ThemaDrogenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Internet-Drogenhandel: Angeklagter im Shiny-Flakes-Prozess schweigt

Internet-Drogenhandel: Angeklagter im Shiny-Flakes-Prozess schweigt

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Max S. soll in seinem Kinderzimmer den Online-Drogenshop Shiny Flakes betrieben haben, ihm wird der Handel von 914 Kilogramm Drogen vorgeworfen. Jetzt hat in Leipzig der Prozess gegen den 20-Jährigen begonnen. mehr...

Heroin-Schmuggel im großen Stil: Die Gemüse-Connection

Heroin-Schmuggel im großen Stil: Die Gemüse-Connection

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2015

Es ist einer der größten Rauschgiftfälle der vergangenen Jahre: In Essen steht ein Niederländer vor Gericht, der mehr als 100 Kilo Heroin geschmuggelt haben soll. Der Prozess gibt Einblick in die Machenschaften eines international operierenden Drogenringes. Von Jörg Diehl mehr... Forum ]

Online-Drogenshop: Shiny-Flakes-Betreiber soll mit 900 Kilo Rauschgift gehandelt haben

Online-Drogenshop: Shiny-Flakes-Betreiber soll mit 900 Kilo Rauschgift gehandelt haben

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

In seinem Zimmer in der elterlichen Wohnung soll Max S. den Online-Drogenshop Shiny Flakes betrieben haben. Nach SPIEGEL-Informationen verkaufte er mehr Rauschgift als bislang angenommen - und legte den Päckchen Gummibärchen bei. mehr...

Flüchtiger Drogenboss: "El Chapos" mächtiges Helfernetz

Flüchtiger Drogenboss: "El Chapos" mächtiges Helfernetz

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2015

Joaquín Guzmán ist seit dem 11. Juli auf der Flucht. Trotz eines Millionen-Kopfgelds blieben bisher alle Fahndungen erfolglos. Der Drogenboss hat nicht nur viele Fans in der Bevölkerung, sondern auch beste Beziehungen zu den Behörden. Von Klaus Ehringfeld, Mexiko-Stadt mehr... Video | Forum ]

Drogenfund im Pazifik: Männer schmuggelten acht Tonnen Kokain im U-Boot

Drogenfund im Pazifik: Männer schmuggelten acht Tonnen Kokain im U-Boot

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2015

In einem offenbar selbstgebauten U-Boot schmuggelten vier Männer acht Tonnen Kokain durch den Pazifischen Ozean. Südlich von Mexiko nahm die amerikanische Küstenwache sie fest. mehr... Video ]

Jackie Chan hilft seinem Sohn: "Ich war zu traditionell"

Jackie Chan hilft seinem Sohn: "Ich war zu traditionell"

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2015

Als sein Sohn Jaycee wegen Drogendelikten verurteilt wurde, schämte sich Jackie Chan zutiefst. Nun will der Filmstar seinem Sprößling unter die Arme greifen - und kritisiert auch sein eigenes Verhalten. mehr...

Kokain in Bananenkartons: Drogenschmuggel in Lebensmittelkisten nimmt zu

Kokain in Bananenkartons: Drogenschmuggel in Lebensmittelkisten nimmt zu

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2015

Rauschgift in Kartons mit Nüssen oder Südfrüchten: Drogenkartelle verstecken ihren Stoff nach SPIEGEL-Informationen vermehrt in Lebensmittellieferungen. mehr...

