Corbis

Wie der Mensch tickt

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die wissenschaftliche Psychologie und versuchte zu ergründen, wie wir zu dem werden, was wir "Ich" nennen. Wie entstehen Gefühle und Gedächtnis, was genau steuert unser Verhalten und was prägt Charakter und Persönlichkeit?

Medienpsychologie: Bekenntnisse eines Trump-Süchtigen

Medienpsychologie: Bekenntnisse eines Trump-Süchtigen

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2018

Was ist an Donald Trump so faszinierend? Warum wird ein Buch zum Bestseller, in dem Dinge stehen, die man längst wusste? Warum ist jeder Tweet ein Aufreger? Die Medienpsychologie hat Antworten parat. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr... Forum ]

Psychologie: Sechs Mittel gegen Einsamkeit

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2018

Millionen Menschen sind einsam. In Großbritannien kümmert sich darum ein Ministerium. Aber was kann man selbst tun? mehr...

Gesundheitsrisiko Einsamkeit: Auch deutsche Politiker fordern mehr Einsatz im Kampf gegen Einsamkeit

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2018

In Großbritannien gibt es seit Kurzem einen Regierungsposten für Einsamkeit. Politiker von SPD und CDU wollen nachziehen. mehr...

Ängste, Zwänge, Nervosität: Wann ist eine Therapie notwendig?

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

Manche Menschen nehmen sich Dinge mehr zu Herzen als andere oder neigen eher zu zwanghaften Handlungen. Das muss kein Problem sein. Schränkt es die Betroffenen jedoch im Alltag ein, sollten sie sich Hilfe suchen. mehr...

Psychologie: Warum es so schwer fällt, sich zu ändern

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2018

Jeden Sonntag joggen, abends nichts Süßes mehr: Die guten Vorsätze halten meist nur ein paar Wochen. Forscher haben dafür eine Erklärung. mehr...

Psychologie: Was wir tun müssen, um glücklich zu sein

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2017

Karriere im Konzern oder Töpfern auf dem Bauernhof? Der Entwicklungsforscher und Bestsellerautor Remo Largo erklärt, warum es vielen Menschen so schwerfällt, den richtigen Weg durchs Leben zu finden. mehr...

Psychologie: Wie Kinder Schadenfreude entwickeln - und Sinn für Gerechtigkeit

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2017

Rache ist süß: Das empfinden schon Kleinkinder bei der Bestrafung von Übeltätern so, zeigt eine Studie. Ab dem Alter von sechs Jahren entwickeln die ein ausgeprägtes Gerechtigkeitsempfinden. mehr...

Psychologie: Warum wir überall Gesichter sehen

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2017

Auf dem Mars, im Käsetoast oder in der Hausfassade: Menschen erkennen Gesichter an Orten, an denen eigentlich keine sein sollten. Sogar im Mutterleib verfolgen Babys entsprechende Muster. mehr...

Neue Wissenschaft: Wir Ameisen

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2017

Erstaunlich viele Menschen interessieren sich für Sex mit Verwandten. Woher man das weiß? Von unseren Handys. Gigantische Datenmengen revolutionieren die Psychologie. mehr...

Psychologie: Wer nachahmt, macht sich beliebt

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2017

Ein ähnliches Lächeln, die gleiche Körperhaltung: Wer in Gesprächen die Gestik und Mimik seines Gegenübers imitiert, erscheint besonders sympathisch. Allerdings hat das Verhalten auch einen Nachteil. mehr...

Psychologie: Wenn 40-Jährige von Abi-Prüfungen träumen

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2017

Sie träumen ständig davon, Klausuren schreiben zu müssen? Obwohl Sie seit Jahren berufstätig sind? Ein Traumforscher verrät, was dahintersteckt - und wie Sie aus der Endlosschleife rauskommen. mehr...