ThemaRechtspopulismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Reichsbürger-Bewegung: Waldorfschulen fürchten Unterwanderung durch Rechte

Reichsbürger-Bewegung: Waldorfschulen fürchten Unterwanderung durch Rechte

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Der Bund der Freien Waldorfschulen warnt seine Schulen vor den Reichsbürgern: Esoterik und Rechtsradikalismus gingen bei der Gruppe "Hand in Hand", heißt es nach SPIEGEL-Informationen in einer Broschüre, die im Unterricht verwendet werden soll. mehr... Forum ]

Versuchte Anschläge in Berlin: "Intellektuelle Rechte" unter Brandsatz-Verdacht

Versuchte Anschläge in Berlin: "Intellektuelle Rechte" unter Brandsatz-Verdacht

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Sie zündeten Brandsätze, hinterließen Flugblätter: Hinter versuchten Anschlägen auf den Bundestag und die CDU-Geschäftsstelle sollen "intellektuelle Rechtsextreme" stecken - davon geht nach SPIEGEL-Informationen der Verfassungsschutz aus. mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Einmal stolz, Deutscher zu sein!

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Einmal stolz, Deutscher zu sein!

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Fast überall, wo die Pegida-Bewegung und ihre Ableger marschieren, stellt sich ihnen eine Mehrheit der Bevölkerung entgegen. Danke, Deutschland! Eine Kolumne von Jakob Augstein mehr... Video | Forum ]

Terrorangst-Talk bei Plasberg: Liebe Ängstliche, ihr seid doch nur einsam

Terrorangst-Talk bei Plasberg: Liebe Ängstliche, ihr seid doch nur einsam

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

Die Sorge vor Islamisierung ist eigentlich eine "Sammel- und Umtauschangst". Das erklärte ein Psychologe bei "Hart aber Fair". Jürgen Todenhöfer zeigte einen messerwetzenden IS-Kämpfer mit Plautze. Und am Ende stritt man sich um Vorratsdatenspeicherung. Von Christoph Twickel mehr... Forum ]

Demo-Verbot für Pegida: Dresdner Denkpause

Demo-Verbot für Pegida: Dresdner Denkpause

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Das Demonstrationsverbot ist eine Chance für Anhänger wie Gegner von Pegida. Vor allem die Politiker sollten versuchen, den Mechanismus der Verunsicherung bei den Protestlern zu verstehen. Ein Debattenbeitrag von Stefan Berg mehr... Forum ]

Pegida: Demoverbot in Dresden - das sagen die Medien

Pegida: Demoverbot in Dresden - das sagen die Medien

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

In Dresden sind an diesem Montag alle Demos untersagt - wegen Hinweisen auf mögliche Anschläge. Nützt oder schadet das Pegida? Ist die Meinungsfreiheit durch die Absage in Gefahr? Ausgewählte Kommentare im Pressekompass. mehr... Video ]

Pegida-Talk bei Günther Jauch: Sarrazin lässt grüßen

Pegida-Talk bei Günther Jauch: Sarrazin lässt grüßen

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Vorgestellt wurde sie als "ganz normale Frau": Mit Kathrin Oertel saß erstmals eine Vertreterin von Pegida in einer Talkshow - allerdings die meiste Zeit über reglos. Sie schaffte es trotzdem, ein Durcheinander anzurichten. Von Mathias Zschaler mehr... Forum ]

Menschen bei Maischberger: "Auch der Islam muss sich der Kritik stellen"

Menschen bei Maischberger: "Auch der Islam muss sich der Kritik stellen"

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Die Gästerunde war interessant, das Thema Radikalismus und Fremdenfeindlichkeit brisant. Trotzdem fehlte der Talkshow von Sandra Maischberger der Zunder. Für erhellende Momente sorgte die deutsch-türkische Frauenrechtlerin Necla Kelek. Von Mathias Zschaler mehr... Forum ]

Legida-Aufmarsch in Leipzig: Freiheit auch für miese Meinung

Legida-Aufmarsch in Leipzig: Freiheit auch für miese Meinung

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2015

Leipzig hat das Verbot von Mohammed-Karikaturen beim Legida-Aufmarsch im letzten Moment kassiert. Dagegen protestiert hatten nicht etwa die Islamgegner, sondern Journalisten, Künstler und Politiker. Ein beruhigendes Signal. Ein Kommentar von Markus Becker mehr... Forum ]

