ThemaPsychologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Wie der Mensch tickt

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die wissenschaftliche Psychologie und versuchte zu ergründen, wie wir zu dem werden, was wir "Ich" nennen. Wie entstehen Gefühle und Gedächtnis, was genau steuert unser Verhalten und was prägt Charakter und Persönlichkeit?

Hirnforschung: Hunde verstehen uns besser als gedacht

Hirnforschung: Hunde verstehen uns besser als gedacht

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Auch wenn Hundesbesitzer sich manchmal unverstanden fühlen, ihr Vierbeiner hört ihnen genau zu. Die Neigung seines Kopfes verrät, was er versteht - Emotion oder Bedeutung. mehr... Forum ]

Achilles' Verse: Die Erotik des Nieselregens

Achilles' Verse: Die Erotik des Nieselregens

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Ausredenkönige und Wellness-Weicheier gibt es im Herbst genug, meint Wunderläufer Achim Achilles. Dabei ist ein lockerer Lauf gerade dann wertvoll für Seele und Gesundheit. Sieben gute Gründe für die Poesie des Fröstelns. mehr... Forum ]

Erfolglos auf Master-Suche: "42 Bewerbungen, keine Zusage"

Erfolglos auf Master-Suche: "42 Bewerbungen, keine Zusage"

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Die meisten Studenten wollen nach dem Bachelor direkt ein Masterstudium starten - doch viele bekommen keinen Studienplatz, vor allem nicht in Psychologie. Was dann? Sieben junge Menschen erzählen von ihrem Plan B. Aufgezeichnet von Marie-Charlotte Maas und Nora Jakob mehr... Forum ]

Autismus: Mädchen fallen durchs Raster

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Mädchen haben deutlich seltener Autismus als Jungen. Dies könnte an Genen oder Hormonen liegen - zum Teil jedoch auch am Diagnose-System. mehr...

Körperdysmorphe Störungen: Warum bin ich so hässlich?

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2014

Die Nase zu groß, die Beine zu dick, die Haare zu unordentlich - Menschen mit einer körperdysmorphen Störung empfinden sich als so hässlich, dass ihr Leben davon bestimmt wird. Gleichzeitig ahnen sie oft nicht, dass sich ihr Leiden behandeln lässt. mehr...

Psychologie-Experiment: Banken machen Banker gierig

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Die Finanzkrise und viele Betrugskandale haben das Image der Banken schwer beschädigt. Ein psychologisches Experiment legt nahe, dass Unehrlichkeit ein systematisches Problem der Branche ist. mehr...

Psychologie: Online-Therapie soll gegen Stottern helfen

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Wer als Jugendlicher stottert, wird die Sprachstörung kaum noch los. Aber es gibt Möglichkeiten, den Sprachfluss zu verbessern und die Angst vor stressigen Situationen zu senken. Ein Pilotprojekt setzt jetzt auf Online-Therapie. mehr...

Umgang mit Depressiven: Liebe Gesunde, reißt euch zusammen

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

"Stell dich nicht so an": Unter dem Hashtag #notjustsad sprechen psychisch Kranke über Vorurteile und Verurteilungen. Eine SPIEGEL-ONLINE-Mitarbeiterin berichtet von ihren Erfahrungen. mehr...

Psychologie: Warum uns traurige Musik guttut

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2014

Traurig sein will niemand, und trotzdem setzen sich Menschen immer wieder absichtlich trauriger Musik aus. Was paradox klingt, ist durchaus sinnvoll: Trübe Klänge helfen, negative Gefühle zu regulieren, zeigt eine Studie. mehr...

Ritzen und Schneiden: Wenn Jungen sich selbst verletzen

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2014

Das tun doch nur Mädchen! Jungen, die sich selbst verletzen, kämpfen nicht nur mit ihren Problemen, sondern auch mit Ignoranz. Aufgrund alter Rollenklischees finden sie oft keine Hilfe. Dabei benötigen sie speziellen Beistand. mehr...

Marketingaktion in Schweden: Taxi mit Therapeut an Bord

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

Einmal zum Hauptbahnhof, mit Therapie bitte! In Stockholmer Taxis sitzt auf Wunsch ein Psychologe auf der Rückbank. Die Seelenmassage soll einsamen Schweden durch die dunkle Jahreszeit helfen. mehr...

Süchtig nach E-Mails: Sie haben PostPostPostPostPostPostPost

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

Ohne E-Mail geht im modernen Arbeitsleben nichts mehr. Aber was, wenn das Leben zum Dauer-Lesen wird? Jens Lubbadeh vermutet, dass er süchtig ist nach dem "Bing" in seinem Postfach. mehr...

Onlinesucht: Im Wasser kann man keine E-Mails checken

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

Viele Menschen kommen nicht mehr davon los: E-Mails. Doch gibt es so etwas wie eine E-Mail-Sucht? Und was ist, wenn einen schon der Signalton einer neuen Nachricht nervös macht? Ein Suchtforscher gibt Antworten. mehr...

Themen von A-Z