Therapie gegen Alpträume: "Eine neue Handlung kreieren"

Therapie gegen Alpträume: "Eine neue Handlung kreieren"

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2014

In Alpträumen ist oft das eigene Leben in Gefahr. Psychologin Kathrin Hansen spricht im Interview über mögliche Auslöser der bedrohlichen Träume und erklärt, wie sie sich bekämpfen lassen. mehr... Forum ]

Amoklauf in Fort Hood: Krieg gegen das Trauma

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

US-Soldat Ivan Lopez war im Irak stationiert, er kehrte zurück als depressiver Mann. Nun hat er auf der Militärbasis Fort Hood drei Kameraden und sich selbst getötet. Der Umgang mit traumatisierten Kriegsveteranen ist für US-Armee und Bundeswehr noch immer schwierig. mehr...

Bundeswehr: Traumatische Störungen bei Soldaten bleiben oft unentdeckt

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2013

Deutlich mehr Bundeswehrsoldaten als bislang angenommen leiden unter Belastungsstörungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag des Bundestags. Sie zeigt auch: Jeder fünfte Soldat startet bereits mit einer Störung in den Auslandseinsatz. mehr...

Traumatisierte Soldaten: Der Weichei-Verdacht

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2013

In Maiks Kopf herrscht Krieg. Vor 14 Jahren war er im Kosovo, bis heute muss er täglich zur Therapie. Die Bundeswehr hat ihn wieder eingestellt, so ist seine Versorgung gesichert. Doch seinen Kameraden ist er suspekt: Der Griff zum Gewehr ist ihm unmöglich. mehr...

Kriegstrauma-Therapie mit Hunden: Ohne Skip wäre ich tot

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2013

Sie kommen aus Irak oder Afghanistan zurück und werden die Gräuel nicht mehr los. Rund ein Fünftel aller US-Soldaten leiden an posttraumatischen Belastungsstörungen und scheitern im Alltag. Nun scheint es erstmals eine wirksame Therapie zu geben: Sie bellt und hat vier Beine. mehr...

Traumatische Einsätze: Bundeswehr schickt Auslandskämpfer zum Psychotest

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2013

Immer mehr deutsche Soldaten kehren traumatisiert von Auslandseinsätzen zurück. Mit speziellen Eignungstests will die Bundeswehr künftig psychische Vorerkrankungen bei den Kämpfern ausschließen. Der Wehrbeauftragte Königshaus begrüßt die geplanten Screenings. mehr...

Psychiater für Soldaten: Kämpfer gegen das Trauma

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2013

Anschläge, Tod und Gräuel: Bundeswehrsoldaten können die Erlebnisse aus dem Auslandseinsatz oft ein Leben lang nicht vergessen. Einige erkranken an posttraumatischen Belastungsstörungen. Der Psychiater Oliver Holzschuher hilft ihnen. Und benutzt dafür auch ein Haargummi. mehr...

Britische Studie: Junge Kriegsveteranen neigen oft zu Gewalttaten

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2013

Sie beleidigen, prügeln, manche morden sogar: Britische Soldaten sind nach ihrer Rückkehr aus Afghanistan und dem Irak laut einer Studie häufig extrem gewaltbereit. Bei langen Kampfeinsätzen steigt das Risiko um bis zu 80 Prozent. Häufig sind Traumata und Alkohol die Auslöser. mehr...

Tödliches Trauma bei Navy Seal: Futter für die Bestie

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2013

Als Elitesoldat der Navy Seals kämpft Robert Guzzo im Irak, im "Dreieck des Todes". Zurück kehrt ein gebrochener Mann. Er vertraut sich seinen Eltern an. Doch die PTSD-Diagnose will er nicht wahrhaben - aus Angst um die Karriere. Im November 2012 verliert "Rob" den Kampf gegen das Trauma. mehr...

USA: Träume in Infrarot

DER SPIEGEL - 10.12.2012

Ein Soldat nimmt sich vor, der Beste seines Jahrgangs zu sein. Es gelingt ihm, er wird Drohnen-Pilot einer Spezialeinheit der amerikanischen Luftwaffe in New Mexico. Er tötet Dutzende Menschen. Bis er eines Tages nicht mehr so weitermachen kann. Me... mehr...

Traumatisierte Bundeswehrsoldaten: Psychologen warnen vor hoher Dunkelziffer

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2012

Sie waren im Krieg, haben Tod und Zerstörung hautnah erlebt: Dennoch suchen deutsche Soldaten seltener psychologische Hilfe als ihre Kameraden aus den USA. Wissenschaftler warnen davor, dass posttraumatische Belastungsstörungen häufig unerkannt bleiben. mehr...

Themen von A-Z