ThemaPrivate AltersvorsorgeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Vorsorgen für die Rente: "Spätestens ab Anfang 30"

Vorsorgen für die Rente: "Spätestens ab Anfang 30"

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2016

Da hat man gerade den ersten Job - und schon nerven die ersten Fragen zur Rentenvorsorge. Muss das sein? Ja, muss, sagt der Experte. Aber bitte nicht verrückt machen lassen. Ein Interview von Kristin Haug mehr... Forum ]

Rentenreform: Armut im Alter

DER SPIEGEL - 21.05.2016

Kritik an Rentenpolitik der Bundesregierung; Der Paritätische Wohlfahrtsverband kritisiert die Rentenpolitik der Bundesregierung. Die angekündigte Lebensleistungsrente und andere Reformen seien nicht geeignet, die „wachsende Armutsgefährdung… mehr...

Altersvorsorge: Haltefrist für Riester-Verträge

DER SPIEGEL - 21.05.2016

Mindesthaltefrist für Riester-Verträge?; Riester-Verträge sollen künftig erst nach zehn Jahren kündbar sein – das schlägt die CDU-Finanzexpertin Anja Karliczek vor. „Das würde sowohl für die Anbieter als auch für die Versicherten… mehr...

Geringverdiener: Schäuble will Betriebsrenten mit bis zu 450 Euro fördern

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

Als Mittel gegen Altersarmut will Finanzminister Schäuble Betriebsrenten fördern. Geringverdiener sollen jährlich bis zu 450 Euro ansparen können, ohne dass dies ihr Nettoeinkommen schmälert. mehr...

Steueranreize: Schäuble kündigt Förderung von Betriebsrenten an

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2016

Im Streit über die Zukunft der Altersvorsorge kündigt Bundesfinanzminister Schäuble eine Förderung von Betriebsrenten an. Seine Forderung nach einem späteren Rentenbeginn nennt die IG Metall absurd. mehr...

Arbeitsministerin Nahles: „Der Staat garantiert allen Riester-Sparern ihr Geld“

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2016

Horst Seehofer hält die Riester-Rente für gescheitert, Ökonomen fordern ihr Aus. Nun stellt Arbeitsministerin Nahles klar: Jeder Sparer behält sein Geld, „auch die Zulagen zahlt der Staat weiter“. mehr...

Niedrige Renten: So schützen Sie sich am besten vor Altersarmut

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2016

Was bleibt von der Rente? Für viele Menschen nicht viel. Gerade Geringverdienern und Teilzeitbeschäftigten droht die Altersarmut. Private Vorsorge kann helfen - doch auch dabei lauern Fallstricke. mehr...

Falsche Altersvorsorge: Die Riester-Rente muss weg

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2016

Der Staat verteilt großzügig Zuschüsse an Riester-Sparer. Das ist Geldverschwendung. Er sollte lieber das Niveau der gesetzlichen Altersvorsorge anheben mehr...

Altersvorsorge: Nahles sieht Erwartungen an Riester-Rente nicht erfüllt

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2016

Arbeitsministerin Nahles gibt zu, dass die Riester-Rente nicht das erhoffte Ergebnis gebracht hat. Die gesetzliche Altersversorgung sei da „wesentlich robuster und wetterfester“. mehr...

Union: Operation Gießkanne

DER SPIEGEL - 16.04.2016

CSU-Chef Seehofer startet die nächste Provokation: Mit seinem Plan, die Rentenreformen der letzten Jahre zurückzudrehen, belastet er die junge Generation – und bringt große Teile der CDU gegen sich auf. Kann die Kanzlerin ihn stoppen? mehr...

Altersvorsorge: Teurer Riester

DER SPIEGEL - 27.02.2016

Teure Riester-Rente; Der Fiskus hat sich die Förderung der umstrittenen Riester-Rente seit 2002 rund 25 Milliarden Euro kosten lassen. Das geht aus einer aktuellen Aufstellung des Bundesfinanzministeriums hervor. Allein rund 20 Milliarden Euro… mehr...

Themen von A-Z