ThemaPressefreiheitRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Verbreitung von Staatsgeheimnissen: Japan beschließt umstrittenes Gesetz gegen Whistleblower

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2013

Der japanische Senat hat ein umstrittenes Geheimhaltungsgesetz verabschiedet. Nun drohen für die Verbreitung von Staatsgeheimnissen bis zu zehn Jahren Haft. Die Opposition hatte vergeblich versucht, die Verabschiedung zu verhindern. Kritiker befürchten einen schweren Eingriff in die Pressefreiheit. mehr...

Ein Manifest für die Wahrheit

DER SPIEGEL - 04.11.2013

Von Edward Snowden. In sehr kurzer Zeit hat die Welt viel gelernt über unverantwortlich operierende Geheimdienste und über bisweilen kriminelle Überwachungsprogramme. Manchmal versuchen die Dienste sogar absichtlich zu vermeiden, dass hohe Offiziel... mehr...

PRESSEFREIHEIT: Sie sollten dankbar sein

DER SPIEGEL - 04.11.2013

"Guardian"-Chefredakteur Alan Rusbridger, 59, über die Drohungen der britischen Regierung, die Zusammenarbeit mit Edward Snowden und die Gefahr, paranoid zu werden. SPIEGEL: Mr. Rusbridger, sind Sie eine Gefahr für das Vereinigte Königreich?Rusbrid... mehr...

Pressefreiheit: Chinesische Zeitung fordert Freilassung ihres Journalisten

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2013

"Bitte lasst ihn frei": Die chinesische Zeitung "New Express" fordert auf der Titelseite die Freilassung ihres Journalisten Chen Yongzhou. Er sitzt nach kritischen Berichten in Haft. Auch außerhalb der Volksrepublik erhöht das Regime einer Studie zufolge den Druck auf Journalisten. mehr...

Guideline für Informanten: So nehmen Sie sicher Kontakt zum SPIEGEL auf

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2013

Der Schutz seiner Informanten ist das höchste Gut, das der SPIEGEL zu verteidigen hat. Wenn Sie auf einem sicheren Weg mit dem SPIEGEL in Kontakt treten möchten, hier ein paar Tipps. mehr...

US-Pressefreiheit: Journalisten beklagen Klima der Angst unter Obama

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2013

US-Journalisten sehen die Pressefreiheit in ihrem Land in Gefahr. Eine Studie führt Repressalien auf, Überwachung, Strafverfolgung und Blockaden. Seit Richard Nixon habe sich kein Präsident so aggressiv verhalten wie Barack Obama. mehr...

Preis für Pressefreiheit: Wir ehren ihren Mut

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2013

Mit Blogs, hartnäckiger Recherche und auch Humor kämpfen sie für die Wahrheit. Dafür erhalten vier Journalisten nun den Internationalen Preis der Pressefreiheit. mehr...

Whistleblower-Prozess: Ex-FBI-Agent bekennt sich schuldig

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2013

Ein Ex-Agent des FBI gab Informationen über einen Anti-Terror-Einsatz an einen Journalisten weiter - und geht deshalb für mehrere Jahre ins Gefängnis. Der Angeklagte werde sich vor Gericht schuldig bekennen, teilte das US-Justizministerium mit. mehr...

GEHEIMDIENSTE: NSA knackt al-Dschasira

DER SPIEGEL - 02.09.2013

NSA hat auch den arabischen TV-Sender al-Dschasira ausspioniert. Dass sich der US-Geheimdienst NSA für die Berichterstattung des arabischen Nachrichtensenders al-Dschasira interessiert, ist nachvollziehbar. Immerhin verbreitet der Kanal mit Hauptsi... mehr...

NSA: Liebe und Mut

DER SPIEGEL - 26.08.2013

Die Journalistin Laura Poitras über ihre Arbeit im Netz der Geheimdienste. Laura Poitras, 49, ist eine amerikanische Filmemacherin, die sich vor allem mit Dokumentationen über die Außenpolitik der Vereinigten Staaten einen Namen gemacht hat. Ihr ... mehr...

Themen von A-Z