ThemaPsychologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Wie der Mensch tickt

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die wissenschaftliche Psychologie und versuchte zu ergründen, wie wir zu dem werden, was wir "Ich" nennen. Wie entstehen Gefühle und Gedächtnis, was genau steuert unser Verhalten und was prägt Charakter und Persönlichkeit?

Ein Kleid spaltet die Welt: Die große Schwarz-Blau-Gold-Verwirrung

Ein Kleid spaltet die Welt: Die große Schwarz-Blau-Gold-Verwirrung

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Als ob es nichts Wichtigeres gäbe: Millionen Menschen diskutieren über die Farben eines Kleides. Ist es blau-schwarz oder weiß-golden? Doch das ist gar nicht so trivial. Ein Experte erklärt, wie es zu unterschiedlichen Wahrnehmungen kommt. mehr... Video | Forum ]

Untoten-Simulation: Wohin flüchten, wenn die Zombies kommen?

Untoten-Simulation: Wohin flüchten, wenn die Zombies kommen?

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Städte würden schnell eingenommen von Untoten - also wohin flüchten bei einer Zombie-Invasion? Simulationen zeigen das ideale Versteck. mehr... Forum ]

Junge Psychotherapeuten Was soll der Geiz?

Junge Psychotherapeuten: Was soll der Geiz?
KarriereSPIEGEL - 24.02.2015

Weil sie wenig bis nichts verdienen, murren angehende Psychotherapeuten schon lange über Ausbeutung in Kliniken. Offiziell sind sie nämlich nur Praktikanten, erstreiten aber erste Erfolge vor Gericht: volle Leistung, voller Lohn. Von Elke Spanner mehr... Forum ]

Fehlgeburten: Der schmerzhafte Abschied vom ungeborenen Kind

Fehlgeburten: Der schmerzhafte Abschied vom ungeborenen Kind

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Grade zu Beginn einer Schwangerschaft kommt es häufig zu Fehlgeburten. Viele Frauen belastet der Verlust extrem. Oft fühlen sie sich damit alleingelassen. Traumatherapien können helfen, den Schmerz zu überwinden. Von Irene Habich mehr... Forum ]

Arbeitgeber gegen Blaumacher "Ein Bauchgefühl rechtfertigt keine Spionage"

Arbeitgeber gegen Blaumacher: "Ein Bauchgefühl rechtfertigt keine Spionage"
KarriereSPIEGEL - 20.02.2015

Interview Eine Mitarbeiterin meldet sich lange krank. Die Firma lässt einen Detektiv ausspähen, ob sie nur simuliert - unzulässig, urteilte jetzt das Bundesarbeitsgericht. Arbeitsrechtlerin Monika Birnbaum erklärt, welche Möglichkeiten Chefs bleiben. Ein Interview von Silvia Dahlkamp mehr... Forum ]

Rat vom WG-Psychologen: Du zahlst nicht, ich kappe dein Internet

Rat vom WG-Psychologen: Du zahlst nicht, ich kappe dein Internet

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2015

Als der Mitbewohner die Küche wie einen Saustall hinterlässt, klemmt Dennis ihm das Internet ab. Aus Rache weigert sich der WG-Genossen nun, seinen Anteil in die Gemeinschaftskasse zu zahlen. Was tun? WG-Psychologe Büter rät: Klare Verhältnisse schaffen. mehr... Forum ]

Schlaue Haustiere: Hunde können Gesichtsausdrücke deuten

Schlaue Haustiere: Hunde können Gesichtsausdrücke deuten

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2015

Hunde verstehen nicht nur profane Kommandos wie "Sitz" und "Platz", sie können auch menschliche Gesichtsausdrücke lesen. Ob sie Männchen oder Frauchen vor sich haben oder eine wildfremde Person, ist ihnen dabei egal. mehr... Forum ]

Älterwerden im Beruf Gehirnjogging? Bringt nix

Älterwerden im Beruf: Gehirnjogging? Bringt nix
KarriereSPIEGEL - 12.02.2015

Manche gehen mit Mitte 50 in die mentale Frührente, andere drehen auf. Neuropsychologe Martin Meyer erklärt, wie man im Job fit bleibt, warum Motivation viel bewirkt - und Gehirntraining wenig. Ein Interview von Bärbel Schwertfeger mehr... Forum ]

Angst von Hypochondern: Das muss doch Krebs sein!

