ThemaPsychologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Wie der Mensch tickt

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die wissenschaftliche Psychologie und versuchte zu ergründen, wie wir zu dem werden, was wir "Ich" nennen. Wie entstehen Gefühle und Gedächtnis, was genau steuert unser Verhalten und was prägt Charakter und Persönlichkeit?

Flugsicherheit: Lässiger Umgang mit der Piloten-Psyche

Flugsicherheit: Lässiger Umgang mit der Piloten-Psyche

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Der Absturz von Germanwings-Flug 9525 offenbart eine potenzielle Sicherheitslücke in der Fliegerei: Psychologische Tests sind bei der Ausbildung von Verkehrspiloten nicht vorgeschrieben - und finden auch später so gut wie nicht mehr statt. Von Markus Becker mehr... Video | Forum ]

Kuss-Experte William Cane: "Man darf ruhig mal beißen oder saugen"

Kuss-Experte William Cane: "Man darf ruhig mal beißen oder saugen"

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Frauen lieben den Kuss am Hals, Männer den zärtlichen Biss: William Cane gilt seit 25 Jahren als Kuss-Experte und weiß, was die Menschen anmacht, was die schlimmsten Fehler sind - und wie man in einer langen Beziehung die Lust am Küssen erhält. Ein Interview von Eva Lindner mehr... Forum ]

Germanwings-Katastrophe: Das Trauerspiel

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

Warum reisen Angehörige zur 4U9525-Absturzstelle? Warum pilgern Politiker zum Unglücksort, wieso entfachen wir einen RIPstorm im Internet? Weil wir auch in säkularen Zeiten Rituale der Trauer und Beruhigung brauchen. mehr...

Psychologie: Internet macht 75-Jährige glücklich

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

Macht alt sein unglücklich? Keinesfalls, sagt der Berliner Psychologe Denis Gerstorf und erklärt im Interview, warum Rentner heutzutage das Leben mehr genießen als Gleichaltrige in den Neunzigern. mehr...

Zwillinge mit und ohne Downsyndrom: Eine besondere Zweisamkeit

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Was bedeutet es für die individuelle Entwicklung, wenn ein Zwilling das Downsyndrom hat, der andere aber nicht? Wissenschaftler haben erstmals systematisch nach Antworten gesucht. mehr...

Nägelkauen: Fingerfood wider Willen

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Fingernägel kauen ist eine lästige Angewohnheit - und weit verbreitet. Schätzungen zufolge könnte jeder zweite Jugendliche kauen, bei Erwachsenen ist es jeder Zehnte. Was tun gegen das nervige Laster? mehr...

Nägelkauen stoppen: Willensanstrengung allein reicht nicht

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Immer wieder wandert die Hand zum Mund, malmen die Zähne auf den Nägeln, wie ferngesteuert. Neuropsychologe Steffen Moritz spricht über die Gründe des Nagelkauens und eine einfache Verhaltenstherapie, die er entwickelt hat. mehr...

Schlechte Prävention: Alte Menschen sind besonders suizidgefährdet

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Einsam und krank - mit dem Alter steigt das Risiko, dass sich ein Mensch das Leben nimmt. Patientenschützer fordern, die Hilfe für Senioren zu verbessern. Suizidgefährdete sind bis ins hohe Alter behandelbar. mehr...

Stress, Lärm, Anonymität: Stadtstress ist Kriechstress

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2015

Tempo statt Langeweile, Inspiration an jeder Ecke - das Leben in der Stadt kann spannend sein. Doch mitunter machen Stress, Lärm und Anonymität psychisch krank. Um sich davor zu schützen, hilft vor allem eines: unter Leute gehen. mehr...

Psychologie: Tödliche Gedanken

DER SPIEGEL - 21.02.2015

Ist der Herd aus? Die Haustür zu? Wirklich? Der britische Autor David Adam beschreibt, wie Obsessionen den Alltag beherrschen. Auch seinen. Im Herbst 2010 sitzt David Adam in einem Behandlungszimmer und reibt sich die Augen. Er hat schlecht geschla... mehr...

Angst von Hypochondern: Das muss doch Krebs sein!

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2015

Der Bauch grummelt, im Ohr piepst es, und der Arm fühlt sich irgendwie taub an: Menschen mit einer hypochondrischen Störung beobachten ihren Körper, spüren vermeintliche Fehlfunktionen - und vermuten immer das Schlimmste. mehr...

Anorexie bei Männern: Magersucht ist ähnlich wie Alkoholismus

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2015

Magersucht, typisch Frau? Dass Männer an einer Essstörung leiden, ist selten, aber kein Sonderfall. Das stellt Therapieeinrichtungen vor ein Problem: Allein unter Frauen fühlen sich die Betroffenen nicht immer gut aufgehoben. mehr...

Themen von A-Z