ThemaProSiebenSat.1 MediaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Medienkonzerne: Doch keine Fusion von ProSiebenSat.1 und Springer

Medienkonzerne: Doch keine Fusion von ProSiebenSat.1 und Springer

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Die Medienkonzerne Axel Springer und ProSiebenSat.1 werden doch nicht fusionieren. Es soll zwar eine Zusammenarbeit bei digitalen Start-ups geben - darüber hinaus ist Firmenangaben zufolge aber keine weitere Kooperation geplant. mehr... Forum ]

Medienkonzerne: Doch keine Fusion von ProSiebenSat.1 und Springer

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Die Medienkonzerne Axel Springer und ProSiebenSat.1 werden doch nicht fusionieren. Es soll zwar eine Zusammenarbeit bei digitalen Start-ups geben - darüber hinaus ist Firmenangaben zufolge aber keine weitere Kooperation geplant. mehr...

Olympia-Sender: ProSiebenSat.1 übernimmt Sportdeutschland.tv

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Mehr Nutzer, bessere Vermarktung und Ausbau der Berichterstattung: Der DOSB setzt auf ProSiebenSat.1 als neuen Online-TV-Partner. Die Gruppe übernimmt mehrheitlich Sportdeutschland.tv. mehr...

Medienkonzerne: Springer und ProSieben verhandeln offenbar über Fusion

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2015

In Deutschland könnte ein neuer Medienriese entstehen. Laut übereinstimmenden Berichten sprechen der Verlag Axel Springer und der TV-Konzern ProSiebenSat.1 über einen Zusammenschluss. Die Aktienkurse der Unternehmen legen kräftig zu. mehr...

Online-Preisvergleich: ProSiebenSat.1 übernimmt Verivox

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2015

ProSiebenSat.1 setzt weiter auf Digital-Start-ups: Der TV-Konzern zahlt bis zu 210 Millionen Euro für das Verbraucherportal Verivox. Und könnte durch seine Einkaufstour bald in den Dax aufsteigen. mehr...

ProSiebenSat.1: Raabs Kündigung versetzt Anleger in Unruhe

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2015

Stefan Raab verabschiedet sich vom Fernsehen - für seinen Haussender ProSiebenSat.1 ist das ein schwerer Schlag. Der Börsenkurs brach zum Handelsauftakt regelrecht ein, hat sich aber inzwischen wieder erholt. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Ständig neue Reize

DER SPIEGEL - 23.05.2015

Was haben Zigaretten-, Pharma- und Fernsehbranche gemeinsam? ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling über Geschäfte mit Sucht und Sehnsucht. Ebeling, 56, wurde vor sechs Jahren Vorstandschef des Fernsehkonzerns ProSiebenSat.1. Sein Start war schwierig: ... mehr...

TV der Zukunft: Wie das deutsche Fernsehen hip werden will

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Netflix, Amazon, YouTube: Deutsche TV-Sender werden in ihrem Heimatmarkt von US-Internetriesen attackiert. Nun startet ProSiebenSat.1 den Gegenangriff: In einer Villa in Hollywood veranstaltet die Firma wilde Experimente mit deutschen YouTube-Stars. mehr...

Konzerne: SAP-Finanzchef kontrolliert ProSiebenSat.1

DER SPIEGEL - 19.05.2014

SAP-Finanzvorstand Brandt wird Aufsichtsratschef von ProSiebenSat.1. ProSieben-Show "Germany's Next Topmodel"Ein halbes Jahr nach dem Ausstieg der Finanzinvestoren KKR und Permira besetzt der TV-Konzern ProSiebenSat.1 seinen Aufsichtsrat neu. Den V... mehr...

PROSIEBENSAT.1: Bescheidener Gewinn

DER SPIEGEL - 20.01.2014

KKR und Permira verdienen an ProSiebenSat.1. Sieben Jahre nach ihrem Einstieg beim TV-Konzern ProSiebenSat.1 ist für die Finanzinvestoren KKR und Permira der Tag der Abrechnung gekommen. Vergangenen Freitag verkauften sie ihre restlichen 36,3 Milli... mehr...

Fernsehkonzern: ProSiebenSat.1-Investoren verkaufen milliardenschweres Aktienpaket

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2013

Über Nacht werfen die früheren Mehrheitseigentümer von ProSiebenSat.1 ein milliardenschweres Aktienpaket auf den Markt. Die Investoren wollen ihre Beteiligung an dem Fernsehkonzern auf rund 17 Prozent senken. Dem Unternehmen winkt der Aufstieg in den Dax. mehr...

Themen von A-Z