Thema Rechtspopulismus

Alle Artikel und Hintergründe

Populismus und Patriotismus: Wenn Politik zum Nationaltheater verkommt

Populismus und Patriotismus: Wenn Politik zum Nationaltheater verkommt

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Weltweit versprechen populistische Patrioten und despotische Männer Schutz: vor Zuwanderern, vor ausländischer Konkurrenz, vor Terror und Unsicherheit. Sie werden das Gegenteil erreichen. Von Henrik Müller mehr... Forum ]

Sprachattacke der Rechtspopulisten: Trompeten des Trumpismus

Sprachattacke der Rechtspopulisten: Trompeten des Trumpismus

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2017

Leute wie Donald Trump und Steve Bannon haben verstanden: Die Sprache ist die letzte verbliebene Waffe der Linken und Liberalen. Also setzen sie alles daran, sie zu vergiften. Von Georg Seeßlen mehr... Forum ]


Rechte Gedankenschmiede: Die wollen nicht nur lesen

Rechte Gedankenschmiede: Die wollen nicht nur lesen

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2017

Die Bibliothek des Konservatismus in Berlin ist die neue Denkfabrik rechter Kreise. AfD-Politiker, Eurofeinde, Abtreibungsgegner und Islamkritiker treffen sich hier, um nationale Ideen salonfähig zu machen. Von Sven Becker und Ludwig Krause mehr...

Proteste gegen Milo Yiannopoulos: Trump droht Elite-Uni Berkeley mit Geldentzug

Proteste gegen Milo Yiannopoulos: Trump droht Elite-Uni Berkeley mit Geldentzug

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2017

Weil die Redefreiheit gelte, billigte die UC Berkeley den Auftritt des rechtspopulistischen Bloggers Milo Yiannopoulos - und musste ihn wegen heftiger Proteste aber kurzfristig absagen. Nun droht Trump der renommierten Hochschule. mehr...


US-Uni Berkeley: Krawalle bei Protesten gegen "Breitbart"-Blogger

US-Uni Berkeley: Krawalle bei Protesten gegen "Breitbart"-Blogger

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2017

Die Proteste eskalierten, der Campus wurde abgeriegelt: Der Auftritt des umstrittenen rechtspopulistischen Bloggers Milo Yiannopoulos an der Uni in Berkeley musste kurzfristig abgesagt werden. mehr...

Mazedonien: Staatschef Ivanov verweigert Opposition Regierungsauftrag

Mazedonien: Staatschef Ivanov verweigert Opposition Regierungsauftrag

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2017

In Mazedonien werden vorgezogene Parlamentswahlen immer wahrscheinlicher. Staatschef Ivanov hat der Opposition den Auftrag zur Regierungsbildung verweigert - und damit Koalitionsverhandlungen verhindert. mehr... Forum ]


Internationale Unordnung: Jetzt sind wir am Zug

Internationale Unordnung: Jetzt sind wir am Zug

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2017

Deutschlands Wohlstand basiert auf zwei internationalen Arrangements: der globalen Handelsordnung und der Europäischen Union. Um beide steht es nicht gut. Zeit für ein Umdenken - nicht nur wegen Trump. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Forum ]

Koblenz: Tausende demonstrieren gegen Rechtspopulisten

Koblenz: Tausende demonstrieren gegen Rechtspopulisten

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2017

Marine Le Pen, Geert Wilders und Frauke Petry: In Koblenz tagt die Prominenz des europäischen Rechtspopulismus. Tausende von Demonstranten protestierten im Gegenzug für Toleranz und Weltoffenheit. mehr...


Trump, Brexit, Populisten: Europa auf Bewährung

Trump, Brexit, Populisten: Europa auf Bewährung

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2017

Der Druck auf die EU steigt: US-Präsident Trump droht, heimische Populisten gewinnen an Boden. Nach dem angekündigten Brexit zeichnen sich weitere Risse ab. Höchste Zeit für ein paar konstruktive Signale. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Forum ]

Gesellschaft und Populismus: Bitte nicht mit dem Panzer durch den Wald

Gesellschaft und Populismus: Bitte nicht mit dem Panzer durch den Wald

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

In den nächsten vier Jahren werden wir alle im gesellschaftlichen Diskurs viel lernen müssen, ob wir wollen oder nicht. Also nicht von Weitem auf den politischen Gegner zeigen, sondern ganz nah ran. Eine Kolumne von Margarete Stokowski mehr... Forum ]

Debatte über Ungleichheit: Liberale Lügen

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2016

Die Rechtspopulisten haben geschafft, was linken Politikern und Publizisten seit Jahren nicht gelungen ist: Die Elite debattiert über Ungleichheit. Nicht aus Anstand - sondern aus Angst. mehr...

Expansionspläne: Le Pen würde mit „Breitbart News“ zusammenarbeiten

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2016

„Breitbart News" hat Donald Trumps Wähler mobilisiert, inzwischen denkt die US-Webseite über eine Expansion nach Frankreich nach. Die Nichte von Front-National-Chefin Le Pen wäre über eine Zusammenarbeit „glücklich“. mehr...

Grünen-Parteitag: Özdemir warnt vor Trump-Effekt in Europa

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2016

„Machen wir uns nichts vor": Grünen-Chef Cem Özdemir befürchtet einen weiteren Rechtsruck in Europa. Zum Auftakt des Parteitags in Münster forderte er mehr Selbstkritik - auch in den eigenen Reihen. mehr...

Debatte um Rechtsruck: Wir sind's, die Mehrheit

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2016

Ob CSU oder SPD, die etablierten Parteien nehmen die Argumente einer lauten, rechten Minderheit auf. Der Großteil der Bevölkerung jedoch steht für Offenheit und demokratische Werte. Er sollte seine Stimme erheben. mehr...

Europas Rechtspopulisten: Wilders, Strache, Orbán attackieren die Bundeskanzlerin

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2016

Polemisch reagieren Europas nationalistische Politiker auf die Terrorangriffe in Deutschland: Sie diffamieren Angela Merkel und hetzen pauschal gegen Einwanderer. Von Anteilnahme keine Spur. mehr...

Politische Sprache: Was ist rechtspopulistisch, was rechtsextrem?

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2016

Wie nennen wir die neuen rechten Parteien und Bewegungen? Die Konfusion der Bezeichnungen ist groß und ihr Gebrauch keineswegs einheitlich. Der Historiker mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker: Der Beginn einer neuen Ordnung

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2016

Die Linke sah in der Masse immer die Lösung. Die Rechte dagegen nur ein Mittel zum Zweck. Das ist die bittere historische Pointe des Brexit. mehr...

Weitere EU-Austritte: Stunde der Spalter

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2016

Die EU-Gegner jubeln und träumen von EU-Austritten in Serie - in Frankreich, Italien, den Niederlanden. Doch sie sollten sich erst mal in Ruhe ansehen, wie schmerzhaft der Brexit für die Briten wird. mehr...

Populisten feiern Brexit: Jetzt erst rechts

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

In den Niederlanden fordert Geert Wilders ein EU-Referendum, in Frankreich drängt Marine Le Pen, die AfD attackiert Kanzlerin Merkel: Europas Rechtspopulisten fühlen sich nach dem Brexit bestätigt. mehr...

Rechtspopulisten in Europa: „Und die Niederlande werden die Nächsten sein!“

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Nicht nur die Brexiteers in Großbritannien feiern die Entscheidung für den Brexit. Rechtspopulisten in ganz Europa freuen sich mit - und wollen nun auch Volksabstimmungen. mehr...