Vorstandsklausur im November: SPD vertagt Aufarbeitung der Bayernwahl

Vorstandsklausur im November: SPD vertagt Aufarbeitung der Bayernwahl

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2018

Wie geht es für die SPD nach dem Debakel bei der Landtagswahl in Bayern weiter? Eine Analyse des Ergebnisses soll es erst Anfang November geben - nach der Hessenwahl, denn da könnte es besser laufen. mehr... Forum ]

Nach Bayernwahl: Nahles spricht sich gegen "rote Linien" in GroKo-Frage aus

Nach Bayernwahl: Nahles spricht sich gegen "rote Linien" in GroKo-Frage aus

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2018

Stellen die Sozialdemokraten nach dem Wahldebakel in Bayern die Große Koalition im Bund infrage? Vorerst nicht, sagt Parteichefin Nahles. Andere sehen die Zukunft des Bündnisses skeptischer. mehr... Forum ]


Maaßen-Krisengipfel: SPD-Vize Stegner will Koalition auf Prüfstand stellen

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2018

In der Regierungskoalition kriselt es, aber das liege nicht nur an den Querelen um Geheimdienstchef Maaßen, konstatiert Ralf Stegner. Vor dem Spitzentreffen pocht er auf Einhaltung des Koalitionsvertrags. mehr...

Designierte SPD-Chefin in Schleswig-Holstein: Stegners politische Ziehtochter übernimmt

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2018

Sie drängte ihren einstigen Förderer zum Rückzug: Serpil Midyatli will Ralf Stegner an der Spitze der schleswig-holsteinischen SPD ablösen - und der Partei ein freundlicheres Gesicht geben. mehr...

Schleswig-Holstein: Stegner gibt SPD-Landesvorsitz auf

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Seit mehr als elf Jahren führt er die SPD in Schleswig-Holstein. Nun will Ralf Stegner den Landesvorsitz abgeben. Für die Nachfolge im Frühjahr 2019 gibt es bereits eine Kandidatin. mehr...

CSU-Innenminister: Seehofer stichelt erneut gegen Merkel

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2018

Mit seinen Attacken setzte er das Bündnis von CDU und CSU aufs Spiel. Nun legt Horst Seehofer vier Wochen nach Ende des Streits nach. Die SPD reagiert harsch - und nennt den Innenminister einen „Totalausfall“. mehr...

Streit über Flüchtlingspolitik: SPD-Politiker warnen Seehofer und Merkel

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

Bislang hat sich die SPD im Asylstreit zurückgehalten. Doch nun gibt es Kritik: Sollte sich Innenminister Seehofer durchsetzen, wäre dies „das Ende des freien Europas, wie wir es kennen“. mehr...

Altkanzler bei Putin: Grüne wettern gegen „Claqueur“ Schröder

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2018

Darf ein deutscher Ex-Kanzler dem Autokraten Putin so energisch zur Vereidigung gratulieren? Gerhard Schröder fand nichts dabei, die Grünen kritisieren ihn scharf. mehr...

Vorstoß von SPD-Politikern: Kann ein Grundeinkommen Hartz IV ersetzen?

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2018

Führende SPD-Politiker wollen Hartz IV durch ein „solidarisches Grundeinkommen“ ersetzen. Der Begriff ist irreführend, das Konzept widersprüchlich - und dennoch könnte der Ansatz eine grundlegende Wende bedeuten. mehr...

SPD in der GroKo: Alles wie immer

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2018

Zwei Unionsminister bestimmen die Debatten in den ersten Tagen der neuen Regierung. Die SPD dagegen hadert mit einem altbekannten Problem: Wie wollen die Genossen sich in der GroKo profilieren? mehr...

Vizeparteichef zur Personaldebatte: Stegner regt sich über Disziplinlosigkeit der SPD auf

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2018

Mit einer Attacke gegen die SPD-Spitze hatte Sigmar Gabriel den Personalstreit seiner Partei befeuert. Jetzt mahnt Vize Stegner zur Ruhe. Gabriel selbst soll die Wucht seiner Aussagen unterschätzt haben. mehr...

Machtkampf in der SPD: Barley unterstützt Urwahl-Idee für Parteivorsitz

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2018

Die SPD-Spitze verliert zunehmend den Kontakt zu ihrer Basis. Viele fordern, in Zukunft per Urwahl über den Parteivorsitz zu entscheiden. mehr...