ThemaRealschuleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Neue Statistik: Schülerzahl schrumpft und schrumpft und schrumpft

Neue Statistik: Schülerzahl schrumpft und schrumpft und schrumpft

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2014

Wo sind all die Schüler hin? Vor zehn Jahren gingen in Deutschland noch fast zwölf Prozent mehr Kinder und Jugendliche zur Schule als jetzt. Das liegt am demografischen Wandel - und am Turbo-Abitur. mehr... Forum ]

Schulabbrecher: Sechs Prozent verlassen die Schule ohne Abschluss

Schulabbrecher: Sechs Prozent verlassen die Schule ohne Abschluss

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2013

Deutschland hat sich beim Bildungsgipfel vorgenommen, die Zahl der Schulabbrecher bis 2015 zu halbieren. Eine aktuelle Analyse des DGB zeigt jetzt: Das Vorhaben droht zu scheitern. Die Abbrecherquote sinkt zwar - aber nur sehr langsam. mehr...

G8-Urteil: Kein Realschulabschluss nach Klasse 9

G8-Urteil: Kein Realschulabschluss nach Klasse 9

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2013

Schüler, die nach der 9. Klasse das Gymnasium verlassen, erhalten weiterhin nur den Hauptschulabschluss. Das entschied der hessische Verwaltungsgerichtshof. Ein betroffener Schüler hatte versucht, sich einen Realschulabschluss zu erstreiten. mehr... Forum ]

Intelligenz von Schülern: "Die meisten Gymnasiasten sind intellektuell nicht auf der Höhe"

Intelligenz von Schülern: "Die meisten Gymnasiasten sind intellektuell nicht auf der Höhe"

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2013

Nur ein Fünftel aller Schüler sollte das Gymnasium besuchen dürfen, findet die Lernforscherin Elsbeth Stern - idealerweise die Schlauesten. Im Interview erklärt sie, warum die meisten Gymnasiasten nur mittelmäßig begabt sind und wie man unentdeckte Talente fördern sollte. mehr... Forum ]

Umfrage zu Schultypen: Zustimmung zum Gymnasium schwindet

Umfrage zu Schultypen: Zustimmung zum Gymnasium schwindet

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2013

Über die Gemeinschaftsschule streiten Bildungspolitiker heftig. Was aber denken die Deutschen? Eine neue Umfrage zeigt, dass weiterhin jeder zweite ans Gymnasium glaubt - aber auch, dass der Zuspruch leicht abnimmt. mehr...

Schülerschwund: Schule zahlt 500 Euro Kopfgeld

Schülerschwund: Schule zahlt 500 Euro Kopfgeld

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2013

Vielen Schulen in Deutschland gehen die Schüler aus. Politiker, Lehrer, Eltern und Schüler reagieren mit Stipendien, Mini-Klassen und einmal sogar mit Hungerstreik. In Rheinland-Pfalz lockt eine Schule jetzt mit Geld: Für jede Anmeldung gibt es 500 Euro. mehr...

Streitthema Ehrenrunde: "Sitzenbleiben ist peinlich"

Streitthema Ehrenrunde: "Sitzenbleiben ist peinlich"

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2013

Wenn Schüler Glück haben, schadet ihnen Sitzenbleiben nicht. Aber sinnvoll ist das einfache Wiederholen einer Klassenstufe nicht, sagt Bildungsforscher Ingmar Hosenfeld. Man könne Kindern und Jugendlichen auch anders klarmachen, dass sie im Unterricht mehr Gas geben müssen. mehr... Forum ]

Streit ums Sitzenbleiben: "Das ist pädagogischer Populismus"

Streit ums Sitzenbleiben: "Das ist pädagogischer Populismus"

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2013

Ärgerlich, teuer, nutzlos? Über den Sinn und Unsinn von Ehrenrunden wird seit langem gestritten. Jetzt plant Niedersachsen, künftig keinem Schüler mehr das Sitzenbleiben zuzumuten. Aus Bayern heißt es dazu: "Blanker Unsinn". mehr... Forum ]

Ländervorschlag zum Schulsystem: Beseitigt das Bildungswirrwarr

Ländervorschlag zum Schulsystem: Beseitigt das Bildungswirrwarr

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2013

16 Schulsysteme, verschiedene Schulbücher und Lehrpläne: Wer in ein anderes Bundesland umzieht, muss mit Bildungs-Kleinstaaterei kämpfen. Darunter leiden Eltern, Lehrer, Schüler. Ein neuer Staatsvertrag soll alles leichter machen - das wünschen sich zumindest drei Bundesländer und ernten Kritik. mehr...

Schulabbrecher: 50.000 verlassen die Schule ohne Abschluss

Schulabbrecher: 50.000 verlassen die Schule ohne Abschluss

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2012

Die gute Nachricht: Immer weniger Schüler verlassen die Schule ohne Abschluss. Die schlechte: Noch immer sind es 53.000 Jungen und Mädchen. Damit sinkt die Abbrecherquote nur sehr langsam. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den Bundesländern.  mehr...

Festakt in Winnenden: Amokschule kann wieder ein Zuhause sein

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2011

Lernen im Schatten des Schreckens: Zweieinhalb Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden ist die Albertville-Realschule mit einem Festakt wiedereröffnet worden. Schüler und Lehrer sind überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. mehr...

Kultusminister Althusmann: Wir können nicht so weitermachen wie bisher

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2010

In Niedersachsen sollen die Kommunen die Hauptschulen künftig abschaffen und mit Realschulen verschmelzen. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE erklärt Kultusminister Bernd Althusmann (CDU), warum es dazu eine neue Schulform braucht - und weshalb andere Unionsländer nachziehen sollten. mehr...

Niedersachsen: Kommunen sollen Hauptschulen den Garaus machen

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2010

In Niedersachsen bahnt sich das Ende der Hauptschulen an: Die schwarz-gelbe Regierung will Kommunen ermöglichen, sie mit Realschulen in "Oberschulen" aufgehen zu lassen. Damit reagieren CDU und FDP auf den Schülerschwund - und handeln gegen die Grundsätze unionsgeführter Länder. mehr...

Schulreform: Bayern lässt die Hauptschule qualvoll sterben

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2009

In Bayern soll eine neue Schulform die unbeliebte Hauptschule ablösen: die Mittelschule. Für Etikettenschwindel hält das der Präsident des Bayerischen Lehrerverbandes, Klaus Wenzel. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE fordert er: Lasst die Kommunen selbst wählen, welche Schule sie im Dorf haben wollen. mehr...

Hamburger Realschüler: Beim Massen-Schummeln per SMS erwischt

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2008

Ihre Abschlusstests meisterten einige Hamburger Schüler so gut, dass Lehrer argwöhnisch wurden. An mindestens sechs Realschulen kannten Schüler die Aufgaben vorher und verbreiteten sie per SMS in der Stadt. Jetzt wird nachgeschrieben - und die Schulen suchen nach dem Leck. mehr...

BILDUNG: Kosten begrenzen

DER SPIEGEL - 01.02.1999

Faltlhauser-Vorschlag zur geplanten Schulreform. Bayerns Finanzminister Kurt Faltlhauser (CSU) ist mit dem Versuch gescheitert, den Zugang zu weiterführenden Schulen im Freistaat zu erschweren. Nach einem Vorschlag des Ministers sollte künftig... mehr...

Themen von A-Z