Thema Rechtspopulismus

Alle Artikel und Hintergründe

Präsidentenwahl in Österreich: Van der Bellen erhielt 53,8 Prozent

Präsidentenwahl in Österreich: Van der Bellen erhielt 53,8 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2016

Aus einem hauchdünnen Sieg ist ein klarer Erfolg geworden. Alexander Van der Bellen hat FPÖ-Kandidat Hofer laut offiziellem Endergebnis deutlicher abgehängt als Hochrechnungen voraussagten. mehr... Forum ]

FPÖ-Duo Hofer und Strache: Die Führungsfrage

FPÖ-Duo Hofer und Strache: Die Führungsfrage

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Die Bundespräsidentenwahl hat er verloren, doch in der FPÖ hat Norbert Hofer einen steilen Aufstieg hingelegt. Nun könnte er Parteichef Strache gefährlich werden. Von Björn Hengst und Hasnain Kazim mehr... Forum ]


Präsidentenwahl in Österreich: Warum Van der Bellen so klar siegte

Präsidentenwahl in Österreich: Warum Van der Bellen so klar siegte

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Deutlicher als erwartet hat Alexander Van der Bellen die Wahl in Österreich gewonnen. Die grafische Analyse zeigt, wo der neue Bundespräsident gepunktet hat. Von Patrick Stotz und Christian Teevs mehr... Video | Forum ]

Präsidentenwahl in Österreich: Sag zum Rechtsruck leise Servus

Präsidentenwahl in Österreich: Sag zum Rechtsruck leise Servus

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2016

Österreich hat einen neuen Bundespräsidenten: Ex-Grünen-Chef Alexander Van der Bellen. Das Land stoppt nach der "Brexit"-Entscheidung und dem Wahlsieg Donald Trumps den weltweiten Siegeszug der Rechtspopulisten. Von Hasnain Kazim, Wien mehr... Video | Forum ]


Anstand vs. Populismus: Hört Österreich auf Rentnerin Gertrude?

Anstand vs. Populismus: Hört Österreich auf Rentnerin Gertrude?

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2016

Mehr als drei Millionen Menschen haben dieses Video schon gesehen: Eine 89-jährige Österreicherin mahnt ihre Landsleute vor der Präsidentenwahl, das Richtige zu tun. Es geht ihr um mehr als Politik. Von Frank Patalong mehr... Video ]

Bundespräsidentenwahl in Österreich: Wiener Schmähungen

Bundespräsidentenwahl in Österreich: Wiener Schmähungen

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Österreich wählt mal wieder den Bundespräsidenten. Rechtspopulisten hoffen auf ihren bisher größten Triumph in Westeuropa, sie setzen auf den schillernden Norbert Hofer. Kann Gegenkandidat Van der Bellen das verhindern? Von Hasnain Kazim, Wien mehr... Forum ]


Rechte Medien in Österreich: Ungefiltert FPÖ 

Rechte Medien in Österreich: Ungefiltert FPÖ 

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Wie in den USA ist auch in Österreich eine parallele Medienwelt entstanden: Fernab der "Systempresse" kann die rechtspopulistische FPÖ über Social Media und parteinahe Zeitungen und Sender ihre Botschaften in die Welt setzen. Von Hasnain Kazim, Wien mehr... Forum ]

Roadtrip durch Europa: Mit dem Bulli über den Balkan nach Bøstad

Roadtrip durch Europa: Mit dem Bulli über den Balkan nach Bøstad

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Ein alter Bulli, ein Dutzend Länder: Der Fotograf Peter Gebhard machte sich in einem roten VW-Bus auf den Weg von Istanbul zum Nordkap. Sein Buch über diesen Roadtrip ist eine Liebeserklärung an Europa. Von Julia Stanek mehr... Forum ]


Rechtsextreme Pseudo-Politik: Die wahren "Reichsbürger" sind wir

Rechtsextreme Pseudo-Politik: Die wahren "Reichsbürger" sind wir

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Viele halten sie für abseitige Spinner, dabei entpuppen sie sich als gemeingefährlich: die sogenannten Reichsbürger. Doch von welchem historischen Reich faseln diese Rechtsextremen eigentlich? Und wem gehört es? Ein Essay von Johannes Thumfart mehr...

