ThemaPressefreiheitRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Drohungen gegen Zeitung: Französischer Ableger der türkischen "Zaman" macht dicht

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Die französische Ausgabe der türkischen Oppositionszeitung "Zaman" stellt ihren Dienst ein - weil das Risiko für Mitarbeiter und Leser inzwischen zu groß sei. Der Chefredakteur erhebt Vorwürfe gegen die AKP. mehr...

Drohungen gegen Zeitung: Französischer Ableger der türkischen „Zaman" macht dicht

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Die französische Ausgabe der türkischen Oppositionszeitung „Zaman“ stellt ihren Dienst ein - weil das Risiko für Mitarbeiter und Leser inzwischen zu groß sei. Der Chefredakteur erhebt Vorwürfe gegen die AKP. mehr...

Pressefreiheit in der Ukraine: Oligarchen voll auf Sendung

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Journalisten werden an den Pranger gestellt, Oligarchen kontrollieren das TV - die Pressefreiheit in der Ukraine leidet. Trotzdem sieht Reporter ohne Grenzen das Land „auf einem guten Weg“. mehr...

Pressefreiheit in der Ukraine: Diese Liste ist eine riesengroße Dummheit

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Eine ukrainische Webseite hat Daten von über 4000 Journalisten veröffentlicht - weil sie angeblich mit Separatisten kooperiert haben. Auch der Moskauer SPIEGEL-Korrespondent steht darauf. mehr...

Wegen Unterstützung für Böhmermann: Erdogan geht juristisch gegen Springer-Chef Döpfner vor

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan legt sich mit Mathias Döpfner an. Der Vorstandschef des Medienkonzerns Axel Springer hatte Partei für den Satiriker Jan Böhmermann ergriffen. mehr...

Vorwurf Kim-Beleidigung: BBC-Reporter in Nordkorea festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

Zum Parteitag hat Nordkorea etwa 130 Journalisten ins Land gelassen, doch frei berichten dürfen sie nicht. Ein britischer Reporter wurde jetzt festgenommen - er soll des Landes verwiesen werden. mehr...

Prozess in der Türkei: Journalisten zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2016

Im Prozess gegen regierungskritische Journalisten in der Türkei ist der Chefredakteur der Zeitung „Cumhuriyet“ zu fünf Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Sein Kollege Erdem Gül soll fünf Jahre ins Gefängnis. mehr...

Türkei: Schüsse auf Journalisten Dündar bei Prozess in Istanbul

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2016

Beim Prozess gegen regierungskritische Journalisten in der Türkei ist auf den angeklagten Chefredakteur der Zeitung „Cumhuriyet“ geschossen worden. Ihm gehe es gut, schrieb Can Dündar kurz danach auf Twitter. mehr...

Mexikanische Enthüllungsjournalistin: „Der Kokainhandel in deutschen Gewässern ist bestens organisiert“

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2016

Mexiko ist das weltweit gefährlichste Land für Medienschaffende. Enthüllungsjournalistin Ana Lilia Pérez erklärt, wie sich dort Gewalt und Selbstzensur verschränken und welche Rolle die Drogenkartelle spielen. mehr...

Türkei: Zwei Jahre Haft für Journalisten wegen „Charlie Hebdo“-Nachdruck

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2016

Nach dem islamistischen Anschlag auf die Zeitschrift „Charlie Hebdo“ druckten türkische Journalisten das satirische Cover mit dem Propheten Mohammed nach. Jetzt wurden sie zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt. mehr...

Pressefreiheit: Schulz warnt Türkei vor schwarzen Listen für Reporter

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2016

Führt die Türkei Listen mit den Namen unerwünschter ausländischer Journalisten? Das Auswärtige Amt in Berlin weiß von nichts, EU-Parlamentspräsident Martin Schulz warnt Ankara vor einem solchen Schritt. mehr...

Themen von A-Z