ThemaPrivathochschulenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ex-EBS-Präsident: Verfahren gegen erkrankten Jahns vorläufig eingestellt

Ex-EBS-Präsident: Verfahren gegen erkrankten Jahns vorläufig eingestellt

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2014

180.000 Euro soll der frühere Präsident der Elite-Uni European Business School veruntreut haben. Seit eineinhalb Jahren steht der inzwischen schwer erkrankte Christopher Jahns deshalb vor Gericht. Jetzt wird das Verfahren eingestellt - bis er wieder verhandlungsfähig ist. Von Armin Himmelrath mehr... Forum ]

Provisionsaffäre an Zeppelin-Universität: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-Uni-Präsident

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2014

Die Provisionsaffäre an der privaten Zeppelin-Universität hat ein juristisches Nachspiel: Die Staatsanwaltschaft Ravensburg ermittelt nun gegen den ehemaligen ZU-Präsidenten Stephan Jansen. mehr...

Bildung: Luft raus

DER SPIEGEL - 22.09.2014

Die Zeppelin-Universität Friedrichshafen verspielt ihren guten Ruf - ihr Expräsident kassierte für Spenden hohe Provisionen. Kurz bevor es losging mit den Turbulenzen, starteten die Strategen der Zeppelin-Universität noch eine ihrer zahlreichen Wer... mehr...

Zeppelin-Universität: Präsident Jansens eiliger Rückzug

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2014

Plötzlicher Abschied des Wunderkindes: Stephan Jansen, Präsident der privaten Zeppelin-Universität, gibt sein Amt früher ab als geplant. Grund sind wohl Diskussionen um Bonuszahlungen und einen sehr teuren Web-Auftritt. mehr...

Insolvenz: Humboldt-Viadrina School of Governance stellt Betrieb ein

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

127 Studenten in acht Jahren waren zu wenig: Mit sofortiger Wirkung schließt die private Politikhochschule Humboldt-Viadrina School of Governance. Präsidentin Gesine Schwan hatte noch gegen die Pleite gekämpft, doch jetzt beginnt die Abwicklung. mehr...

Privathochschulen: Arme schicke Business School

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2014

Die Leipziger Business School HHL möchte eine unabhängige Privatuni sein, kommt aber seit ihrer Gründung nicht ohne staatliche Hilfe aus. Der Rechnungshof wirft ihr nun vor, Steuergelder zweckentfremdet zu haben. mehr...

Privat bezahlte Bildung: Gekauftes Studium, geschenkte Karriere?

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2014

Wer Geld hat, kann sich Bachelor- und Masterabschlüsse kaufen. Karriereberaterin und Kolumnistin Svenja Hofert über die Notwendigkeit eines dicken Kontos beim Einstieg, Umstieg und Aufstieg. mehr...

Boom der Privaten: 137.800 Studenten lernen an Bezahlhochschulen

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2014

Immer mehr junge Leute suchen ihr akademisches Glück an einer privaten Hochschule: Innerhalb eines Jahres stiegen die Zahlen um zehn Prozent - und damit doppelt so stark wie die Anzahl an Studenten insgesamt. mehr...

Globuli-Kunde: Privat-Hochschule gibt Homöopathie-Studiengang auf

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Doch kein Abschluss in Globuli-Kunde: In Bayern sollte ein Bachelor-Studiengang in Homöopathie starten. Jetzt haben die Betreiber ihre Pläne nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen eingestellt. mehr...

Insolvente Privat-Uni: Wir sind billiger als die Konkurrenz

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Die private "Humboldt Viadrina School of Governance" von Gesine Schwan hat Insolvenz angemeldet, will den Studienbetrieb aber fortführen. Im Interview erklärt die Präsidentin, wie das gehen soll - und warum sie sich keine Misswirtschaft vorwerfen lässt. mehr...

Gescheiterte Politik-Hochschule: Humboldt-Viadrina School of Governance ist insolvent

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Sie wollte Politikprofis ausbilden, jetzt ist die Berliner Humboldt-Viadrina School of Governance zahlungsunfähig. Für die Studenten geht der Lehrbetrieb vorerst weiter, die Zukunft der Hochschule ist jedoch ungewiss. mehr...

Themen von A-Z