ThemaPsychologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Wie der Mensch tickt

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die wissenschaftliche Psychologie und versuchte zu ergründen, wie wir zu dem werden, was wir "Ich" nennen. Wie entstehen Gefühle und Gedächtnis, was genau steuert unser Verhalten und was prägt Charakter und Persönlichkeit?

Ärztliche Untersuchung: Jedes fünfte syrische Flüchtlingskind ist traumatisiert

Ärztliche Untersuchung: Jedes fünfte syrische Flüchtlingskind ist traumatisiert

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Wie geht es Kindern, die aus Syrien nach Deutschland fliehen mussten? Eine Münchner Untersuchung zeigt, dass ein Drittel an psychischen Problemen leidet. Ärzte fordern mehr Betreuung. mehr...

Ärztliche Untersuchung: Jedes fünfte syrische Flüchtlingskind ist traumatisiert

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Wie geht es Kindern, die aus Syrien nach Deutschland fliehen mussten? Eine Münchner Untersuchung zeigt, dass ein Drittel an psychischen Problemen leidet. Ärzte fordern mehr Betreuung. mehr...

Psychologie: Ergebnisse vieler Studien erweisen sich als unhaltbar

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Der Test weckt Zweifel am Wissenschaftsbetrieb: Forscher haben 100 Studien aus der Psychologie wiederholt - die Ergebnisse waren aber oftmals nicht dieselben. mehr...

Gelassenheit: Die Sinne sind wichtiger als das Denken

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Stress, Depressionen, Überforderung? Der Philosoph Wilhelm Schmid warnt vor überzogenen Ansprüchen ans eigene Leben - und verrät, was Menschen gelassen macht. mehr...

Meditation: Ein Anker für die Gedanken

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Von wegen ominöses Esoterikspielchen: Meditation kann helfen, mit Stress besser umzugehen. Experten raten dazu, bei niedrigem Stresslevel vorzubauen für besonders hektische Zeiten. mehr...

Achtsamkeit: Entspannt im Hier und Jetzt

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2015

Die Grundidee bei der Achtsamkeit: Entspannung fängt im Kopf an. Einfache Übungen sollen dabei helfen, den Alltagsstress zu senken - und die Welt bewusster wahrzunehmen. mehr...

Psychische Notlagen: Brauche Therapie, warte Monate

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2015

Oft müssen gesetzlich Versicherte monatelang auf einen Platz für eine Psychotherapie warten - auch bei Krisen und Depressionen. Ein neues Gesetz soll das ändern: Wenigstens zu einer Sprechstunde soll jeder schnell kommen können. Reicht das? mehr...

Psychologischer Trick: Wie egoistisch sind Studenten?

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

Ein US-Professor stellt Studenten vor die Wahl: Wollen sie der Gemeinschaft nutzen - oder Extrapunkte für sich selbst absahnen? Hier verrät Dylan Selterman, wie egoistisch sich seine Kursteilnehmer entscheiden. mehr...

Umstrittene Behandlung: Patientin spritzt Botox gegen Depressionen

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Botox glättet Falten. Aber kann es auch glücklicher machen? Studien zur Anwendung des Nervengifts bei Depressionen geben Anlass zur Hoffnung. Eine Probandin erzählt, wie sie mit den Falten auch die Sorgen verlor. mehr...

Manipulierte Erinnerung: Schlaf lässt Vorurteile verschwinden

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2015

Vorurteile sind tief in unserem Gehirn verankert, dachte man bisher. Nun zeigt sich: Mit der richtigen Technik lassen sie sich quasi über Nacht ausradieren. Das könnte Fluch und Segen zugleich werden. mehr...

Soziale Phobie: Wenn Telefonieren Ängste schürt

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2015

Kurz mal telefonieren, Termine machen beim Arzt oder Friseur - für die allermeisten Menschen ist das so normal wie atmen. Für manche aber ist es eine Horrorvorstellung - sie leiden an einer sozialen Phobie. mehr...

Themen von A-Z