Thema Psychotherapie

Alle Artikel und Hintergründe

Papst Franziskus: "Ich habe eine Psychoanalytikerin konsultiert"

Papst Franziskus: "Ich habe eine Psychoanalytikerin konsultiert"

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2017

Papst Franziskus ging in jüngeren Jahren zur Psychotherapie. Mit seiner Therapeutin habe er intensive Gespräche geführt - und sie bis zu ihrem Tod begleitet, "sie war eine gute Frau". mehr...

Fall Ahmad A.: Zahl depressiver und traumatisierter Flüchtlinge nimmt zu

Fall Ahmad A.: Zahl depressiver und traumatisierter Flüchtlinge nimmt zu

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2017

Der Fall des Hamburger Messerstechers Ahmad A. deutet auf ein Problem der deutschen Flüchtlingspolitik hin: Psychisch auffällige Asylbewerber werden nicht ausreichend betreut. Von Laura Backes, Martin Knobbe und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr...


Mit Rückschlägen umgehen: Raus aus der Grübelfalle

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2017

Sich nach Schicksalsschlägen wieder aufrappeln und aus durchkreuzten Plänen das Beste machen - das sind Fähigkeiten, die man lernen kann. Psychologen raten: machen statt grübeln. mehr...

Verhaltenstherapie: Ich bin stärker als die Angst

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2017

In der Therapie lernen Patienten, sich ihren Ängsten auszusetzen. Dabei müssen sie alles Gewohnte hinterfragen: ihre Gefühle, ihre Gedanken, ihr Verhalten. Ein Besuch bei Menschen, die sich das trauen. mehr...

Ab April: Psychotherapeuten bieten neue Sprechstunde an

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2017

Um die lange Wartezeit auf einen Therapieplatz zu verkürzen, bieten Psychotherapeuten ab April eine neue Sprechstunde an. In dringenden Fällen wird es auch Plätze für eine Akuttherapie geben. mehr...

Achtsamkeit: „Es ist eine leise Revolution im Gange“

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2016

„Viele Menschen laufen auf Autopilot“, sagt Andreas de Bruin. Der Psychologe lehrt Achtsamkeit und Meditation. Er ist überzeugt, dass beides nicht nur Einzelnen guttut, sondern die Gesellschaft bereichert. mehr...

Meditations-Retreat in Chiang Mai: Kampf dem inneren Affen

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2016

Still dasitzen, an nichts denken. Meditation ist schwerer, als es aussieht. Die Mönche im nordthailändischen Chiang Mai helfen Urlaubern bei der inneren Auszeit. Ein Selbstversuch in sechs Lektionen. mehr...

Schmerz- und Angsttherapie: So funktioniert die Hypnose

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2016

Hypnose kann Schmerzen und Angst vertreiben. Voraussetzung ist eine Art Trance. Dabei ist das Gehirn so fokussiert, wie nie im Alltag. Das Ich-Gefühl und eine Region für Entscheidungen werden unterdrückt. mehr...

Management trifft Mensch: Achtsamkeit und so

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2016

Plötzlich sollen Chefs Gefühle haben. Achtsam sollen sie sein - gegenüber ihren Mitarbeitern und sich selbst. Manche Firmen bieten schon Meditationszimmer an. Was soll das? mehr...

Medizin: Wann Ärzte auf Hypnose setzen

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2016

Ängste, Schlafstörungen, Schmerzen: Mediziner und Psychotherapeuten behandeln diese und andere Leiden auch per Hypnosetherapie. Was sie leisten kann, was sie kostet - und wann man sie nicht anwenden sollte. mehr...

Nach der Psychotherapie: „Schaffe ich das jetzt allein?“

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2016

Jemand, der zuhört, hilft, fordert - und da ist, wenn es einem schlecht geht. So erleben viele Patienten ihre Psychotherapeuten. Endet die Behandlung, gilt es, diese Lücke zu füllen. mehr...

„Der Mensch ist ein schöpferisches Wesen“

SPIEGEL WISSEN - 26.04.2016

Wie können wir ein kreatives Leben führen? Am besten mit Achtsamkeit, glaubt Psychologe Frank Berzbach. mehr...