ThemaRaj RajaratnamRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Insiderhandel: Ex-Kontrolleur von Goldman Sachs muss 14 Millionen Dollar zahlen

Insiderhandel: Ex-Kontrolleur von Goldman Sachs muss 14 Millionen Dollar zahlen

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2013

Hohe Geldstrafe für einen der prominentesten Insiderhändler der Wall Street: Ein Gericht in New York hat Rajat Gupta zu einer Strafe von knapp 14 Millionen Dollar verurteilt. Der Ex-Aufsichtsrat von Goldman Sachs soll geheime Interna der Großbank verraten haben. mehr... Forum ]

Insiderhandel: Zwei Jahre Haft für früheren Goldman-Sachs-Manager

Insiderhandel: Zwei Jahre Haft für früheren Goldman-Sachs-Manager

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2012

Es war einer der spektakulärsten Prozesse wegen Insiderhandels in den USA, nun ist der frühere Goldman-Sachs-Verwaltungsrat Rajat Gupta zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte geheime Informationen an den betrügerischen Hedgefonds-Manager Rajaratnam verraten. mehr... Forum ]

Insider-Handel: Richter sprechen Ex-Goldman-Aufseher schuldig

Insider-Handel: Richter sprechen Ex-Goldman-Aufseher schuldig

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2012

Er soll Quartalszahlen und Investments verraten haben: Nun hat ein New Yorker Gericht das damalige Aufsichtsratmitglied von Goldman Sachs für schuldig befunden. Rajat Gupta muss mit einer hohen Haftstrafe rechnen. mehr... Forum ]

FBI-Werbefigur Michael Douglas: Gordon Gekko jagt die Finanzbetrüger

FBI-Werbefigur Michael Douglas: Gordon Gekko jagt die Finanzbetrüger

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2012

"Gier ist gut" - diesen Satz prägte Gordon Gekko im Film "Wall Street" und machte ihn zum Credo einer ganzen Bankergeneration. Nun geht Schauspieler Michael Douglas gegen die Gier vor: Er wirbt für die Jagd des FBI auf Finanzbetrüger. mehr... Forum ]

Wall Street: FBI will mehr als 100 Finanz-Gangster enttarnen

Wall Street: FBI will mehr als 100 Finanz-Gangster enttarnen

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2012

Im größten Insider-Skandal an der Wall Street legt das FBI nach. Die Fahnder wollen zahlreiche weitere Finanzjongleure enttarnen. Ihr Informationsnetz ist offenbar viel dichter, als die Ermittler erwartet haben. mehr... Forum ]

Anklage wegen Insiderhandel: Ex-Goldman-Direktor kommt auf Kaution frei

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2011

Jahrelang waren ihm die Ermittler auf der Spur: Nun hat die New Yorker Staatsanwaltschaft Anklage gegen Rajat Gupta erhoben. Der ehemalige Direktor von Goldman Sachs soll direkt nach einer Verwaltungsratssitzung seinem Freund Raj Rajaratnam von einem Geheimdeal mit Warren Buffet erzählt haben. mehr...

Vorwurf des Insider-Handels: Ex-Goldman-Aufsichtsrat stellt sich den Behörden

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2011

Er soll in den größten Finanzskandal in der Geschichte der Wall Street verwickelt sein: Ein Ex-Aufsichtsrat von Goldman Sachs wird verdächtigt, dem Milliardenbetrüger Raj Rajaratnam Insider-Informationen zugespielt zu haben. Nun stellt er sich dem FBI. mehr...

Historisches Insider-Urteil: Richter straft die Wall Street ab

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2011

Es ist das bisher härteste Urteil wegen Insider-Handels - der frühere Hedgefonds-König Raj Rajaratnam muss elf Jahre hinter Gitter. Der Richter schickt ein starkes Signal Richtung Wall Street: "Die Verbrechen spiegeln eine Krankheit unserer Geschäftskultur wider, die ausgemerzt werden muss." mehr...

Insidergeschäfte: Gericht schickt Wall-Street-Milliardär für 11 Jahre in den Knast

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2011

Der Milliardär erschwindelte sich mit Insider-Wissen bis zu 75 Millionen Dollar, seine Kontakte reichten in die Chefetagen großer Konzerne: Ein US-Gericht hat den Hedgefonds-Gründer Raj Rajaratnam zu elf Jahren Gefängnis verurteilt - der Milliardär kommt mit dem Strafmaß noch glimpflich davon. mehr...

Insider-Skandal: US-Milliardär Rajaratnam soll ins Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2011

Der größte Insider-Skandal an der Wall Street endet für den Hauptangeklagten wohl im Gefängnis. Ein Gericht in New York hat Hedgefonds-Gründer Raj Rajaratnam in allen Punkten schuldig gesprochen. Dem Milliardär drohen nun bis zu 20 Jahre Haft. mehr...

Prozess gegen Hedgefonds-Milliardär: Von unserer Unterhaltung darf keiner erfahren

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2011

Er soll mit Insider-Infos 54 Millionen Dollar erschwindelt haben, jetzt geht das Verfahren gegen den New Yorker Hedgefonds-Manager Raj Rajaratnam in die heiße Phase. Die Justiz präsentiert eine Anklage mit Rekordumfang - der Fall zeigt, was an der Wall Street legal ist und was nicht. mehr...

Insiderhandel: US-Börsenaufsicht verklagt ehemaligen Goldman-Sachs-Manager

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2011

Er soll hochbrisante Geschäftsgeheimnisse an den skandalumwitterten Hedgefonds-Gründer Raj Rajaratnam ausgeplaudert haben: Jetzt erhebt die SEC Klage gegen Rajat Gupta. Das ehemalige Mitglied des Goldman-Sachs-Verwaltungsrats habe auch Procter & Gamble hintergangen. mehr...

Wall-Street-Skandal: Insideraffäre erreicht Goldman Sachs

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2010

Die Insideraffäre um den Hedgefonds-Gründer Raj Rajaratnam droht jetzt auch Goldman Sachs in Mitleidenschaft zu ziehen. Ein Mitglied des Verwaltungsrats der US-Investmentbank soll geheime Informationen ausgeplaudert haben. mehr...

Wall-Street-Skandal: Ex-Berater gesteht Insidergeschäfte mit Rajaratnam

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2010

Die Insideraffäre um Raj Rajaratnam spitzt sich zu: Laut "New York Times" hat ein mutmaßlicher Komplize gegen den Hedgefonds-Manager ausgesagt. Er habe den Galleon-Chef vorab informiert, dass der Chipkonzern AMD den Konkurrenten ATI schlucken will - und dafür Provision kassiert. mehr...

Insider-Handel: Staatsanwälte weiten Klage gegen Rajaratnam aus

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2010

Für den US-Milliardär Raj Rajaratnam wird es eng: Die Staatsanwaltschaft wirft ihm nun vor, mindestens 36 Millionen Dollar durch illegalen Insider-Handel verdient zu haben - fast doppelt so viel wie bisher angenommen. mehr...

Themen von A-Z