Thema Universität Witten/Herdecke

Alle Artikel und Hintergründe

Ärztemangel: Kassenärzte zahlen Studienplätze

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2015

Wir finanzieren dir das Medizinstudium, danach kommst du zu uns in die Provinz: Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt vergibt Stipendien gegen den Ärztemangel. Eingerichtet werden die neuen Studienplätze an einer Privatuni. mehr...

Außergewöhnliche Geldanlage: Klamme Studenten verkaufen sich an Investoren

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Bis zu 48.000 Euro kostet ein Studium an der Privatuni Witten/Herdecke. Um das zu finanzieren, hatten Studenten eine Idee: Anleger investieren direkt in den akademischen Nachwuchs - allerdings mit sehr unsicheren Renditeaussichten. mehr...

Stipendium für eine Auszeit: „Ich habe keinerlei Bringschuld“

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2014

Erst das Abi, dann das Projekt: Die Privat-Uni Witten-Herdecke vergibt Stipendien in Höhe von 8400 Euro für Abiturienten. Das Ziel: Finde dich selbst. Xeniya Veber, 25, erklärt, was sie mit dem Geld vorhat. mehr...

AFFÄREN: Prestige und Preis

DER SPIEGEL - 19.12.2009

Während die Belegschaft des Arcandor-Konzerns um ihre Arbeitsplätze zitterte, sponserte Vorstandschef Thomas Middelhoff noch Elite-Unis mit einem Millionenbetrag. mehr...

Privatuni Witten/Herdecke: Ende der Krise zum Greifen nah

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2009

Die Studenten und Professoren in Witten/Herdecke atmen auf. Geldgeber haben ein Rettungspaket für die Privatuni geschnürt, die Software AG Stiftung übernimmt 40 Prozent der Gesellschafteranteile. Studentenzahl und Studiengebühren sollen in den nächsten Jahren steigen. mehr...

Uni Witten/Herdecke: Staatsanwalt nimmt ehemalige Chefs ins Visier

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2009

Strafverfolger in Witten/Herdecke: Weil die älteste Privatuni Deutschlands wegen ihrer chaotischen Leitung in die Krise rutschte, ermittelt nun der Staatsanwalt gegen die ehemaligen Chefs. Betrug, lautet der Vorwurf. Die künftige Finanzierung durch das Land bleibt dennoch gesichert. mehr...

Krisenuni Witten/Herdecke: Rettungsakt ist offenbar geglückt

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2009

In einer nächtlichen Acht-Stunden-Sitzung wurde um die Rettung der privaten Universität Witten/Herdecke gerungen. Nun steht ein Zukunftskonzept mit neuem Kapital von 16 Millionen Euro. Wer genau den Löwenanteil von neun Millionen spendiert, bleibt noch im Dunkeln. mehr...

Witten/Herdecke: Absolventen sammeln 800.000 Euro für Krisen-Uni

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2009

Es geht ums Überleben der privaten Universität Witten/Herdecke. Ex-Studenten haben viel Geld gesammelt, um eine „feindliche Übernahme“ durch einen Investor zu durchkreuzen. Der will nicht als Bösewicht dastehen - ein Krisengipfel soll die Lösung bringen. Psychogramm einer Uni am Abgrund. mehr...

Vertraulicher Bericht: Finanznot von Privatuni Witten schlimmer als bekannt

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2009

Die älteste Privatuniversität Deutschlands ist in großer Geldnot - ein vertraulicher Bericht zeigt das verheerende Ausmaß. Selbst wenn die Hochschule Witten/Herdecke ihren gesamten Besitz verkaufen würde, könnte sie kaum die Schulden decken, schreiben Wirtschaftsprüfer in einem Gutachten. mehr...

Schlingernde Privatuni: Wittener Wechselbäder

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2009

Die private Universität Witten/Herdecke ist finanziell schwer angeschlagen, Rettung schon in Sicht. Aber um welchen Preis, zu welchen Bedingungen? In der Krise rücken die Studenten zusammen und hoffen, dass ihre besondere Uni-Kultur überlebt - ein Besuch auf dem Campus. mehr...