ThemaRalph DommermuthRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zukunft des Ex-Außenministers: Westerwelle gründet Westerwelle-Foundation

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2013

Im Auswärtigen Amt wurde Guido Westerwelle verabschiedet. Doch der Ex-Außenminister will sich nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen auch künftig auf internationalem Parkett bewegen. Er gründet mit einem Unternehmer eine Stiftung: die "Westerwelle-Foundation". mehr...

INTERNET: Manche rechnen sich arm

DER SPIEGEL - 04.02.2013

Der Web-Unternehmer Ralph Dommermuth ärgert sich über die Steuertricks amerikanischer Online-Riesen ebenso wie über das Quasi-Monopol seines heimischen Konkurrenten Telekom. Dommermuth, 49, hat vor 25 Jahren die Firma 1&1 gegründet, Kern der he... mehr...

Die 1-Prozent-Partei

DER SPIEGEL - 12.03.2012

Drei erfolgreiche Endvierziger erzählen von ihrem Verhältnis zum Geld. Station 4 Reiche wider WillenWillkommen in der Unterschicht der Oberschicht! Hier werden Häuschen abbezahlt und die Kinder auf Privatschulen geschickt. Wohlhabend sind immer d... mehr...

WEB: Unstillbarer Datenhunger

DER SPIEGEL - 08.08.2011

Der Internetmilliardär Ralph Dommermuth attackiert die US-Riesen Google, Facebook, Apple und Co. Dommermuth, 47, ist Gründer und Vorstandschef der United Internet AG, die mit Marken wie web.de, GMX und 1&1 knapp zwei Milliarden Euro pro Jahr u... mehr...

Internet: UI-Chef will Konzernehe zwischen Freenet und Debitel verhindern

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2008

Es sieht aus, wie eine Revanche nach einem wochenlangen Schlagabtausch: Ralph Dommermuth, Chef des Internet-Anbieters United Internet, will die Übernahme des Mobilfunkanbieters Debitel durch den Konkurrenten Freenet jetzt auf juristischem Weg blockieren. mehr...

Nicht alle wollen mehr

DER SPIEGEL - 17.03.2008

Ralph Dommermuth, jüngster Selfmade-Milliardär Deutschlands, über Steueraffären und die Verantwortung der Eliten, die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich sowie seinen Ärger über unverschämte Raststätten-Preise. Dommermuth, 44, wurde bei Montabau... mehr...

America's Cup: United Internet bleibt Team Germany treu

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2007

Die Entscheidung ist gefallen: Der Internetdienstanbieter United Internet wird auch weiterhin das deutsche Segelteam beim America's Cup unterstützen. Vorstandschef Ralph Dommermuth gab heute für die Wettkämpfe im Jahr 2009 grünes Licht. mehr...

SEGELN: Pionier aus dem Westerwald

DER SPIEGEL - 15.04.2006

Der Milliardär Ralph Dommermuth finanziert die erste deutsche Yacht in der Geschichte des America's Cup. Dessen Mythos zieht von jeher Wirtschaftsmagnaten an, doch den Internet-Unternehmer reizt der Wettbewerb vor allem aus geschäftlichen Gründen. ... mehr...

United Internet: Wenn wir die Nummer zwei bleiben, wäre das schon toll

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2006

javax.xml.bind.JAXBElement@513b1244javax.xml.bind.JAXBElement@7d2c5805 United Internet überlebte den Börsencrash - und ist mittlerweile zweitgrößter DSL-Anbieter in Deutschland. Trotz kräftigen Umsatz- und Ergebnisschubs reagiert die Börse verhalten. Firmengründer Ralph Dommermuth erläutert im Interview mit SPIEGEL ONLINE, wie das Unternehmen weiter wachsen will. mehr...

Deutsches Segel-Syndikat: Dommermuth einigt sich mit Sasse

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2005

Uwe Sasse hat sich heute aus dem deutschen Segelteam für den America's Cup zurückgezogen. Der 43-Jährige hat seine Anteile an der Kampagne an Ralph Dommermuth verkauft, der damit alleiniger Gesellschafter ist. mehr...

Themen von A-Z