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2015

Der Bauch grummelt, im Ohr piepst es, und der Arm fühlt sich irgendwie taub an: Menschen mit einer hypochondrischen Störung beobachten ihren Körper, spüren vermeintliche Fehlfunktionen - und vermuten immer das Schlimmste. mehr...

Anorexie bei Männern: Magersucht ist ähnlich wie Alkoholismus

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2015

Magersucht, typisch Frau? Dass Männer an einer Essstörung leiden, ist selten, aber kein Sonderfall. Das stellt Therapieeinrichtungen vor ein Problem: Allein unter Frauen fühlen sich die Betroffenen nicht immer gut aufgehoben. mehr...

Psychologie: Erinnerungen lassen sich leicht fälschen

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Psychologin Julia Shaw über die Anfälligkeit des menschlichen Gehirns für Manipulationen. Die deutsch-kanadische Psychologin Julia Shaw, 28, über die Anfälligkeit des menschlichen Gehirns für ManipulationenSPIEGEL: Sie haben unschuldigen Mens... mehr...

Krankschreibungen: Bei Depressionen gibt es ein Nord-Süd-Gefälle

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Statistisch gesehen fehlte jeder Erwerbstätige 2013 einen Tag aufgrund einer Depression. Laut Zahlen der Techniker Krankenkasse trifft es Frauen häufiger als Männer und Nordlichter öfter als Menschen im Süden. mehr...

Paartherapie für Eltern: Beziehungskiller Baby?

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Das erste Kind verändert die Partnerschaft nachhaltig: Es ist gar nicht so einfach, nicht nur als Eltern zu funktionieren, sondern auch als Liebespaar zu bestehen. Paartherapeutin Corinne Beil erklärt, wie das am besten gelingt. mehr...

Müdigkeit und Heißhunger: So erkennen Sie eine Winterdepression

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2015

Erst nieselt es, dann graupelt es, dann schneit es: Der Niederschlag zeigt sich in der kalten Jahreszeit vielfältig, der Himmel über lange Zeit immer gleich - grau. Manche Menschen werden da depressiv. mehr...

Studie zu religiösen Vorurteilen: Wissen über Koran baut Islam-Angst ab

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2015

Wie fest sitzen Islam-Klischees bei den Deutschen? Und wie leicht lassen sie sich erschüttern? Eine Studie hat untersucht, ob Aufklärung gegen religiöse Vorurteile hilft. mehr...

Angst vorm Erbrechen: Ekel, der das Leben beherrscht

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2015

Vorm Erbrechen ekelt sich im Prinzip jeder. Aber bei Menschen mit Emetophobie sind Angst und Abscheu so stark, dass es ihr Leben deutlich einschränkt - viele trauen sich kaum noch vor die Tür. mehr...

Psychologie: Im Reich der Träume

DER SPIEGEL - 05.01.2015

Was passiert des Nachts im Hirn? Verarbeitet es Erlebtes? Oder senden Nervenzellen lediglich wirre Signale? Forscher erkunden das fantastische Treiben - und entdecken verblüfft, wie sehr das ruhende Hirn dem kreativen Geist ähnelt. Ein Labor in der... mehr...

Sachbuch über Geschwister: Liebe ist nicht zu beeinflussen, der Hass schon

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2014

Beste Freunde, Nervensägen und für immer mit uns verbunden. Susann Sitzler hat ein Buch über Geschwister geschrieben und sagt: Schon als Kind verhandeln wir mit ihnen über Grenzen, Maßstäbe und Macht. Später beeinflussen sie sogar unsere Partnerwahl. mehr...

Themen von A-Z