ThemaPosttraumatische BelastungsstörungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Flüchtlingsklassen in Duisburg: Wir lernen alles auf einmal

Flüchtlingsklassen in Duisburg: Wir lernen alles auf einmal

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2016

Flüchtlingskinder, die nie zuvor eine Schule besucht haben, sollen rasch Deutsch lernen - und am besten alles andere gleich mit. Wie kann das gehen? Ein Modellversuch macht Hoffnung. mehr...

Love-Parade-Katastrophe: Staatsanwaltschaft legt Beschwerde gegen Gerichtsentscheidung ein

Love-Parade-Katastrophe: Staatsanwaltschaft legt Beschwerde gegen Gerichtsentscheidung ein

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2016

"Nicht nachvollziehbar und rechtsfehlerhaft": Die Staatsanwaltschaft Duisburg geht gegen die Entscheidung des Landgerichts Duisburg vor, kein Hauptverfahren zur Love-Parade-Katastrophe zu eröffnen. mehr... Forum ]

Love-Parade-Verfahren: Die Pannen des Panikforschers

Love-Parade-Verfahren: Die Pannen des Panikforschers

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2016

Auf Hunderten Seiten seziert das Landgericht Duisburg die Anklage zur Love-Parade-Katastrophe. Besonders schlecht kommt das zentrale Gutachten eines britischen Professors weg: Es sei inhaltlich und methodisch mangelhaft. Von Jörg Diehl und Matthias Gebauer mehr... Forum ]

Duisburg: Gericht lehnt Prozess um Love-Parade-Katastrophe ab

Duisburg: Gericht lehnt Prozess um Love-Parade-Katastrophe ab

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2016

Das Landgericht Duisburg hat einen Prozess wegen der Katastrophe im Sommer 2010 abgelehnt. Die Kammer sieht keinen hinreichenden Tatverdacht bei den Angeklagten. Von Jörg Diehl und Matthias Gebauer mehr... Forum ]

Kriegstraumata: Ein Hund für die schwersten Stunden

Kriegstraumata: Ein Hund für die schwersten Stunden

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2016

Vietnam, Irak oder Afghanistan: Viele US-Soldaten sind durch Kriege schwer traumatisiert. Manche finden ihren Frieden nur durch speziell trainierte Hunde. Aus San Antonio, Texas berichtet Till Mayer mehr... Video ]

Kriegstraumata: Ein Hund für die schwersten Stunden

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2016

Vietnam, Irak oder Afghanistan: Viele US-Soldaten sind durch Kriege schwer traumatisiert. Manche finden ihren Frieden nur durch speziell trainierte Hunde. mehr...

Infografik der Woche: Zahl traumatisierter Bundeswehrsoldaten steigt

SPIEGEL ONLINE - 29.02.2016

Zwar leisten immer weniger Bundeswehrsoldaten Auslandseinsätze. Doch weil psychische Leiden oft erst verzögert auftreten, nimmt der Behandlungsbedarf insgesamt zu. mehr...

Psychologie: Erst Kampfeinsatz, dann Suizid

DER SPIEGEL - 18.04.2015

Studie: Stiegendes Selbstmordrisiko von Soldaten nach Auslandseinsatz; Führen Auslandseinsätze, etwa im Irak oder in Afghanistan, zu mehr Selbstmorden unter Soldaten? Bislang brachten solche Studien dazu keine einheitlichen Ergebnisse. Jetzt hat der… mehr...

Traumata: Viele Soldaten scheuen die Psychotherapie

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Soldaten, die traumatisiert aus Einsätzen zurückkehren, sprechen nicht gern über ihre psychischen Probleme. Experten wollen jetzt die Früherkennung und Vorsorge verbessern. mehr...

Erektionsstörungen bei US-Soldaten: Pentagon zahlte 2014 mehr als 41 Millionen Dollar für Viagra

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2015

Für die Summe hätte man mehrere Kampfjets kaufen können: Das US-Militär hat seit 2011 rund 294 Millionen Dollar für Medikamente gegen Erektionsstörungen ausgegeben - als Hilfe für traumatisierte Kriegsveteranen. Besonders beliebt ist das Potenzmittel Viagra. mehr...

Stresserkrankungen: Bundeswehrsoldaten suchen häufiger psychologische Hilfe

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2015

Sie waren im Krieg, haben Tod und Zerstörung hautnah erlebt: Hunderte Bundeswehrsoldaten leiden unter traumatischen Stresserkrankungen. Die Zahl der Behandlungen ist auf Rekordniveau gestiegen. mehr...

Verteidigung: Bilder im Kopf

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Die Zahl der Selbstmorde in der Bundeswehr steigt - Experten fürchten, dass sich der Trend fortsetzen wird. mehr...

Psychologie: Marschieren macht Mut

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Synchrone Bewegungen - etwa bei Militärparaden oder auf Volksfesten - stärken nicht nur das Gemeinschaftsgefühl der Marschierenden. Der Gleichschritt lässt auch ein bedrohliches Gegenüber schwächer und kleiner erscheinen. mehr...

Ehemaliger US-Soldat auf dem Mississippi: 3700 Kilometer Traumabewältigung

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Der Afghanistan-Veteran Joshua Ploetz wusste nicht, wohin er im Leben sollte. Dann stieg der 30-Jährige in ein Kanu - und paddelte auf dem Mississippi von der Quelle bis zur Mündung. Mehr als 3700 Kilometer später hat er viel über sich gelernt. mehr...

Militärtechnologie: Stromspulen im Helm sollen Soldaten aufputschen

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

Höhere Aufmerksamkeit, bessere Konzentration: Stromspulen im Helm sollen Soldaten für den Krieg manipulieren. Je nach Polung der Elektroden werden die Krieger mutiger oder vorsichtiger. Oder sie lügen besser. mehr...

Themen von A-Z