Thema Raumfahrt

Alle Artikel und Hintergründe

Raumfahrt: Deutschland bekommt einen neuen Astronauten

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2017

Der Saarländer Matthias Maurer soll neuer Astronaut der Raumfahrtagentur Esa werden. Wann Maurer ins All fliegt, steht aber noch nicht fest. mehr...

Vier Monate nach Explosion: SpaceX schickt wieder Raketen ins All

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2017

Vor wenigen Monaten verunglückte eine Rakete der privaten Raumfahrtfirma SpaceX. Nun hat das Unternehmen seine Mission erneut aufgenommen und eine weitere Rakete auf den Weg geschickt. mehr...

Chinesen leben 180 Tage wie im All: Der Bauer, die Ärztin, die Forscher

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2016

Vorbereitung für den Außenposten im All: Ein halbes Jahr lang haben vier Chinesen das Leben in Isolation geprobt - sie hatten unterschiedliche Aufgaben. mehr...

Erdbeobachtungssatellit: Türkei schießt „Göktürk-1“ ins All

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Eine Vega-Rakete hat vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou einen türkischen Satelliten ins All geschossen. Auftraggeber war das Verteidigungsministerium. mehr...

Raumstation ISS: Europa bleibt weiter im All

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Die Internationale Raumstation ISS wird auch in Zukunft mit europäischen Geldern finanziert. Das wurde bei einem Ministertreffen in der Schweiz beschlossen. Auch zur Zukunft der ExoMars-Mission ist eine Entscheidung gefallen. mehr...

Russland: Unbemannter Raumfrachter abgestürzt

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

2,5 Tonnen Nachschub sollte ein Transporter zur Internationalen Raumstation bringen. Doch kurz nach dem Start stürzte er ab. Die Crew muss nun unter anderem auf Weihnachtspost verzichten. mehr...

Ex-Astronaut Schweickart: „Es ist nur eine Frage der Zeit, bis uns ein Asteroid trifft“

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Die Menschheit muss endlich Technik zur Abwehr von Asteroiden entwickeln, sagt Ex-Apollo-Astronaut Rusty Schweickart. Sonst könnte eines Tages eine globale Katastrophe drohen. mehr...

Google Lunar X-Prize: Deutsches Team bucht Ticket zum Mond

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Spätestens im Jahr 2018 sollen zwei Roboterautos aus Deutschland über den Mond kurven. Eine private Expedition hat nun den entscheidenden Schritt gemacht - und einen interessanten Transportauftrag. mehr...

Weltraumpolitik: Europa sucht seinen Kurs im All

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Wie viel Weltraum kann und will sich Europa leisten? Beim Esa-Ministertreffen geht es ums Geld - und damit auch um die Zukunft der Internationalen Raumstation, um ein Roboterauto auf dem Mars und andere Missionen. mehr...

Geplanter Rover: Europäischer Raumfahrt fehlen 400 Millionen Euro für Marsmission

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2016

2020 wollen Russen und Europäer einen Rover zum Mars schicken, um dort nach Spuren von Leben zu suchen. Noch fehlt der Esa jedoch Geld. Sie braucht hundert Millionen Euro mehr als erwartet. mehr...