ThemaPsychologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Wie der Mensch tickt

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die wissenschaftliche Psychologie und versuchte zu ergründen, wie wir zu dem werden, was wir "Ich" nennen. Wie entstehen Gefühle und Gedächtnis, was genau steuert unser Verhalten und was prägt Charakter und Persönlichkeit?

Illusions-Experiment: Forscher machen Menschen unsichtbar

Illusions-Experiment: Forscher machen Menschen unsichtbar

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Forschern aus Schweden ist es gelungen, Menschen das Gefühl zu geben, sie seien unsichtbar. Die Studie zeigt, wie manipulierbar die Wahrnehmung unseres Körpers ist. Von Haluka Maier-Borst mehr... Forum ]

Germany's next Topmodel: So schlank, so krank

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Heidi Klums Topmodel-Show kann laut einer Studie dazu beitragen, dass Mädchen eine Essstörung entwickeln. Betroffene beschreiben, wie sie sich immer wieder mit den Kandidatinnen verglichen haben. mehr...

Sucht bei Online-Glücksspielen: Jugend zockt

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Poker, Sportwetten, Glücksspiele: Viele Jugendliche zocken online. Psychologen sind alarmiert, denn die Zahl der Spielsüchtigen steigt - zunehmend geraten auch Mädchen in den Strudel der Sucht. mehr...

Hilfe bei ADHS: Trainieren gegen das Chaos im Kopf

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2015

Die meisten Kinder mit ADHS bekommen Medikamente. Doch Konzentration und Impulskontrolle können trainiert werden - durch Neurofeedback. In Studien hat die Methode beachtliche Ergebnisse gezeigt. mehr...

Unkontrolliertes Zucken: Mein Kind hat einen Tic

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2015

Ständiges Hüsteln, Blinzeln oder Grimassieren: Viele Kinder haben Tics, die sie nicht beeinflussen können. Keine Angst, die Symptome verschwinden meist von allein wieder. mehr...

Bipolare Störungen: Leben in Extremen

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

Ausuferndes Hochgefühl, zerstörerische Tiefs: Die Gefühlswelt von Menschen mit bipolarer Störung ist oft am Rand des Aushaltbaren - nicht nur für die Betroffenen. Oft fallen die Menschen aber auch durch besondere Fähigkeiten auf. mehr...

Germanwings-Katastrophe: Das Trauerspiel

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

Warum reisen Angehörige zur 4U9525-Absturzstelle? Warum pilgern Politiker zum Unglücksort, wieso entfachen wir einen RIPstorm im Internet? Weil wir auch in säkularen Zeiten Rituale der Trauer und Beruhigung brauchen. mehr...

Psychologie: Internet macht 75-Jährige glücklich

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

Macht alt sein unglücklich? Keinesfalls, sagt der Berliner Psychologe Denis Gerstorf und erklärt im Interview, warum Rentner heutzutage das Leben mehr genießen als Gleichaltrige in den Neunzigern. mehr...

Zwillinge mit und ohne Downsyndrom: Eine besondere Zweisamkeit

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Was bedeutet es für die individuelle Entwicklung, wenn ein Zwilling das Downsyndrom hat, der andere aber nicht? Wissenschaftler haben erstmals systematisch nach Antworten gesucht. mehr...

Nägelkauen: Fingerfood wider Willen

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Fingernägel kauen ist eine lästige Angewohnheit - und weit verbreitet. Schätzungen zufolge könnte jeder zweite Jugendliche kauen, bei Erwachsenen ist es jeder Zehnte. Was tun gegen das nervige Laster? mehr...

Nägelkauen stoppen: Willensanstrengung allein reicht nicht

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Immer wieder wandert die Hand zum Mund, malmen die Zähne auf den Nägeln, wie ferngesteuert. Neuropsychologe Steffen Moritz spricht über die Gründe des Nagelkauens und eine einfache Verhaltenstherapie, die er entwickelt hat. mehr...

Themen von A-Z