Thema Prostatakrebs

Alle Artikel und Hintergründe

Überdiagnose, Übertherapie: Warum Krebsfrüherkennung weniger hilft als gedacht

Überdiagnose, Übertherapie: Warum Krebsfrüherkennung weniger hilft als gedacht

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2017

Frauen gehen zur Mammografie, Männer zur Prostatakrebs-Früherkennung - und alle ab 35 zum Hautkrebs-Screening. Gesundheitsforscherin Ingrid Mühlhauser spricht vom "Unsinn Vorsorgemedizin". Warum? Ein Interview von Nina Weber mehr...

Prostatakrebs im Frühstadium: Warum wir die beste Therapie nicht kennen

Prostatakrebs im Frühstadium: Warum wir die beste Therapie nicht kennen

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2016

Was hilft Männern am wirksamsten, die Prostatakrebs im Frühstadium haben? Eine Studie, die diese Frage beantworten sollte, ist gescheitert. Deutschlands oberster Medizinhüter Jürgen Windeler verteidigt das Konzept. Ein Interview von Tanja Wolf mehr... Forum ]


Prostatakrebs: Deutsche Vorzeigestudie wird abgebrochen

Prostatakrebs: Deutsche Vorzeigestudie wird abgebrochen

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Welche Therapie ist die beste für Männer mit einem frühen Prostatakrebs? Eine große Studie in Deutschland sollte die Frage beantworten - doch jetzt ist sie gescheitert. mehr...

Zu wenig Probanden: Krebsforscher blamieren sich mit Vorzeigestudie

Zu wenig Probanden: Krebsforscher blamieren sich mit Vorzeigestudie

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2016

Die weltgrößte Prostatakrebsstudie steht vor dem Aus. Ärzte haben in Deutschland viel zu wenige Probanden für das 25-Millionen-Vorzeigeprojekt gefunden. Eine echte Blamage für alle Beteiligten. Von Tanja Wolf mehr... Forum ]


US-Star: Ben Stiller besiegte Prostatakrebs

US-Star: Ben Stiller besiegte Prostatakrebs

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2016

Zwei Jahre nach seiner Diagnose hat Ben Stiller erstmals über seine Erkrankung an Prostatakrebs gesprochen. Ein umstrittener Test soll dem Hollywoodstar das Leben gerettet haben. mehr...

Prostatakrebs: Beobachten ist ähnlich gut wie eine OP

Prostatakrebs: Beobachten ist ähnlich gut wie eine OP

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Was tun, wenn Prostatakrebs diagnostiziert wurde? Laut einer Studie ist die Tendenz klar: Regelmäßige Kontrolluntersuchungen führen zu einer ähnlichen Überlebensrate wie eine Therapie - und haben weniger Nebenwirkungen. mehr...


Erklärungsversuch: Warum Brustkrebs häufiger ist als Herzkrebs

Erklärungsversuch: Warum Brustkrebs häufiger ist als Herzkrebs

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2016

Darm und Brust sind häufig von Krebs befallen, Herz und Hirn dagegen so gut wie nie. Warum? Forscher versuchen, das Rätsel zu ergründen. Von Julia Merlot mehr...

Tücken der Statistik: Denken Sie immer falsch positiv!

Tücken der Statistik: Denken Sie immer falsch positiv!

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2016

Medizinische Tests können verwirren: Mit 95-prozentiger Sicherheit entdecken sie einen gefährlichen Erreger. Aber die Wahrscheinlichkeit, tatsächlich infiziert zu sein, liegt unter zehn Prozent. Was heißt das? Von Björn Christensen und Sören Christensen mehr... Forum ]


Urteil der Stiftung Warentest: Ärzte beraten Prostata-Patienten oft schlecht

Urteil der Stiftung Warentest: Ärzte beraten Prostata-Patienten oft schlecht

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Ist die Prostatatakrebs-Früherkennung für gesunde Männer sinnvoll? Unklar! Deshalb sollen Ärzte ihre Patienten gründlich über Vor- und Nachteile aufklären. Laut Stiftung Warentest lassen die Beratungen jedoch oft zu wünschen übrig. mehr... Forum ]

Zu wenig Männer: Urologen streiten über größte Prostatakrebs-Studie

Zu wenig Männer: Urologen streiten über größte Prostatakrebs-Studie

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

7600 Männer, Laufzeit bis 2030, Kosten 25 Millionen Euro: Deutschlands größte und ambitionierteste Untersuchung zur Behandlung von Prostatakrebs steht auf der Kippe. Bisher machen zu wenig Männer mit. Von Tanja Wolf mehr... Forum ]