NRW: Haste Scheiße am Fuß

DER SPIEGEL - 15.04.2017

Innenminister Jäger galt als Hoffnungsträger der SPD. Nach dem Anschlag in Dortmund und Pannen im Fall Anis Amri steht er unter Druck – und hält Hannelore Kraft so aus der Schusslinie. mehr...

Affäre um Polizeigewerkschafter Wendt: Jäger wehrt sich gegen Täuschungsvorwürfe

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2017

Die Besoldungsaffäre um den Polizeigewerkschafter Rainer Wendt beschäftigt den Landtag in Nordrhein Westfalen. Innenminister Jäger gerät zusehends unter Druck. mehr...

NRW-Innenminister Jäger über Anschlag in Dortmund: „Die Sprengkraft war enorm“

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2017

Der Anschlag gegen den Mannschaftsbus des BVB wurde offenbar professionell vorbereitet. Darauf deutet laut NRW-Innenminister Ralf Jäger die Bauart der Bomben hin. Er hält weitere Anschläge für möglich. mehr...

Innenminister über Besoldungsaffäre: „Einen Fall Wendt darf es in NRW nicht mehr geben“

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2017

Die Besoldungsaffäre um Polizeigewerkschafter Rainer Wendt war Thema im nordrhein-westfälischen Landtag. NRW-Innenminister Ralf Jäger: „Da hat sich etwas verselbstständigt.“ mehr...

Besoldung von Polizeigewerkschafter: NRW-Innenminister kündigt Ermittlungen im Fall Wendt an

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2017

Gewerkschaftschef Rainer Wendt kassierte jahrelang ein Gehalt als Hauptkommissar, obwohl er gar nicht als solcher arbeitete. Nun kündigte sein Dienstherr, NRW-Innenminister Jäger, Konsequenzen an. mehr...

Nordrhein-Westfalen: „So kann man nicht arbeiten“

DER SPIEGEL - 18.02.2017

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, 55 (SPD), wirft Innenminister Thomas de Maizière mangelnde Fortschritte bei Abschiebungen vor und hält an einer Vermögensteuer fest. mehr...

Terrorismus: Man müsste

DER SPIEGEL - 21.01.2017

Die versprochene Aufklärung des Attentats von Berlin bleibt Stückwerk. Ständig werden neue Pannen bekannt – doch die Verantwortung für das Debakel will niemand übernehmen. mehr...

Innere Sicherheit: Im Minenfeld

DER SPIEGEL - 07.01.2017

Der Anschlag von Berlin setzt die SPD-Innenminister von Nordrhein-Westfalen und Berlin unter Druck. Wie ihre Partei im Wahljahr abschneidet, liegt auch in ihren Händen. mehr...

NRW-Ausschuss diskutiert Berliner Attentat: Anis Amri nutzte 14 Identitäten

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2017

Anis Amri verwendete während seiner Zeit in Deutschland 14 verschiedene Identitäten. Das wurde in einer Sondersitzung im Düsseldorfer Landtag bekannt. Innenminister Jäger verteidigt das Vorgehen der Behörden. mehr...

Befragung von NRW-Innenminister: Jäger will Fehler im Fall Amri aufklären

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2017

Wie dicht waren die Ermittler dem Berlin-Attentäter Anis Amri auf der Spur? NRW-Innenminister Ralf Jäger muss im Düsseldorfer Landtag unangenehme Fragen beantworten. Er verspricht Aufklärung. mehr...