Thema Rassismus

Alle Artikel und Hintergründe

Martin Dibobe, preußischer Afro-Sozi: Black Power im Kaiserreich

Martin Dibobe, preußischer Afro-Sozi: Black Power im Kaiserreich

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2017

Dem Häuptlingssohn, bestaunt im kolonialen Menschenzoo, gelang ein rasanter Aufstieg. Martin Dibobe kam 1896 aus Kamerun nach Berlin. Er wurde Schlosser, Zugführer, Beamter. Und Vorkämpfer für die Rechte der Afrikaner. Von Philipp Wurm mehr...

James Corden über Trump: Ein Sandwich gegen den Rassismus

James Corden über Trump: Ein Sandwich gegen den Rassismus

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2017

Mit seinem Einreiseverbot für Menschen aus sieben muslimischen Ländern bringt Donald Trump viele Prominente gegen sich auf - und kreativen Protest hervor. Zum Beispiel dieses Video von James Corden. mehr... Forum ]


Rechte Terrorgruppe: Die Wiederbelebung von "Combat 18"

Rechte Terrorgruppe: Die Wiederbelebung von "Combat 18"

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2017

"Combat 18" gilt als weltweit bekannteste Neonazi-Terrororganisation. In Deutschland ist sie seit 2000 verboten - doch nun registrieren die Behörden neue Aktivitäten. mehr...

Hypotheken-Vergabe: US-Regierung wirft Großbank Rassismus vor

Hypotheken-Vergabe: US-Regierung wirft Großbank Rassismus vor

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Das US-Justizministerium hat das Geldhaus JPMorgan Chase wegen mutmaßlicher Diskriminierung bei der Vergabe von Hypotheken an Afroamerikaner und Hispanics verklagt. mehr... Forum ]


Experte zu Racial Profiling: "Es kam schon vor, dass sich Polizisten entschuldigten"

Experte zu Racial Profiling: "Es kam schon vor, dass sich Polizisten entschuldigten"

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Ein Mann wird dreimal am Tag von Polizisten kontrolliert - aufgrund seiner Hautfarbe? Der Polizeibeauftragte Dieter Burgard will für Racial Profiling sensibilisieren und zwischen Bürgern und Beamten vermitteln. Ein Interview von Maria Christoph mehr...

Fremdenfeindlichkeit: Angriff auf syrischen MDR-Journalisten

Fremdenfeindlichkeit: Angriff auf syrischen MDR-Journalisten

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Zwei Männer haben in Erfurt ein Kamerateam des MDR angegriffen. Dabei gingen die Täter auf einen Journalisten syrischer Herkunft los und jagten ihn Hunderte Meter. mehr...


"Tatort"-Faktencheck: Werden Ausländer wirklich von Bürgerwehren verfolgt?

"Tatort"-Faktencheck: Werden Ausländer wirklich von Bürgerwehren verfolgt?

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2017

Kriminelle Afrikaner, kriminelle Deutsche: Der aktuelle "Tatort" aus Köln entzieht sich dem Gut-Böse-Schema und wirft Fragen auf: Gibt es wirklich so viele Straftäter aus dem Maghreb - und Bürgerwehren? Von Peter Maxwill mehr...

Entertainer Tony Bennett: "Die Hölle habe ich in der ersten Reihe erlebt"

Entertainer Tony Bennett: "Die Hölle habe ich in der ersten Reihe erlebt"

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2017

Den "besten Sänger im Business" nannte Frank Sinatra ihn. Tony Bennett, 90, ist einer der populärsten US-Künstler. Hier spricht er über das Kriegsende in Deutschland, über Auftritte mit Lady Gaga und Amy Winehouse. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...


Silvester in Köln: Polizei relativiert Angaben zu Nordafrikanern

Silvester in Köln: Polizei relativiert Angaben zu Nordafrikanern

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Hunderte dunkelhäutige Menschen kontrollierte die Polizei an Silvester in Köln. Nun teilen die Ermittler mit, dass unter den Überprüften nur wenige Menschen mit Dokumenten aus nordafrikanischen Staaten waren. mehr...

Als Ku-Klux-Klan-Anhänger verkleidet: Proteste bei Anhörung von Trumps Ministerkandidaten

Als Ku-Klux-Klan-Anhänger verkleidet: Proteste bei Anhörung von Trumps Ministerkandidaten

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2017

Der designierte US-Justizminister Jeff Sessions gilt als erzkonservativ. Demonstranten störten jetzt aus Protest seine Anhörung vor dem US-Senat - verkleidet als Anhänger der rassistischen Vereinigung Ku-Klux-Klan. mehr...