Thema Ralf Jäger

Alle Artikel und Hintergründe

NRW-Ausschuss diskutiert Berliner Attentat: Anis Amri nutzte 14 Identitäten

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2017

Anis Amri verwendete während seiner Zeit in Deutschland 14 verschiedene Identitäten. Das wurde in einer Sondersitzung im Düsseldorfer Landtag bekannt. Innenminister Jäger verteidigt das Vorgehen der Behörden. mehr...

Befragung von NRW-Innenminister: Jäger will Fehler im Fall Amri aufklären

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2017

Wie dicht waren die Ermittler dem Berlin-Attentäter Anis Amri auf der Spur? NRW-Innenminister Ralf Jäger muss im Düsseldorfer Landtag unangenehme Fragen beantworten. Er verspricht Aufklärung. mehr...

Kölner Silvesternacht: Kraft veröffentlicht eidesstattliche Erklärung

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Wurde in der NRW-Regierung versucht, das Ausmaß der Übergriffe in der Kölner Silvesternacht zu vertuschen? Ministerpräsidentin Kraft wehrt sich gegen diesen Vorwurf - nun auch schriftlich. mehr...

Silvesterübergriffe von Köln: Ein Minister als Zeuge

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

Wer wusste wann was von den Kölner Silvesterübergriffen? Im NRW-Untersuchungsausschuss wehrt sich Innenminister Jäger gegen Vorwürfe der Vertuschung. Um die schwierigen Ermittlungen geht es kaum. mehr...

Kölner Silvesternacht: NRW-Innenminister nennt Übergriffe „nicht vorhersehbar“

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

Haben die Behörden Informationen zu den Übergriffen in der Kölner Silvesternacht vertuscht? Diesen Vorwurf weist NRW-Innenminister Jäger zurück - und widerspricht damit einem Kriminalkommissar. mehr...

Kölner Silvesternacht: Polizei geht nicht von Absprachen unter Tätern aus

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2016

Der Polizei in Köln liegen inzwischen 821 Anzeigen wegen Übergriffen in der Silvesternacht vor. Das berichtete Innenminister Ralf Jäger im NRW-Landtag. Bislang seien 30 Verdächtige ermittelt worden. mehr...

NRW-Innenminister Jäger: Weiter, immer weiter

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2016

Die Opposition spottet, es hagelt Kritik: Nach den Übergriffen in Köln steht NRW-Innenminister Jäger nicht gut da. Doch Rücktritt lehnt er ab - Angriff ist für ihn die beste Verteidigung. mehr...

Kölner Übergriffe: NRW-Innenminister Jäger exkulpiert Polizeibeamte

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2016

Nordrhein-Westfalens Innenminister Jäger hat die Einsatzführung der Polizei für den Umgang mit den Übergriffen am Silvesterabend gerügt. Einzelne Beamte treffe aber keine Schuld, betonte er. mehr...

Übergriffe in Köln: Jäger unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2016

Wer trägt die Verantwortung für den völlig fehlgelaufenen Einsatz der Kölner Polizei in der Silvesternacht? Für die Opposition in Nordrhein-Westfalen ist klar: Innenminister Ralf Jäger hat versagt. Er müsse sich zumindest bei den Opfern entschuldigen. mehr...

Übergriffe von Köln: Jäger weist de Maizières Polizeischelte zurück

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2016

„So kann Polizei nicht arbeiten": Mit diesen Worten hatte Thomas de Maizière die Kölner Polizei kritisiert. Nun schlägt NRW-Innenminister Ralf Jäger zurück. Er wirft dem CDU-Politiker fehlende Detailkenntnisse vor. mehr...