ThemaRassismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hochschulen in Berlin: Privatdozent soll rassistische Aufgaben gestellt haben

Hochschulen in Berlin: Privatdozent soll rassistische Aufgaben gestellt haben

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2016

Sexistisch, fremdenfeindlich, diskriminierend: Ein Berliner Dozent soll im Internet und in Vorlesungen einschlägige Botschaften vermittelt haben. Zwei Hochschulen kündigten ihm deshalb. mehr...

Einhörner gegen Rassisten: Heil Kamerad, warum bist du so rosa?

Einhörner gegen Rassisten: Heil Kamerad, warum bist du so rosa?

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2016

Die rassistische Bürgerwehr Soldiers of Odin greift in Nordeuropa um sich. Eine junge Frau hat den Rechten nun den Markennamen geklaut - und eine sehr witzige Verwendung dafür. Von Katharina Pfannkuch mehr... Forum ]

Attacke auf Ausländer in Frankfurt an der Oder: Jubelnde stammen offenbar aus rassistischer Trinkerszene

Attacke auf Ausländer in Frankfurt an der Oder: Jubelnde stammen offenbar aus rassistischer Trinkerszene

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2016

Mehrere Männer haben in Frankfurt an der Oder junge Asylbewerber attackiert, Umstehende spendeten Beifall. Jetzt gab die Polizei neue Details bekannt. Offenbar stammen Angreifer und Jubelnde aus derselben Gruppe. mehr...

San Francisco: Bürgermeister zwingt Polizeichef zum Rücktritt

San Francisco: Bürgermeister zwingt Polizeichef zum Rücktritt

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

In San Francisco hatten Polizisten eine Afroamerikanerin erschossen, die mit einem gestohlenen Auto unterwegs war. Wenige Stunden später trat der Polizeichef der Stadt ab. mehr...

Fall Trayvon Martin: Auktionsplattform beendet Waffenversteigerung

Fall Trayvon Martin: Auktionsplattform beendet Waffenversteigerung

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

"Der Gegenstand ist nicht mehr im System": George Zimmerman wollte die Pistole versteigern, mit der er den schwarzen Teenager Trayvon Martin erschossen hatte. Nun ist sein erster Versuch gescheitert. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Gerüchte über Muslime

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Gerüchte über Muslime

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

In London wurde ein Muslim zum Bürgermeister gewählt. Für Thilo Sarrazin und die anderen Islamgegner muss der Erfolg von Sadiq Khan ein Rätsel sein. Sie halten Muslime für dumm und nicht integrierbar. Aber dumm sind nur die deutschen Rassisten. Eine Kolumne von Jakob Augstein mehr... Forum ]

"Neger"-Entgleisung: Anwalt darf Innenminister Herrmann "Inzuchtsprodukt" nennen

"Neger"-Entgleisung: Anwalt darf Innenminister Herrmann "Inzuchtsprodukt" nennen

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

Weil er sich von Bayerns Innenminister Herrmann beleidigt sah, durfte ein Karlsruher Anwalt zurückbeleidigen. Die Aussage, der CSU-Politiker sei ein "wunderbares Inzuchtsprodukt", bleibt straffrei. mehr...

Los Angeles: Polizist tritt wegen rassistischer Mails zurück

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2016

Herabwürdigende Witze gegen Muslime, Schwarze und Frauen haben einen hochrangigen US-Polizisten seinen Job gekostet. Er bedauert, dass die Mails an die Öffentlichkeit gerieten. mehr...

Gregory Porter - Interview und Albumstream: "Die Deutschen sind schuld"

Gregory Porter - Interview und Albumstream: "Die Deutschen sind schuld"

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2016

Er ist die Stimme des Jazz-Revivals: Der US-Sänger Gregory Porter über Erfolg, die neue Protestkultur in der Musik und seine Erfahrungen mit Rassismus in den USA. Hören Sie sein neues Album im exklusiven Vorabstream! Ein Interview von Andreas Borcholte und Markus Dettmer mehr... Forum ]

Rassismus-Vorwürfe: Blockbuster "Doctor Strange" unterschlägt tibetische Figur

Rassismus-Vorwürfe: Blockbuster "Doctor Strange" unterschlägt tibetische Figur

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2016

Tilda Swinton spielt in dem Superheldenfilm "Doctor Strange" eine Figur namens The Ancient One. Die ist im Comic ein Mann aus Tibet. Jetzt hat das Filmstudio auf Vorwürfe reagiert, es handle sich um Whitewashing. mehr... Forum ]

Bürgerrechtsbewegung in USA: Die Wut der schwarzen Panther

Bürgerrechtsbewegung in USA: Die Wut der schwarzen Panther

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2016

Vor 50 Jahren wurden in Kalifornien die Black Panthers gegründet. Bis heute spalten sie die US-Gesellschaft. Bewaffnet, mit schwarzen Lederjacken und Baskenmützen bekleidet, verfolgten sie die Polizei. Von Alexander Sarovic mehr...

Themen von A-Z