren Arbeitsstelle eine Mutter und deren Kind in Gefahr gebracht haben. mehr...

Täter hatte Angst vor Hunden: Erschossener Polizist war wohl Zufallsopfer

Täter hatte Angst vor Hunden: Erschossener Polizist war wohl Zufallsopfer

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Warum wurde ein hessischer Polizist auf einem Feldweg erschossen? Der Tatverdächtige hat nun ein Geständnis abgelegt. Darin gibt er seine Angst vor Hunden als Motiv an. mehr... Forum ]

Überwachung der Deutschen: So will die Regierung Facebook ausforschen

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Deutschland nimmt sich die NSA zum Vorbild: Die Bundesregierung will die Internetüberwachung durch Bundeswehr und Geheimdienst ausbauen. Dazu gehört auch die systematische Ausforschung von Facebook. mehr...

Datenschutz: De Maizière weist Kritik an Anti-Terror-Datei zurück

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Es ist ein Warnschuss: Bundesdatenschützerin Voßhoff warnt vor dem Gesetzentwurf zur Anti-Terror-Datei und wirft der Regierung eine Missachtung des Verfassungsgerichts vor. Doch Innenminister de Maizière bleibt hart - er will an den Plänen festhalten. mehr...

Verfassungsrechtliche Bedenken: Chefdatenschützerin kritisiert de Maizières Anti-Terror-Datei scharf

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Auf Druck des Verfassungsgerichts muss Innenminister de Maizière die Anti-Terror-Datei nachbessern. Doch für seinen neuen Gesetzentwurf kassiert er einen heftigen Rüffel: Die Bundesdatenschützerin sieht "erhebliche Risiken". mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Was wirklich hinter der massenhaften Überwachung steckt

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Terrorabwehr? Von wegen! Es gibt einen anderen Grund, weshalb alles und alle überwacht werden: die kybernetische Steuerung der Gesellschaft. Dieser Kontrollwahn hat Folgen. mehr...

Sicherheit: Ganz vertraulich

DER SPIEGEL - 30.06.2014

Konservative Politiker und Spitzenbeamte gründen "Sicherheitsclub" in Berlin - um ihr Image zu verbessern. Es waren hochkarätige Geheimdienstler, Spitzenbeamte und Unions-Sicherheitspolitiker, die sich am vergangenen Dienstag in einem Nebenzimmer d... mehr...

Menschenhandel: Polizei führt europaweite Razzia in Bordellen durch

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

Mit einer europaweiten Durchsuchungsaktion in Bordellen ist die Polizei erneut gegen organisierte Menschenhändler vorgegangen. Auch in Deutschland soll es Anzeichen eines international agierenden Zuhälternetzes geben. mehr...

Hausdurchsuchungen: Bundesweite Razzia gegen Unterstützer von rechtsextremem Internetforum

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2014

Das LKA Mecklenburg-Vorpommern hat Wohnungen und Büros von Unterstützern eines rechtsextremen Internetforums durchsuchen lassen. Die Fahnder ermitteln gegen 500 Betreiber und Nutzer der inzwischen eingestellten Webseite mit volksverhetzenden Inhalten. mehr...

Urteil in Darmstadt: Bundespolizei darf Bewerberin wegen Tätowierung ablehnen

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2014

Eine junge Frau ist vor Gericht mit einer Beschwerde gegen die Bundespolizei gescheitert. Die Behörde hatte sie wegen ihres tätowierten Unterams abgelehnt - weil sichtbare Tattoos das Misstrauen des Bürgers schüren könnten. mehr...

Neonazi-Aufkleber im Polizeibus: Ermittlungen konzentrieren sich auf zehn Beamte

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2014

Wie konnten Neonazi-Aufkleber in einem Fahrzeug der bayerischen Bereitschaftspolizei landen? Derzeit laufen interne Ermittlungen, sie konzentrieren sich auf sieben bis zehn Beamte. Auch die Staatsanwaltschaft ist involviert. mehr...

Polizeipuppenbühnen: Der Verkehrs-Kasper bangt um seine Zukunft

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2014

"Bei Rot da musst du stehen, bei Grün da darfst du gehen" - Polizeipuppenbühnen bringen Kindern die wichtigsten Verkehrsregeln bei. Trotzdem muss der Verkehrs-Kasper in Deutschland um seine Zukunft fürchten. mehr...

Themen von A-Z