ThemaPsychiatrieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Berliner U-Bahn-Schubser: Tatverdächtiger kurz vor tödlichem Angriff aus Psychiatrie entlassen

Berliner U-Bahn-Schubser: Tatverdächtiger kurz vor tödlichem Angriff aus Psychiatrie entlassen

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2016

Ein 28-Jähriger aus Hamburg soll eine ihm unbekannte Frau vor einen Berliner U-Bahn-Zug gestoßen und dadurch getötet haben. Jetzt wurde bekannt: Der Tatverdächtige war erst kurz zuvor aus der Psychiatrie entlassen worden. mehr...

Hilfe vom WG-Psychologen: "Ich hab Heimweh und will einfach nur heulen"

Hilfe vom WG-Psychologen: "Ich hab Heimweh und will einfach nur heulen"

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2016

Neue Stadt, neue WG, neue Uni: Das erste Semester stresst Katrin sehr. Sie fühlt sich allein und niedergeschlagen, weint oft. Ihre Mitbewohnerin ist von den Gefühlsausbrüchen genervt. Was tun? mehr... Forum ]

Ein rätselhafter Patient: Vermeintlich depressiv

Ein rätselhafter Patient: Vermeintlich depressiv

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2016

Weil eine Mittfünfzigerin antriebslos und apathisch ist, glauben ihre Ärzte an eine Depression. Aber Medikamente helfen nicht, es kommen bald Gedächtnislücken und Konzentrationsprobleme hinzu. Die Mediziner forschen genauer nach. Von Heike Le Ker mehr... Forum ]

Hilfe vom WG-Psychologen: "Seine Freundin nistet sich bei uns ein"

Hilfe vom WG-Psychologen: "Seine Freundin nistet sich bei uns ein"

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2016

Timo ist von der Freundin seines Mitbewohners genervt. Sie ist ständig da, verteilt ihre Sachen in der Wohnung, zahlt aber weder Miete, noch hilft sie im Haushalt. Was tun: ausrasten oder ausziehen? mehr... Forum ]

Medizingeschichte: Patient im Schweinetrog

DER SPIEGEL - 09.01.2016

Ende des 19. Jahrhunderts eröffneten Ärzte die erste Nervenheilanstalt in China. Ihr Ideengeber war die deutsche Psychiatrie. Als die Kutsche noch das bevorzugte Mittel der Fortbewegung war, reisten zwei Amerikaner mit einem irrwitzigen Plan durch ... mehr...

Kriminologie: Grausamkeit ist die Ausnahme

DER SPIEGEL - 24.12.2015

Psychiater Michael Welner entwickelt Grausamkeitsskala für Verbrechen. Der in New York ansässige forensische Psychiater Michael Welner, 51, beurteilt als Gerichtsgutachter die Psyche von Straftätern. Er hat jetzt einen "Standard für Grausamke... mehr...

Kommentar: Angst ums Eigenheim

DER SPIEGEL - 18.07.2015

Der Bau forensischer Psychiatrien wird zu Unrecht gefürchtet. Der Maßregelvollzug genießt einen verheerenden Ruf bei vielen Bundesbürgern. Das zeigt sich immer dann, wenn eine forensische Psychiatrie gebaut werden soll. Jüngstes Beispiel dafür ist ... mehr...

Engagierte Royals: Kate fordert mehr Hilfe für psychisch kranke Kinder

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2015

Die Herzogin von Cambridge sorgt sich um die mentale Gesundheit von Großbritanniens Kindern. Mobbing oder häusliche Gewalt könnten die Kleinen langfristig psychisch krank machen. In einem Video forderte Kate jetzt ein Ende der Stigmatisierung. mehr...

Maßregelvollzug: Ein Leben ohne Elfen

DER SPIEGEL - 20.12.2014

Der Umgang mit schuldunfähigen Straftätern ist ins Gerede gekommen. Manche Patienten werden viel zu lange in den Kliniken festgehalten - Reformen sind dringend erforderlich. Der lange Weg ins Elend begann für den Mann aus Freiburg schon früh. Selbs... mehr...

Strafjustiz: Schmuddelecke der Medizin

DER SPIEGEL - 01.12.2014

Der Hamburger Rechtsanwalt Gerhard Strate rechnet mit der forensischen Psychiatrie ab. Von Gisela Friedrichsen. Kein Zweifel: Das Vertrauen in die Justiz ist angeschlagen. Nach einer Reihe von Fehlurteilen, die in jüngster Zeit anlässlich von Wiede... mehr...

Psychiatrien in Mexiko: In der Hölle

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

In kaum einem anderen Land sind die Zustände in Psychiatrien so erbärmlich wie in Mexiko. Patienten kauern nackt auf dem Boden oder werden ans Bett gefesselt. Selbst Anstaltsleiter beschreiben das Leben in den Einrichtungen als "Hölle". mehr...

Epidemie: Ebola-Patient in Leipzig in extrem kritischen Zustand

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Dem Ebola-Kranken, der derzeit in Leipzig behandelt wird, geht es sehr schlecht. Den Ärzten zufolge ist sein Zustand "hochgradig kritisch". Die Pflegehelferin, die sich in Madrid infiziert hat, schwebt in akuter Lebensgefahr. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Nach Auschwitz fahre ich erst wieder, wenn ich muss

DER SPIEGEL - 22.09.2014

Oliver Polak hat einen Großteil seiner Familie in der Nazizeit verloren. Er wurde Komiker und begann, aus jüdischer Sicht Witze über den Holocaust zu machen. Dann bekam er Depressionen. Zum Gespräch wartet Oliver P olak in der Bar des Hotels... mehr...

Belgien: Sexualstraftäter wird Recht auf Sterbehilfe gewährt

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

In Belgien hat sich ein Sexualstraftäter das Recht auf assistierten Suizid erstritten: Frank Van Den Bleeken machte geltend, dass er psychisch unheilbar krank und eine Gefahr für die Gesellschaft sei. Er leide im Gefängnis "unerträgliche Qualen". mehr...

Themen von A-Z