Thema Polizeigewalt

Alle Artikel und Hintergründe

Berlin: Neonazi-Polizist wird aus Beamtenverhältnis entlassen

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Er trägt das Horst-Wessel-Lied als Tattoo und zeigte den Hitlergruß: Das Bundesverwaltungsgericht hat den Rauswurf eines Berliner Polizeikommissars gebilligt - obwohl er in einem Strafprozess freigesprochen worden war. mehr...

Erfurt: Polizei schießt auf flüchtige Verdächtige - ein Verletzter

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Polizisten haben in Erfurt auf zwei flüchtige Männer geschossen, dabei wurde einer verletzt. Insgesamt nahmen die Beamten vier Personen fest. Die Hintergründe sind noch unklar. mehr...

Tödliche Schüsse im Wettbüro: LKA-Ermittlerin will die Aussage verweigern

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2017

Tahir Özbek starb in einem Berliner Wettbüro - erschossen von Hells Angels auf Rachefeldzug. Hätte die Polizei die Tat verhindern können? Eine LKA-Ermittlerin fürchtet offenbar, sich selbst zu belasten. mehr...

Jugendliche in Frankreichs Banlieues: Kurz vor dem Knall

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2017

Armut, Wut, Polizeigewalt - in Frankreichs verarmten Vorstädten drohen wieder schwere Krawalle. Präsident Macron will mehr Ordnungshüter einsetzen. Das eigentliche Problem geht auch er nicht an. mehr...

Nach Angriff mit Baseballschläger: Polizisten schießen Mann an

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2017

In Nordrhein-Westfalen haben Polizeibeamte auf einen Mann geschossen, der sie zuvor mit einem Baseballschläger angegriffen hatte. Der Angreifer ist möglicherweise psychisch krank. mehr...

Prozessauftakt in Nürnberg: LKA-Beamte sollen V-Mann gedeckt haben

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2017

Sechs Beamte des bayerischen Landeskriminalamts stehen in Nürnberg vor Gericht. Sie sollen eine Straftat im Rockermilieu, an der ein V-Mann beteiligt war, gedeckt haben. Zum Prozessauftakt äußerten sich nicht alle Angeklagten. mehr...

Vorgehen gegen G20-Randalierer: Polizei soll rechtswidrig Granatpistole eingesetzt haben

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2017

Während der G20-Krawalle verschossen Polizisten Reizgas und Gummimunition mit einer Mehrzweckpistole. Womöglich hätten sie das in Hamburg nicht gedurft. Den Verantwortlichen droht juristischer Ärger. mehr...

New York: Polizisten sollen Frau in Dienstwagen vergewaltigt haben

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2017

Zwei Drogenermittler der New Yorker Polizei sollen eine 18-Jährige festgenommen und im Dienstwagen vergewaltigt haben. Vor Gericht plädierten sie auf nicht schuldig. Nun traten sie vom Dienst zurück. mehr...

Behördengewalt vor Wahl in Kenia: Die Polizei, dein Freund und Mörder

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2017

Kenia soll am Donnerstag wählen - doch der Urnengang verkommt zur Farce. Auf den Straßen sprengt die Polizei auch kleinste Proteste, immer wieder gibt es Tote. Die kommenden Tage dürften noch hitziger werden. mehr...

Sexuelle Übergriffe: Es könnte etwas lauter werden

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Die Debatten um sexuelle Gewalt werden von den immer gleichen Ruhigstellungs-Impulsen begleitet: Die Betroffenen seien selbst schuld und die Täter nur schwierige Typen. Das ist Teil des Problems. mehr...