ThemaPolizeifunkRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gewalt gegen Polizisten: "Der Staat muss Härte zeigen"

Gewalt gegen Polizisten: "Der Staat muss Härte zeigen"

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2010

Getreten und gedemütigt - die Gewalt gegen Polizisten hat ungekannte Ausmaße angenommen. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview erklärt der nordrhein-westfälische Polizeigewerkschafter Erich Rettinghaus, wie die Lage auf den Straßen aussieht und was seiner Meinung nach getan werden muss. mehr... Forum ]

MOBILFUNK: Milliarden im Funkloch

DER SPIEGEL - 30.10.2010

Der extrem teure Aufbau eines digitalen Funknetzes für Polizei und Rettungsdienste dauert viel länger als geplant. Die Technik ist schon jetzt veraltet, das Ausfallrisiko noch immer nicht gebannt. Die Kanäle der Polizei abzuhören ist nicht nur unte... mehr...

KOMMUNIKATION: Bürger gegen Polizeifunk

DER SPIEGEL - 28.06.2010

Inbetriebnahme des abhörsicheren Digitalnetz für Polizei und Rettungsdienste verzögert sich weiter. Er wird zur öffentlichen Posse: der Plan, Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste mit einem abhörsicheren digitalen Funknetz auszustatten. Die Stando... mehr...

Polizeifunk: Digitale Inseln

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2007

Was die meisten Taxis und Busse seit Jahren haben, hätten auch Deutschlands Polizeibehörden und Rettungsdienste gern: digitalen Funk. Nach wir vor ist aber keine einheitliche Lösung in Sicht. Jetzt wollen einzelne Länder vorpreschen. mehr...

Digitaler Polizeifunk: Innenminister setzen auf Neuanfang

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2006

Nach dem Scheitern der Verhandlungen über den digitalen Polizeifunk hält die Gewerkschaft der Polizei die geplante Einführung bis zum Jahr 2010 für illusorisch. Das Bundesinnenministerium will nun ein Alternativmodell erarbeiten. Statt einem großen sollen nun möglicherweise mehrere kleine Aufträge vergeben werden. mehr...

Nach langem Streit: EADS erhält Zuschlag für digitalen Polizeifunk

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2006

Nach jahrelangem Hin und Her hat das Bundesinnenministerium nun den EADS-Konzern mit dem Aufbau des digitalen Behördenfunks beauftragt. Eigentlich sollte der Dienst schon zur Fußball-WM fertig sein, doch Bund und Länder konnten sich nicht auf eine Finanzierung einigen. mehr...

POLIZEIFUNK: Motorola klagt

DER SPIEGEL - 03.07.2006

Motorola klagt gegen Polizeifunk-Ausschreibung. Ein juristisches Nachspiel hat die umstrittene Ausschreibung für das digitale Polizeifunknetz in Deutschland. Vergangene Woche reichte der US-Konzern Motorola, der bei der Vergabe des milliardenschwer... mehr...

KONZERNE: Die Maut lässt grüßen

DER SPIEGEL - 15.05.2006

Der Aufbau eines digitalen Netzes für Polizei und Feuerwehr droht sich weiter zu verzögern: Die Ausschreibung für das Milliardenobjekt verlief unter merkwürdigen Umständen, die Entscheidung ist umstritten, und eine unterlegene Firma droht mit Klage. ... mehr...

POLIZEIFUNK: Subtile Lobbyarbeit

DER SPIEGEL - 02.05.2005

Im Kampf um das digitale Polizeisystem setzt Motorola auf fragwürdige Lobbying-Methoden. Im Kampf um den von Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) ausgeschriebenen digitalen Polizeifunk setzt einer der Wettbewerber auf subtile Lobbying-Methoden. ... mehr...

DIGITALFUNK: Schilys Risiken

DER SPIEGEL - 21.03.2005

Einige Bundesländer befürchten erhebliche rechtliche Risiken bei der Einführung des neuen Polizei-Digitalfunks. Bei der Einführung eines neuen Digitalfunks für die Polizei befürchten einige Bundesländer erhebliche rechtliche Risiken. Nach der Ein... mehr...

FAHNDUNG: Grünes Veilchen

DER SPIEGEL - 26.09.1977

Funkverkehr der Polizei, etwa bei der Ringfahndung nach der Schleyer-Entführung, kann von Terroristen leicht abgehört werden. Eine Gegenwaffe gibt es, doch die ist den meisten Behörden zu teuer. Bei "Gewitter" steht eine Großfahndung bevor, unter "... mehr...

Themen von A-Z