ThemaPsychotherapieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hilfreiche Kombination: Wie sich Psychotherapie und Medikamente ergänzen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2015

Psychotherapie oder Medikamente? Die Frage ist meist falsch gestellt. Oft beinhaltet die richtige Behandlung bei psychischen Problemen die Kombination aus beidem. mehr...

Porträts von Psychotherapeuten: Bitte recht Freud'lich

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2014

Wer müsste nach Weihnachten nicht ganz dringend zum Psychiater? Sebastian Zimmermann macht mit seinem Fotoband "50 Shrinks" zumindest schon einmal Lust auf einen Besuch auf der Couch - mit Porträts von Therapeuten und ihren Praxen. mehr...

Umstrittene Familienaufstellung: Psychokurs im Schnelldurchlauf

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2014

Sie soll helfen, seelische Probleme zu lösen: Die Familienaufstellung ist bei Alternativpsychologen hoch im Kurs - und bei professionellen Therapeuten höchst umstritten. Kann man den Lebenseinfluss der Herkunft im Schnellverfahren klären? mehr...

Achtsamkeit mit Nebenwirkungen: Verdammt, entspann dich!

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Auf der Suche nach Entspannung kommen Stressgeplagte kaum an Achtsamkeitsübungen vorbei. Doch Meditation und ähnliche Techniken sind nicht für jeden geeignet, manche führen zu Frust und Schmerz. mehr...

Tagträume: Lieber Stromschlag als Sinnieren

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Einfach nur sitzen, denken, tagträumen. Klingt entspannend? Viele Menschen finden das laut einer Studie schrecklich. In einem Experiment konnten viele Teilnehmer nichts mit sich anfangen. Sie präferierten sogar Schmerzen. mehr...

Humor in der Psychotherapie: Die Heilkraft des Lachens

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Ängste, düstere Gedanken, Wut: Psychotherapie wirkt wie ein durchweg trübsinniges Unterfangen. Dabei kann ein kleiner Scherz, eine witzige Anekdote oder zarte Ironie ebenso heilsam sein wie ernste Worte. mehr...

Psychische Erkrankungen: Der Mythos vom Massenleiden

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Depressionen, Angststörungen, Süchte: Psychologen und Psychiater bauschen die Verbreitung seelischer Leiden systematisch auf. Dabei zeigen Studien, dass die Zahl psychisch Kranker gar nicht gestiegen ist. mehr...

Studie zu Zigaretten-Konsum: Rauchstopp ist auch für die Seele gut

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2014

Mediziner lassen psychisch Kranken in der Therapie häufig ihre Zigaretten, um sie nicht zusätzlich zu belasten. Eine Studie rüttelt jetzt an diesem Prinzip: Wer aufhört zu rauchen, profitiert demnach auch mental. Das gilt für psychisch Kranke wie Gesunde. mehr...

ADHS und Co.: Ärzte verschreiben Kindern zunehmend Psychopharmaka

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2014

Von ADHS bis hin zu sozialen Verhaltensstörungen: Deutschen Kindern und Jugendlichen werden bei psychischen Problemen immer öfter Antipsychotika verschrieben - häufig ohne dass die Medikamente dafür zugelassen sind. mehr...

Themen von A-Z