Corbis

Wie der Mensch tickt

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die wissenschaftliche Psychologie und versuchte zu ergründen, wie wir zu dem werden, was wir "Ich" nennen. Wie entstehen Gefühle und Gedächtnis, was genau steuert unser Verhalten und was prägt Charakter und Persönlichkeit?

Psychologie: Warum wir uns beim Alter oft verschätzen

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Achtung, Fettnäpfchen: Sollen wir das Alter eines Fremden abschätzen, geht das oft schief. Forscher haben untersucht, warum. mehr...

Radikalisierung im Netz: Weltsicht durch die Filterbrille

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

Im Netz sehen manche die Welt anders als andere - durch eine Filterbrille. Setzt man diese Brille auf, ist plötzlich alles klar: Die Juden sind schuld. Oder die Frauen. Oder die Flüchtlinge. Und das Gehirn fällt auf diesen Unfug rein. mehr...

Aktion „Deutschland spricht“: Reden hilft (tatsächlich!)

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2018

Tausende Deutsche mit sehr unterschiedlichen Ansichten über Politik und Gesellschaft werden heute miteinander ins Gespräch kommen. Bringt so eine Aktion eigentlich etwas? mehr...

Psychologe über Gefühlsregungen: Woran man ein falsches Lächeln erkennt

SPIEGEL Plus - 01.08.2018

Der Bremer Psychologe Arvid Kappas erklärt, wie sich Gefühle vermessen lassen.  mehr...

Psychologie: Wann wir besser unserem Bauchgefühl trauen sollten als unserem Kopf

SPIEGEL Plus - 18.07.2018

Ständig müssen wir uns entscheiden. Aber wie? Intuitiv oder rational? Die Antworten von Psychologen verblüffen.  mehr...

Psychologie: Warum Menschen auf die Jugend schimpfen

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2018

Faul und respektlos soll sie sein, die „Jugend von heute": Beschwerden darüber gibt es wohl schon so lange wie die Menschheit selbst - bis heute. Warum eigentlich? mehr...

Psychologie: Früher waren Wessis selbstverliebt. Jetzt sind es die Ossis auch

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2018

Ostdeutsche jammern, Westdeutsche sind eitel? Früher war da etwas dran, sagt eine aktuelle Studie. Doch nun herrscht beim Narzissmus Gleichstand. mehr...

Psychologie: Sechs Mittel gegen Einsamkeit

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2018

Millionen Menschen sind einsam. In Großbritannien kümmert sich darum ein Ministerium. Aber was kann man selbst tun? mehr...

Gesundheitsrisiko Einsamkeit: Auch deutsche Politiker fordern mehr Einsatz im Kampf gegen Einsamkeit

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2018

In Großbritannien gibt es seit Kurzem einen Regierungsposten für Einsamkeit. Politiker von SPD und CDU wollen nachziehen. mehr...

Ängste, Zwänge, Nervosität: Wann ist eine Therapie notwendig?

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

Manche Menschen nehmen sich Dinge mehr zu Herzen als andere oder neigen eher zu zwanghaften Handlungen. Das muss kein Problem sein. Schränkt es die Betroffenen jedoch im Alltag ein, sollten sie sich Hilfe suchen. mehr...