ThemaQ-CellsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Fördermittel-Skandal bei Solarfirma: Q-Cells-Millionär erklärt Rücktritt

Fördermittel-Skandal bei Solarfirma: Q-Cells-Millionär erklärt Rücktritt

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2013

Einer der obersten Wirtschaftsförderer Sachsen-Anhalts hat privat Millionen an der vom Land subventionierten Firma Q-Cells verdient. Im Interview verkündet von der Osten seinen Rücktritt - und berichtet von weiteren geförderten Unternehmen, an denen er sich beteiligt hat. Von Christian Rickens und Stefan Schultz mehr... Forum ]

Solarfirma Q-Cells in Sachsen-Anhalt: Landesregierung schweigt zu Insider-Skandal

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2013

Insider-Vorwürfe bringen Sachsen-Anhalts Fördergesellschaft IBG in Erklärungsnot: Deren Ex-Chef förderte erst die Solarfirma Q-Cells mit Steuergeldern - und verdiente dann selbst Millionen an den Aktien des Unternehmens. Er sagt, sein Vertrag habe das zugelassen. Die Landesregierung mauert. mehr...

Verkauf des Solarpioniers: Südkoreaner erhalten Jobs bei Q-Cells

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2012

Die Gläubiger haben der Übernahme zugestimmt: Die insolvente Solarfirma Q-Cells geht an den südkoreanischen Mischkonzern Hanwha und ist damit vorerst gerettet. Insgesamt 1250 der weltweit 1550 Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben, davon 750 in Deutschland. mehr...

Deutscher Solar-Pionier: Südkoreaner übernehmen Q-Cells

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2012

Der Deal ist perfekt: Der südkoreanische Konzern Hanwha kauft den deutschen Solarzellenhersteller Q-Cells für 250 Millionen Euro. Ob die mehr als 1000 Arbeitsplätze am Stammsitz in Bitterfeld erhalten werden, ist noch nicht klar. mehr...

Insolventer Solarkonzern: Koreaner wollen Q-Cells übernehmen

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2012

Deutschlands ehemals größter Solarkonzern könnte südkoreanisch werden: Der Mischkonzern Hanwha hat ein Angebot vorgelegt. Angeblich soll die Übernahme schon bald abgeschlossen sein. mehr...

Niedergang deutscher Solarfirmen: Q-Cells stellt Insolvenzantrag

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2012

Nun ist es amtlich: Der einst größte deutsche Solarkonzern Q-Cells hat Insolvenz beantragt. An der Börse reagieren die Anleger nervös. Denn ein weiteres Unternehmen der Branche kämpft um seine Finanzierung. mehr...

Q-Cells-Insolvenz: Das Ende der deutschen Solarzelle

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2012

Die Solarbranche steht vor einer Zäsur. Die Pleite der Firma Q-Cells zeigt: Die Tage der deutschen Zellenproduktion sind gezählt. Die Asiaten haben die hiesigen Firmen uneinholbar abgehängt - Hauptgrund dafür ist ausgerechnet der Förder-Boom der vergangenen Jahre. mehr...

Branchenkrise: Solarzellenproduzent Q-Cells schlittert in die Pleite

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2012

Ein weiteres deutsches Unternehmen wird Opfer der Krise der Solarbranche. Der hochverschuldete Solarzellenhersteller Q-Cells will am Dienstag Insolvenz beantragen - ein Sanierungskonzept ist gescheitert. 2200 Mitarbeiter bangen nun um ihre Jobs. mehr...

Angeschlagenes Solarunternehmen: Q-Cells kämpft ums Überleben

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2012

Die Krise der Solarenergiebranche hat den früheren Marktführer Q-Cells hart getroffen. Der Vorstand hat einen radikalen Umbau angekündigt - nur so sei das Unternehmen zu retten. Der Q-Cells-Chef wirbt bei seinen Aktionären um Verständnis, auch wenn sie viel Geld verlieren werden. mehr...

Hohe Schuldenlast: Dramatischer Kurssturz bei Solarkonzern Q-Cells

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2012

Der größte deutsche Solarzellen-Hersteller Q-Cells steckt in schweren Nöten. Das Unternehmen soll mehrere hundert Millionen Euro Schulden voraussichtlich nicht zurückzahlen können. Der Aktienkurs rauscht um rund 20 Prozent in die Tiefe. mehr...

Ex-Marktführer: Solarpionier Q-Cells macht 350 Millionen Euro Verlust

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2011

Abstieg eines Giganten: Q-Cells, einst größter Solarzellenhersteller der Welt, kämpft ums Überleben. Das Unternehmen hat nach manager-magazin-Informationen im ersten Halbjahr rund 350 Millionen Euro Verlust gemacht - fast das Dreifache des Umsatzes. mehr...

Themen von A-Z