ThemaRalf WohllebenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Antrag im NSU-Prozess abgelehnt: Ralf Wohlleben bleibt in Untersuchungshaft

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2015

Ralf Wohlleben ist wegen Beihilfe zum Mord angeklagt, er soll dem NSU-Trio eine Waffe besorgt haben. Jetzt hat das Gericht einen Antrag seiner Anwälte abgelehnt und entschieden: Die Untersuchungshaft sei nach wie vor verhältnismäßig. mehr...

NSU-Prozess: Diese romantische Verklärtheit

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Wie sehr engagierte sich das rechtsextreme Netzwerk "Blood and Honour" für die untergetauchten Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos? Im NSU-Prozess erhoffte man sich von einem Zeugen Antworten. Zudem wurde bekannt, dass Ralf Wohlleben in Haft bleibt. mehr...

NSU-Prozess: Verzweifelte Versuche der Verteidigung

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

Unter welchen Vorzeichen wurden die Waffen für das Trio Böhnhardt, Mundlos und Beate Zschäpe beschafft? Im NSU-Prozess ringen Anklage und Verteidigung um die Deutungshoheit. Es hängt viel davon ab. mehr...

Mutmaßlicher NSU-Helfer: Wohlleben soll von Hungerstreik gesprochen haben

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2014

Zweimal im Monat darf der mutmaßliche NSU-Helfer Ralf Wohlleben im Gefängnis Besuch empfangen. Jetzt will die Vollzugsanstalt die Wochenendbesuche einschränken - wegen Personalmangels. Wohlleben denkt an Hungerstreik. mehr...

NSU-Prozess: Wohlleben-Ehefrau verweigert Aussage

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Ralf Wohlleben ist mit einem Befangenheitsantrag gegen die Richter im NSU-Prozess gescheitert. Die Frau des Mitangeklagten machte von ihrem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch. Als Zeugen wurden zwei Kriminalpolizisten gehört. mehr...

NSU-Prozess: Schlechte Aussichten für Wohlleben

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Die Verteidiger des Angeklagten Ralf Wohlleben beantragten im NSU-Prozess das Ende seiner Untersuchungshaft - und scheiterten. In der Begründung für die Ablehnung lässt sich das Gericht erstmals in die Karten schauen. mehr...

NSU-Prozess: Streit über U-Haft für Wohlleben

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Der NSU-Prozess in München gerät ins Stocken: Die Anwälte des Mitangeklagten Ralf Wohlleben haben mehrere Unterbrechungen erwirkt. Sie wollen sich gegen einen Beschluss wenden, wonach ihr Mandant weiter in Untersuchungshaft bleiben muss. mehr...

NSU-Prozess: Eine kleine juristische Sensation

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2013

Es war ein riskantes Spiel, das der Verteidiger des früheren NPD-Funktionärs Ralf Wohlleben an diesem Prozesstag einging. Er setzte alles auf eine juristische Karte - und gewann. mehr...

NSU-Morde: Ermittler finden neues neonazistisches Material

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2013

Todeslisten, antisemitische Kommentare, Drohungen gegen Politiker: Bei einer Wohnungsdurchsuchung haben Strafverfolger neonazistisches Material gefunden. Wie beim NSU-Prozess bekannt wurde, gibt es eine direkte Verbindung zu den Angeklagten Zschäpe, Böhnhardt und Mundlos. mehr...

Thüringer NSU-Ausschuss: Mit Gewalttätern und Friseurinnen auf Neonazi-Jagd

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2013

Der mutmaßliche Unterstützer der NSU-Terrorzelle Ralf Wohlleben steht in München vor Gericht. Zeitgleich beschäftigte sich der Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss mit seiner Ex-Freundin: Sie lieferte dem Verfassungsschutz Informationen. Allerdings unter dubiosen Umständen. mehr...

Themen von A-Z