ThemaRalf RangnickRSS

Alle Artikel und Hintergründe

TSG Hoffenheim: Im Labor des schönen Fußballs

TSG Hoffenheim: Im Labor des schönen Fußballs

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

Tore! Gegentore! Phantomtor! Neben den Bayern prägte ein Verein die Saison, der vor einem Jahr fast abgestiegen wäre: 1899 Hoffenheim. Der Klub, für viele immer noch ein Feindbild, profitiert von den spektakulären Auftritten - er erfindet sich gerade neu. Ein Multimediaspezial von Mike Glindmeier, Christian Gödecke, Danial Montazeri und Dawood Ohdah mehr... Forum ]

Fotostrecke: Wie einst Ralf Rangnick
DPA

Fotostrecke: Wie einst Ralf Rangnick

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2014

In der vergangenen Saison rettete Markus Gisdol die TSG Hoffenheim vor dem Abstieg. Mit jungen Spielern und frischem Fußball spielt das Team jetzt im Tabellen-Mittelfeld mit. Der Trainer möchte mit Hoffenheim zurück zu den Wurzeln. mehr...

Fußball in Österreich: Trainer Schmidt verlängert in Salzburg

Fußball in Österreich: Trainer Schmidt verlängert in Salzburg

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2013

Der österreichische Spitzenclub RB Salzburg plant langfristig mit Roger Schmidt. Der Vertrag mit dem deutschen Trainer wurde vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2016 verlängert. Kein Wunder: Sportlich könnte es bei dem Club kaum besser laufen. mehr... Forum ]

Früherer TSG-Trainer: Rangnick sieht in Abstieg Chance für Hoffenheim

Früherer TSG-Trainer: Rangnick sieht in Abstieg Chance für Hoffenheim

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2013

Mit Sorgen beobachtet der frühere Hoffenheim-Trainer Ralf Rangnick den Absturz der TSG. Seiner Ansicht nach fehlte zuletzt die Kontinuität innerhalb des Vereins. Ein Abstieg könne helfen, sich wieder auf das Wesentliche zu fokussieren. mehr... Video | Forum ]

Bundesliga nach Rangnick-Rücktritt: Verletzungen der Seele bleiben tabu

Bundesliga nach Rangnick-Rücktritt: Verletzungen der Seele bleiben tabu

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2011

Eine Welle der Betroffenheit schwappte nach Ralf Rangnicks Rücktritt durch die Bundesliga-Szene. Man konnte den Eindruck gewinnen, psychische Probleme und Erkrankungen würden in der knallharten Fußballwelt mittlerweile anerkannt. Was für ein Irrtum! Von Rafael Buschmann mehr... Forum ]

Rangnick-Nachfolge: Machen wir's doch mit dem Ex

Rangnick-Nachfolge: Machen wir's doch mit dem Ex

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2011

Ralf Rangnicks Rücktritt stürzt Schalke in die Krise. Der Trainer sollte den Club in die Zukunft führen, nun muss bereits kurz nach Saisonbeginn ein neuer Coach her. Wird der Verein in der eigenen Vergangenheit fündig? Als heiße Kandidaten gelten zwei alte Bekannte. Von Christian Paul mehr... Video | Forum ]

Reaktionen auf Rückzug: Löw lobt Rangnicks Konsequenz

Reaktionen auf Rückzug: Löw lobt Rangnicks Konsequenz

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2011

Nachdenklichkeit, Mitgefühl, Anerkennung: Mit großem Verständnis hat die deutsche Fußballwelt auf den Rücktritt von Ralf Rangnick bei Schalke 04 reagiert. Viele Trainer können nachvollziehen, dass der 53-Jährige eine Pause braucht - Nationalcoach Löw nennt den Rückzug eine mutige Entscheidung. mehr... Video | Forum ]

Rangnicks Rücktritt: Schalke muss sich neu erfinden

Rangnicks Rücktritt: Schalke muss sich neu erfinden

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2011

Ralf Rangnick ist weg - für Schalke beginnt eine Phase des Umbruchs. Wieder einmal. Ein neuer Trainer, eine neue Philosophie, ein neues Spielsystem werden gesucht. Sportlich könnte das den Club weit zurückwerfen. Von Rafael Buschmann, Gelsenkirchen mehr... Video | Forum ]

Reaktion auf Rangnick-Rücktritt: "Das zieht uns den Boden unter den Füßen weg"

Reaktion auf Rangnick-Rücktritt: "Das zieht uns den Boden unter den Füßen weg"

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2011

Völlig überraschend gibt Ralf Rangnick den Trainerjob bei Schalke auf - der Coach leidet an einem Erschöpfungssyndrom. Die Entscheidung trifft den Revierclub hart, doch die Vereinsführung zeigt Verständnis. mehr... Video | Forum ]

Erschöpfungssyndrom: Schalke-Trainer Rangnick tritt zurück

Erschöpfungssyndrom: Schalke-Trainer Rangnick tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2011

Ralf Rangnick ist nicht mehr Trainer des FC Schalke 04. Der Coach ist aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Er leide an einem Erschöpfungssyndrom, teilte der Club mit. Der 53-Jährige gab eine Erklärung ab, in der er seinen Schritt begründet. mehr... Video | Forum ]

Themen von A-Z