AFP

Proteste in Brasilien

Brasilien lädt zur Fußballweltmeisterschaft. Doch Proteste überschatten die Heimkehr des "jogo bonito", des schönen Spiel. Sie richteten sich schon 2013 gegen Willkür, Verschwendung und miese Infrastruktur. Auch in den Favelas gibt es Krawalle.

Neue Enthüllungen im Korruptionsskandal: Brasiliens Börse stürzt um zehn Prozent ab

Neue Enthüllungen im Korruptionsskandal: Brasiliens Börse stürzt um zehn Prozent ab

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2017

Brasiliens Präsident Michel Temer wird vorgeworfen, einen Mitwisser im Korruptionsskandal zum Schweigen gebracht zu haben. In der Folge fällt der Leitindex heftig. mehr...

Risikobericht: Weltwirtschaftsforum warnt vor nationalistischer Politik

Risikobericht: Weltwirtschaftsforum warnt vor nationalistischer Politik

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2017

Das Weltwirtschaftsforum sieht die internationale Ordnung in Gefahr: Die Rückkehr des Nationalismus sei eins von fünf Kernproblemen in diesem Jahr. mehr... Forum ]


Ruf nach Militärintervention: Demonstranten besetzen brasilianisches Parlament

Ruf nach Militärintervention: Demonstranten besetzen brasilianisches Parlament

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2016

Eine Gruppe von etwa 40 Aktivisten hat das brasilianische Parlament gestürmt und gefordert, das Militär solle sich in die Politik des Landes einschalten. Die Parlamentspolizei setzte Elektroschocker ein. mehr...

Parlament gegen Präsidentin in Brasilien: Aufstand der Scheinheiligen

Parlament gegen Präsidentin in Brasilien: Aufstand der Scheinheiligen

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2016

Brasiliens Parlament will Präsidentin Rousseff des Amts entheben. Dabei wird gegen die meisten Kongressmitglieder selbst ermittelt. In dem Konflikt geht es um etwas anderes. Eine Analyse von Jens Glüsing, Rio de Janeiro mehr... Video | Forum ]


Brasilien: Parlament stimmt für Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff

Brasilien: Parlament stimmt für Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2016

Schwere Niederlage für Dilma Rousseff: Das Parlament hat mit deutlicher Mehrheit für ein Amtsenthebungsverfahren gegen Brasiliens Präsidentin votiert. Nun muss noch der Senat über die Zukunft der Staatschefin abstimmen. mehr... Video | Forum ]

Abstimmung über Amtsenthebung: Rousseff warnt vor "Staatsstreich"

Abstimmung über Amtsenthebung: Rousseff warnt vor "Staatsstreich"

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2016

Brasiliens Regierung mobilisiert alle Kräfte, um das Amtsenthebungsverfahren gegen die Staatschefin zu stoppen. Präsidentin Rousseff warnt in einer Videobotschaft vor einem "Staatsstreich". mehr... Forum ]


Brasilien: Rousseff sagt Fernsehansprache ab

Brasilien: Rousseff sagt Fernsehansprache ab

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2016

Dilma Rousseff wird sich vor dem drohenden Amtsenthebungsverfahren gegen sie nicht mehr an das brasilianische Volk wenden: Eine geplante TV-Rede hat die Präsidentin jetzt abgesagt. Damit kam sie einem möglichen Verbot zuvor. mehr... Forum ]

Brasilien: Oberstes Gericht lässt Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff zu

Brasilien: Oberstes Gericht lässt Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff zu

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Per Eilantrag hatte die brasilianische Präsidentin versucht, das Verfahren vorerst zu stoppen - doch Dilma Rousseff scheiterte: Das Oberste Gericht hat eine Abstimmung über ihre Amtsenthebung zugelassen. mehr... Forum ]


Drohende Amtsenthebung von Rousseff: Brasilianische Regierung schaltet Justiz ein

Drohende Amtsenthebung von Rousseff: Brasilianische Regierung schaltet Justiz ein

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Die brasilianische Regierung will ein mögliches Verfahren zur Amtsenthebung gegen Präsidentin Rousseff abwenden und hat einen Antrag beim Obersten Gericht eingereicht. Es gebe erhebliche Mängel. mehr...

Staatskrise in Brasilien: Machtspiele per WhatsApp

Staatskrise in Brasilien: Machtspiele per WhatsApp

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Um Brasiliens Präsidentin Rousseff wird es einsam, ihr Nachfolger steht in den Startlöchern. Vizepräsident Temer hat schon mal seine Antrittsrede geprobt - und als Sprachnachricht an alle Parteimitglieder versandt. Von Jens Glüsing, Rio de Janeiro mehr...