Thema Ralf Jäger

Alle Artikel und Hintergründe

SPD-Innenminister Pistorius: "Innere Sicherheit ist ein Grundbedürfnis der Menschen"

SPD-Innenminister Pistorius: "Innere Sicherheit ist ein Grundbedürfnis der Menschen"

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2017

Boris Pistorius gilt als der neue Otto Schily der SPD. Im Interview mahnt Niedersachsens Innenminister seine Partei, das Thema innere Sicherheit im Bundestagswahlkampf nicht der Union zu überlassen. Von Philipp Seibt und Severin Weiland mehr... Forum ]

Debatte um Polizeibeauftragten: Union blamiert sich mit Berufung Wendts zum Experten

Debatte um Polizeibeauftragten: Union blamiert sich mit Berufung Wendts zum Experten

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2017

Fachmann mit Fehlern? Rainer Wendt kämpft mit seiner Besoldungsaffäre. Doch die Union will ihn laut einem Medienbericht als Sachverständigen laden - in der Debatte um einen Beauftragten für Missstände bei der Polizei. mehr... Forum ]


Affäre um Polizeigewerkschafter Wendt: Jäger wehrt sich gegen Täuschungsvorwürfe

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2017

Die Besoldungsaffäre um den Polizeigewerkschafter Rainer Wendt beschäftigt den Landtag in Nordrhein Westfalen. Innenminister Jäger gerät zusehends unter Druck. mehr...

NRW-Innenminister Jäger über Anschlag in Dortmund: „Die Sprengkraft war enorm“

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2017

Der Anschlag gegen den Mannschaftsbus des BVB wurde offenbar professionell vorbereitet. Darauf deutet laut NRW-Innenminister Ralf Jäger die Bauart der Bomben hin. Er hält weitere Anschläge für möglich. mehr...

Innenminister über Besoldungsaffäre: „Einen Fall Wendt darf es in NRW nicht mehr geben“

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2017

Die Besoldungsaffäre um Polizeigewerkschafter Rainer Wendt war Thema im nordrhein-westfälischen Landtag. NRW-Innenminister Ralf Jäger: „Da hat sich etwas verselbstständigt.“ mehr...

Besoldung von Polizeigewerkschafter: NRW-Innenminister kündigt Ermittlungen im Fall Wendt an

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2017

Gewerkschaftschef Rainer Wendt kassierte jahrelang ein Gehalt als Hauptkommissar, obwohl er gar nicht als solcher arbeitete. Nun kündigte sein Dienstherr, NRW-Innenminister Jäger, Konsequenzen an. mehr...

NRW-Ausschuss diskutiert Berliner Attentat: Anis Amri nutzte 14 Identitäten

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2017

Anis Amri verwendete während seiner Zeit in Deutschland 14 verschiedene Identitäten. Das wurde in einer Sondersitzung im Düsseldorfer Landtag bekannt. Innenminister Jäger verteidigt das Vorgehen der Behörden. mehr...

Befragung von NRW-Innenminister: Jäger will Fehler im Fall Amri aufklären

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2017

Wie dicht waren die Ermittler dem Berlin-Attentäter Anis Amri auf der Spur? NRW-Innenminister Ralf Jäger muss im Düsseldorfer Landtag unangenehme Fragen beantworten. Er verspricht Aufklärung. mehr...

Einbrüche: NRW schafft Gebühr für Fehlalarm ab

DER SPIEGEL - 16.07.2016

NRW schafft Gebühr für Fehlalarme ab; Hausbesitzer in Nordrhein-Westfalen müssen künftig nichts mehr bezahlen, wenn ihre Alarmanlage unbegründet einen Polizeieinsatz auslöst. Bislang müssen sie bei einem solchen Fehlalarm eine Gebühr von 110 Euro… mehr...

Kölner Silvesternacht: Kraft veröffentlicht eidesstattliche Erklärung

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Wurde in der NRW-Regierung versucht, das Ausmaß der Übergriffe in der Kölner Silvesternacht zu vertuschen? Ministerpräsidentin Kraft wehrt sich gegen diesen Vorwurf - nun auch schriftlich. mehr...

Silvesterübergriffe von Köln: Ein Minister als Zeuge

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

Wer wusste wann was von den Kölner Silvesterübergriffen? Im NRW-Untersuchungsausschuss wehrt sich Innenminister Jäger gegen Vorwürfe der Vertuschung. Um die schwierigen Ermittlungen geht es kaum. mehr...

Kölner Silvesternacht: NRW-Innenminister nennt Übergriffe „nicht vorhersehbar“

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

Haben die Behörden Informationen zu den Übergriffen in der Kölner Silvesternacht vertuscht? Diesen Vorwurf weist NRW-Innenminister Jäger zurück - und widerspricht damit einem Kriminalkommissar. mehr...