Privatinsolvenz: Nur acht Prozent schaffen den Sprung aus der Schuldenfalle

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2018

Die Bilanz der neuen Privatinsolvenz ist ernüchternd: Nur wenige Betroffene erreichen die Streichung ihrer Verbindlichkeiten. Dafür müssten sie in drei Jahren 35 Prozent ihrer Schulden tilgen - doch diese Hürde ist zu hoch. mehr...

BGH-Urteil: Riester-Verträge sind bei Insolvenz tabu

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Um wachsende Lücken bei der gesetzlichen Altersvorsorge zu stopfen, haben viele Menschen eine Riester-Rente abgeschlossen. Dürfen sie diese auch im Fall einer Insolvenz behalten? Ja, entschied der Bundesgerichtshof jetzt. mehr...

Studie: Jeder zehnte Erwachsene gilt als überschuldet

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2017

Trotz guter Wirtschaftslage geraten offenbar immer mehr Menschen in Deutschland in die Schuldenfalle. Laut dem „Schuldneratlas“ von Creditreform trifft es mittlerweile erstaunlich oft die Mittelschicht. mehr...

Armutsbericht: Mehr als zwei Millionen deutsche Haushalte sind überschuldet

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2016

Die Zahl der überschuldeten Personen in Deutschland ist laut einem Zeitungsbericht gestiegen. 2,05 Millionen Haushalte konnten demnach 2015 ihre Verpflichtungen gegenüber Gläubigern nicht pünktlich erfüllen. mehr...

Konsum: Mehr als jeder Zehnte ist überschuldet

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Stabiles Wachstum und eine geringe Arbeitslosigkeit haben den Trend nicht stoppen können: Die Zahl der Menschen, die ihre Rechnung nicht mehr bezahlen können, steigt. mehr...

Banken: Der verschwundene Schatz

DER SPIEGEL - 05.11.2016

Ein Wuppertaler Unternehmer kauft Hunderte Kilogramm Gold und verwahrt sie bei der UBS. Jahre später will er sein Vermögen zurück. Doch es ist nichts mehr da. Von Anne Seith mehr...

Immobilien: Im Beton-Wahn

DER SPIEGEL - 29.10.2016

Die Welt versinkt in Schulden. Das wäre verkraftbar, wenn Investoren das Geld produktiv anlegten. Stattdessen kaufen sie Immobilien: in China, aber auch in Deutschland. Der Häuserboom wird zur Gefahr für die globale Konjunktur. mehr...

Neue Statistik: Warum sich Menschen überschulden

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2016

Jobverlust, Krankheit oder einfach nur ungebremster Konsum? Das Statistische Bundesamt hat untersucht, warum sich Privatpersonen in Deutschland überschulden. Besonders häufig trifft es alleinlebende Männer. mehr...

Late-Night-Moderator: John Oliver bezahlt Arztschulden von 9000 Amerikanern

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2016

US-Moderator John Oliver hat unbeglichene Arztrechnungen in Höhe von 15 Millionen Dollar aufgekauft - und auf eine Rückzahlung durch die Schuldner verzichtet. mehr...

Finanzkrise: Was wir von Amerika lernen können

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2016

Die USA haben die Finanzkrise inzwischen hinter sich gelassen. Ganz anders die Eurozone. Warum? Weil die Amerikaner schnell und entschlossen agiert haben. mehr...