Terrorismus-Talk bei Plasberg: Der Anlass war da, die Idee fehlte

Terrorismus-Talk bei Plasberg: Der Anlass war da, die Idee fehlte

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2015

Viele Fragen, viele Floskeln: Frank Plasberg wollte mit seinen Gästen über Pegida und Terrorangst diskutieren, über die Werte des Abendlandes und verlogene Trauer. Stattdessen wurde geplappert - über die NSA, Kopftücher und das Burka-Problem. Von Mathias Zschaler mehr... Forum ]

Griechenland: Braune Morgenröte

DER SPIEGEL - 03.11.2014

Die Staatsanwaltschaft hält die Neonazi-Partei Chrysi Avgi für eine kriminelle Vereinigung, mit einer Kommandozentrale im Parlament und guten Verbindungen zur Polizei. Genau 697 Seiten hat der Ermittlungsbericht der Staatsanwaltschaft. Es ist ein B... mehr...

Schweden: Triumph der Rechten

DER SPIEGEL - 25.08.2014

Schwedens Rechtspopulisten könnten bei Parlamentswahlen deutlich zulegen. Die rechtspopulistischen Schwedendemokraten stehen vor einem historischen Wahlerfolg. Umfragen zur Parlamentswahl in drei Wochen sagen ihnen knapp zehn Prozent voraus, so vie... mehr...

Global Village: Totale Ordnung

DER SPIEGEL - 07.07.2014

Wie ein ungarischer Bürgermeister und Mini-Diktator zum Helden der Rechtsradikalen wurde. Die Bürger von Erpatak haben auf ihre "persönliche Reinlichkeit und Hygiene" zu achten. Boden und Wände, Badezimmer und Toilette müssen regelmäßig "geputzt un... mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Faschismus ist Teil unserer Kultur

DER SPIEGEL - 07.07.2014

Der israelische Politologe und Historiker Zeev Sternhell hat die intellektuellen Grundlagen des Faschismus in Europa erforscht - und hält sie noch für fruchtbar. Sternhell, 79, war Professor für Politikwissenschaft und Ideengeschichte an der He... mehr...

Prognosen in EU-Ländern: Extreme Parteien legen bei Europawahl deutlich zu

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Großbritannien, Griechenland, Dänemark: Nicht nur in Frankreich ist eine extreme Partei erfolgreich aus der Europawahl hervorgegangen. Insgesamt gab fast jeder fünfte EU-Wähler einer rechtsorientierten oder populistischen Partei seine Stimme. Ein Überblick. mehr...

Goldene Morgenröte: Griechische Neonazi-Partei darf an Europawahl teilnehmen

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

Der Chef der griechischen Partei "Goldene Morgenröte" sitzt in Untersuchungshaft. Ihm wird unter anderem Totschlag und Geldwäsche vorgeworfen. Für die Europawahl ist die rechtsextreme Partei trotzdem zugelassen. mehr...

GRIECHENLAND: Rechte Freunde

DER SPIEGEL - 14.04.2014

Rechter Schatten über Griechenlands Regierung. Kurz vor der Europawahl trifft Regierungschef Antonis Samaras ein Skandal, bei dem einigen seiner engsten Mitarbeiter eine zu große Nähe zu Neonazis und der rechten Partei "Goldene Morgenröte" vorgew... mehr...

Gerichtsurteil in Ungarn: Jobbik darf als Neonazi-Partei bezeichnet werden

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2014

Ungarns Partei Jobbik darf als neonazistisch bezeichnet werden. Das entschied das Budapester Tafelgericht. Die Rechtsextremen hatten gegen einen Historiker geklagt. mehr...

Initiative von Wilders und Le Pen: Europas Rechtspopulisten wollen Brüssel entmachten

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2013

Europas rechte Parteien haben ein Bündnis geschlossen. Der Niederländer Wilders und die Französin Le Pen wollen mit Gleichgesinnten die Macht der EU über Geld, Gesetze und Grenzen beschneiden. Dafür kommen sie dem Rechtsextremismus gefährlich nahe. mehr...

Antieuropäische Allianz: Le Pen und Wilders laden Rechtspopulisten zu Bündnis ein

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2013

Marine Le Pen und Geert Wilders Seite an Seite - europäische Rechtspopulisten präsentierten sich in Den Haag als Allianz. Gemeinsam wollen die Chefin des französischen Front national und der niederländische PVV-Chef eine eigene rechte Fraktion gründen. mehr...

Themen von A-Z