Kopfgeldjäger Duane "Dog" Chapman: Keine Jagd auf "El Chapo"

Kopfgeldjäger Duane "Dog" Chapman: Keine Jagd auf "El Chapo"

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2015

US-Kopfgeldjäger Duane "Dog" Chapman brüstet sich damit, bereits Tausende flüchtige Straftäter aufgespürt zu haben. Doch von Drogenboss "El Chapo" will der 62-Jährige die Finger lassen. "Er spielt in einer anderen Liga." mehr... Video | Forum ]

Cannabis-Legalisierung: Die Regierung muss endlich dealen

Cannabis-Legalisierung: Die Regierung muss endlich dealen

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2015

Die Vorstöße zur regionalen Freigabe von Cannabis sind richtig - doch sie greifen zu kurz. Denn auch die bundesweite Legalisierung wäre sinnvoll. Es ist besser, die Realität zu regeln, als alte Ängste zu pflegen. Ein Kommentar von Stefan Kuzmany mehr... Forum ]

Cannabis-Legalisierung: Die Regierung muss endlich dealen

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2015

Die Vorstöße zur regionalen Freigabe von Cannabis sind richtig - doch sie greifen zu kurz. Denn auch die bundesweite Legalisierung wäre sinnvoll. Es ist besser, die Realität zu regeln, als alte Ängste zu pflegen. mehr...

Cannabis-Debatte: Die Politik entdeckt das Kiffen

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2015

Gebt das Hanf frei? Bremens SPD-Bürgermeister hat die Debatte über eine Legalisierung von Cannabis neu entfacht. Die Grünen wittern ihre Chance. Tatsächlich bewegt sich was - wenn auch sehr langsam. mehr...

Drogen: Bremer Regierungschef Sieling will Cannabis legalisieren

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2015

Der neue Bremer Bürgermeister Sieling will den Haschisch-Konsum erlauben. Die Kriminalisierung sei "nicht mehr zeitgemäß" - der Jugendschutz müsse aber eingehalten werden. mehr...

Personalien: Bill Levin

DER SPIEGEL - 11.07.2015

Bill Levin gründet die Glaubensgemeinschaft First Church of Cannabis. 59, US-Aktivist, kämpft mit ungewöhnlichen Methoden für die Legalisierung von Marihuana. Er hat eine Glaubensgemeinschaft gegründet, die "First Church of Cannabis", die das Kif... mehr...

Betäubungsmittel nach Japan eingeführt: Toyota-Managerin tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Sie soll illegal verschreibungspflichtige Schmerztabletten nach Japan eingeführt haben, wurde daraufhin festgenommen. Nun ist Toyotas Kommunikationschefin Julie Hamp wegen der Anschuldigungen zurückgetreten. mehr...

Cannabis: Berlin-Kreuzberg beantragt Coffeeshops

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2015

Kiffen unter staatlicher Kontrolle? In Berlin-Kreuzberg soll das bald möglich sein. Die grüne Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann beantragt zwei Coffeeshops. mehr...

Cannabis als Arznei: Viel Hype, wenig Substanz

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2015

Viele Patienten setzen große Hoffnungen auf medizinisches Cannabis. Forscher haben nun Dutzende Studien zur Hanf-Behandlung analysiert - und viele Wissenslücken gefunden. mehr...

Drogen: Verführt die Cannabisfreigabe Jugendliche zum Kiffen?

DER SPIEGEL - 20.06.2015

Studie: Cannabisfreigabe führt nicht zu steigendem Konsum. Fast die Hälfte der US-Bundesstaaten hat Cannabis als Therapeutikum anerkannt und damit den Verkauf an Kranke stark erleichtert. Jetzt haben Wissenschaftler untersucht, ob der liberalere Um... mehr...

Israel: Tausende Patienten schwören auf Cannabis-Medikamente

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2015

Medizinisches Cannabis ist umstritten, in Deutschland gibt es viele Vorbehalte. In Israel erhalten mehr als 20.000 Patienten solche Produkte - darunter auch Kinder. mehr...

Strafrechtler für Cannabis-Freigabe: Es gibt ein Recht auf Rausch

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2015

Der Bremer Strafrechtler Lorenz Böllinger fordert einen freien Zugang zu Cannabis. Die deutsche Drogenpolitik sei verfassungswidrig, sagt er im SPIEGEL-Interview. Ein Cannabisnutzer schädige niemanden, höchstens sich selbst. mehr...

Themen von A-Z