Lehren aus US-Wahl: CDU und CSU suchen nach der Antwort auf den Trump-Erfolg

Lehren aus US-Wahl: CDU und CSU suchen nach der Antwort auf den Trump-Erfolg

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2016

Nach dem Sieg von Trump in den USA fragen sich deutsche Parteien, wie sie Populisten stellen können. CSU-Chef Seehofer lobt Trumps klare Sprache, CDU-Vize von der Leyen glaubt, die Political Correctness sei überzogen worden. Von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

Expansionspläne: Le Pen würde mit „Breitbart News“ zusammenarbeiten

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2016

„Breitbart News" hat Donald Trumps Wähler mobilisiert, inzwischen denkt die US-Webseite über eine Expansion nach Frankreich nach. Die Nichte von Front-National-Chefin Le Pen wäre über eine Zusammenarbeit „glücklich“. mehr...

Grünen-Parteitag: Özdemir warnt vor Trump-Effekt in Europa

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2016

„Machen wir uns nichts vor": Grünen-Chef Cem Özdemir befürchtet einen weiteren Rechtsruck in Europa. Zum Auftakt des Parteitags in Münster forderte er mehr Selbstkritik - auch in den eigenen Reihen. mehr...

Debatte um Rechtsruck: Wir sind's, die Mehrheit

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2016

Ob CSU oder SPD, die etablierten Parteien nehmen die Argumente einer lauten, rechten Minderheit auf. Der Großteil der Bevölkerung jedoch steht für Offenheit und demokratische Werte. Er sollte seine Stimme erheben. mehr...

Europas Rechtspopulisten: Wilders, Strache, Orbán attackieren die Bundeskanzlerin

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2016

Polemisch reagieren Europas nationalistische Politiker auf die Terrorangriffe in Deutschland: Sie diffamieren Angela Merkel und hetzen pauschal gegen Einwanderer. Von Anteilnahme keine Spur. mehr...

Politische Sprache: Was ist rechtspopulistisch, was rechtsextrem?

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2016

Wie nennen wir die neuen rechten Parteien und Bewegungen? Die Konfusion der Bezeichnungen ist groß und ihr Gebrauch keineswegs einheitlich. Der Historiker mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker: Der Beginn einer neuen Ordnung

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2016

Die Linke sah in der Masse immer die Lösung. Die Rechte dagegen nur ein Mittel zum Zweck. Das ist die bittere historische Pointe des Brexit. mehr...

Weitere EU-Austritte: Stunde der Spalter

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2016

Die EU-Gegner jubeln und träumen von EU-Austritten in Serie - in Frankreich, Italien, den Niederlanden. Doch sie sollten sich erst mal in Ruhe ansehen, wie schmerzhaft der Brexit für die Briten wird. mehr...

Populisten feiern Brexit: Jetzt erst rechts

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

In den Niederlanden fordert Geert Wilders ein EU-Referendum, in Frankreich drängt Marine Le Pen, die AfD attackiert Kanzlerin Merkel: Europas Rechtspopulisten fühlen sich nach dem Brexit bestätigt. mehr...

Rechtspopulisten in Europa: „Und die Niederlande werden die Nächsten sein!“

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Nicht nur die Brexiteers in Großbritannien feiern die Entscheidung für den Brexit. Rechtspopulisten in ganz Europa freuen sich mit - und wollen nun auch Volksabstimmungen. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Deutsche Smarties

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2016

Die Rechten drängen an die Macht. Was in Österreich möglich war, droht auch uns. Trotz Özil in Mekka und Boateng auf der Schokolade. Das Gefühl ist bunt - aber die Wirklichkeit ist düster. Und die AfD dominiert die Politik. mehr...