Thema Potsdam

Alle Artikel und Hintergründe

DHL-Erpressung: Paketbombe in Potsdam war mit Batterien zündfähig

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

„Erhebliche Gefahr für Leib und Leben": Die Paketbombe von Potsdam war laut Brandenburgs Innenstaatssekretärin Katrin Lange zündfähig. Im Fall des DHL-Erpressers sind bislang mehr als hundert Hinweise eingegangen. mehr...

DHL-Erpresser: Paketbombe in Potsdam - Ermittler erhalten Dutzende Hinweise

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Der Paketdienst DHL wird erpresst, in Potsdam gab es wegen einer gefährlichen Sendung Großalarm. Bei der Polizei gehen inzwischen viele Hinweise ein, auch auf weitere verdächtige Pakete. mehr...

Weihnachtsmarkt in Potsdam: Erpresser forderte Millionensumme von DHL

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2017

Die in Potsdam entdeckte Paketbombe war aus Sicht der Ermittler hochgefährlich. Den Tätern ging es aber offenbar nicht um den Weihnachtsmarkt: Ein Erpresserbrief richtete sich an DHL. mehr...

Bombenalarm in Potsdam: Polizei will zerstörtes Paket wieder zusammensetzen

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

Puzzlearbeit für die Ermittler: Die Polizei will Reste der zerstörten Bombenattrappe zusammensetzen, wegen der ein Weihnachtsmarkt in Potsdam gesperrt wurde. Ein Anschlag auf dem Markt war wohl nicht geplant. mehr...

Potsdamer Weihnachtsmarkt: Polizei fahndet nach Absender der Bombenattrappe

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

Nach dem Alarm auf dem Weihnachtsmarkt sucht die Polizei den Absender eines Pakets, das mit einem Böller und Nägeln gefüllt war. Der Markt soll am Samstag wieder öffnen, die Polizei verstärkt ihre Streifen. mehr...

Potsdam: Verdächtiges Paket gefunden, Weihnachtsmarkt zum Teil geräumt

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

In der Potsdamer Innenstadt ist verdächtiger Gegenstand mit Nägeln und einem Böller gefunden worden. Der betroffene Bereich - darunter ein Teil des Weihnachtsmarktes - musste geräumt werden. mehr...

Potsdam: 19-Jährige nimmt Mutter das Baby weg und flüchtet 250 Kilometer

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2017

Eine junge Frau hat in Potsdam ein vier Monate altes Baby in ihre Gewalt gebracht. Die Polizei nahm die 19-Jährige nach stundenlanger Flucht fest. mehr...

Potsdamer Mitte: „Das wird keine Preußen-Kulisse“

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2017

In Potsdams Innenstadt sollen die Reste der DDR-Moderne einer rekonstruierten Barock-Architektur weichen. Dagegen formiert sich Widerstand. Die Kunsthistorikerin Saskia Hüneke verteidigt die Pläne. mehr...

Krawalle in Regionalliga: Polizei ermittelt nach Randale von Babelsberg

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2017

Naziparolen, Feuerwerkskörper, Platzsturm: Das Regionalligaspiel zwischen dem SV Babelsberg und Energie Cottbus geriet zeitweilig komplett aus den Fugen. Die Polizei ermittelt gegen zahlreiche Übeltäter. mehr...

Eklat in der Regionalliga: Babelsberg gegen Cottbus kurz vorm Abbruch

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2017

„Diese Personen wollen kein Fußballspiel sehen": Beim Derby zwischen Babelsberg und Cottbus ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen. Lausitzer Neonazis sollen fast für einen Spielabbruch gesorgt haben. mehr...