Öffentlich-private Partnerschaft: Wo der Staat seine Schulden versteckt

Öffentlich-private Partnerschaft: Wo der Staat seine Schulden versteckt

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

Die private Finanzierung von Großprojekten soll Steuergeld sparen - und kommt den Staat am Ende teuer zu stehen. Doch bei Politikern sind die Infrastruktur-Partnerschaften mit Unternehmen gleich aus zwei Gründen sehr beliebt. Von Michael Kröger mehr... Forum ]

ÖPP-Projekte in Deutschland: Privat gebaute Autobahnen sind teurer

ÖPP-Projekte in Deutschland: Privat gebaute Autobahnen sind teurer

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

Die Mehrkosten gehen in die Milliarden: Der privat finanzierte Autobahnbau ist laut Bundesrechnungshof deutlich teurer als öffentliche Projekte, berichtet das "Handelsblatt". mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Das Zeitalter des Pseudoprivaten beginnt jetzt

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2013

Es ist nicht so schlimm, wenn der Staat online mitliest - solange die Nachbarn nichts erfahren. So reagieren die meisten Bürger auf den Geheimdienstskandal. Wir leben im Zeitalter der Pseudoprivatsphäre, doch die ist das Gegenteil von privat. mehr...

VERKEHR: Schöngerechnet

DER SPIEGEL - 05.11.2012

Minister Ramsauer lässt Autobahnen von Baukonzernen betreiben. Gutachten nähren den Verdacht, dass der Staat bei der Privatisierung draufzahlt. Vier Jahre lang wurde gebaut, jetzt kann der Verkehr wieder rollen auf der A?1 zwischen Hamburg und Brem... mehr...

NEBENTÄTIGKEITEN: Vorträge vor der Casinolobby

DER SPIEGEL - 08.10.2012

Steinbrücks Nähe zur Bankenlobby. Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück pflegte eine größere Nähe zu Bankenlobbyisten und einer Wirtschaftskanzlei als bisher bekannt.Diese durften in seiner Zeit als Bundesfinanzminister die Gründung e... mehr...

Schulen zu verkaufen: Wenn der Hausmeister zum Facility Manager wird

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2009

Neue Schulen sind für klamme Kommunen oft zu teuer. Privatfirmen ersetzen deshalb marode Alt- durch schicke Neubauten, mit oft trickreichen Vertragsdetails. "Facility Manager" ersetzen zum Beispiel den städtischen Hausmeister - nach dem sich dann mancher Lehrer und Schüler zurücksehnt. mehr...

Private Verwaltung: Wie Würzburgs Bürger König werden soll

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2007

javax.xml.bind.JAXBElement@59dd05cfjavax.xml.bind.JAXBElement@3da88720 Kapitalismus in Ämtern und Behörden: Der Bertelsmann-Konzern krempelt die Verwaltung der Stadt Würzburg radikal um. In Zukunft gelten hier die Gesetze der Privatwirtschaft, aus Bürgern sollen Kunden werden. mehr...

Bürgermeister AG: Bertelsmann macht, was Würzburg nicht schafft

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2007

In England steuert Bertelsmann schon einen ganzen Landkreis - nun ist dem Konzern auch in Deutschland der Einstieg in den Markt mit Verwaltungsbehörden gelungen. In Würzburg soll er die Kommunalverwaltung modernisieren. Ein bundesweit einzigartiges Projekt. mehr...

VERWALTUNG: Der private Staat

DER SPIEGEL - 21.08.2006

Immer häufiger erledigen Unternehmen öffentliche Aufgaben, in England hat der Bertelsmann-Konzern erstmals die Verwaltung eines ganzen Bezirks übernommen. Die Bundesregierung forciert ähnliche Modelle auch in Deutschland - in der Wirtschaft herrscht ... mehr...

Themen von A-Z