ThemaRechtspopulismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Unvereinbarkeit mit Parteibuch: SPD grenzt sich von ultrarechten Burschenschaftern ab 

Unvereinbarkeit mit Parteibuch: SPD grenzt sich von ultrarechten Burschenschaftern ab 

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2014

Stramm rechte Akademiker und völkische Ideologen passen nicht zur Sozialdemokratie, findet die SPD. Deswegen beschloss jetzt der Vorstand: Eine Mitgliedschaft in Partei und Deutscher Burschenschaft sind künftig unvereinbar. mehr... Forum ]

Nach dem Referendum: Schweiz will Kontingente für Einwanderer einführen

Nach dem Referendum: Schweiz will Kontingente für Einwanderer einführen

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Vor vier Monaten stimmte mehr als die Hälfte der Schweizer Wähler für die Begrenzung der Zuwanderung. Nun hat die Regierung in Bern ihre Pläne vorgestellt: Quoten für Grenzgänger, Saisonarbeiter und dauerhafte Einwanderer. mehr... Forum ]

Regierung zur Deutschen Burschenschaft: "Vereinzelt" Kontakt zu Rechtsextremen

Regierung zur Deutschen Burschenschaft: "Vereinzelt" Kontakt zu Rechtsextremen

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2014

Die stramm rechten Akademiker und völkischen Ideologen der Deutschen Burschenschaft haben von der Politik derzeit nichts zu fürchten: Es gebe kaum Kontakte zu Rechtsextremen, sagt die Bundesregierung. Die Opposition ist entsetzt. mehr... Forum ]

Kommentar zum Burschentag: Nehmt den Rechten ihre Privilegien!

Kommentar zum Burschentag: Nehmt den Rechten ihre Privilegien!

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

In Eisenach trifft sich die Deutsche Burschenschaft. Noch immer genießen die stramm rechten Akademiker und völkischen Ideologen viele Vorteile, zum Beispiel im Steuerrecht. Höchste Zeit, dass sie die verlieren. Ein Kommentar von Oliver Trenkamp mehr... Forum ]

Verbandstreffen rechter Studenten: Burschenschafter bekommen Wartburg-Verbot

Verbandstreffen rechter Studenten: Burschenschafter bekommen Wartburg-Verbot

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Fackeln, Fanfaren, drei Strophen Deutschlandlied - in Eisenach trifft sich ab Donnerstag die Deutsche Burschenschaft. Doch die stramm rechten Akademiker dürfen nicht mehr auf der Wartburg feiern. Laut Burgstiftung ist die Veranstaltung "nicht mehr akzeptabel". mehr... Forum ]

Richtungsstreit in der Union: CDU-Politiker nennt Absage an AfD töricht

Richtungsstreit in der Union: CDU-Politiker nennt Absage an AfD töricht

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2014

Kanzlerin Merkel schließt eine Zusammenarbeit ihrer Partei mit der AfD aus - doch vom konservativen CDU-Flügel kommt Widerspruch. Christean Wagner, Mitbegründer des Berliner Kreises, hält eine Absage an die Euro-Kritiker für falsch. Von Peter Müller mehr... Forum ]

Pressekompass: Europa driftet nach rechts - das sagen die Medien

Pressekompass: Europa driftet nach rechts - das sagen die Medien

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Europaskeptische Parteien sind in vielen Ländern die Gewinner. Wie werden sie die EU verändern? Ein Überblick über die Kommentare deutschsprachiger Medien - in Kooperation mit Pressekompass. mehr... Video | Forum ]

Analyse zur Europawahl: Das sind die Hochburgen der AfD

Analyse zur Europawahl: Das sind die Hochburgen der AfD

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Wo hat die eurokritische AfD ihr bestes Ergebnis erzielt? Wo haben Union und SPD ihre Hochburgen? Und in welchem Landkreis halten die Wähler den Liberalen die Treue? Die Ausreißer. Von Christina Elmer und Christina Hebel mehr... Forum ]

Presseschau zur Wahl: "Europa ist verletzt"

Presseschau zur Wahl: "Europa ist verletzt"

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Der Aufstieg von rechten und populistischen Parteien alarmiert Europas Presse. Welches Signal geht von dieser Wahl aus? Wie gefährlich ist die Entwicklung? Eine Auswahl internationaler Kommentare. mehr... Video | Forum ]

Wählerwanderung: AfD holt fast 900.000 Stimmen von der Konkurrenz

Wählerwanderung: AfD holt fast 900.000 Stimmen von der Konkurrenz

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Die Alternative für Deutschland ist der Stimmenstaubsauger der Europawahl. Im Vergleich zur Bundestagswahl gewinnt sie Hunderttausende Stimmen aus dem Lager von SPD, Union oder Linken. Allerdings gingen viele ihrer Anhänger diesmal gar nicht wählen. Fünf Fakten zur Wählerwanderung. Von Christina Hebel, Annett Meiritz und Hanz Sayami (Grafik) mehr... Forum ]

Prognosen in EU-Ländern: Extreme Parteien legen bei Europawahl deutlich zu

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Großbritannien, Griechenland, Dänemark: Nicht nur in Frankreich ist eine extreme Partei erfolgreich aus der Europawahl hervorgegangen. Insgesamt gab fast jeder fünfte EU-Wähler einer rechtsorientierten oder populistischen Partei seine Stimme. Ein Überblick. mehr...

Goldene Morgenröte: Griechische Neonazi-Partei darf an Europawahl teilnehmen

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

Der Chef der griechischen Partei "Goldene Morgenröte" sitzt in Untersuchungshaft. Ihm wird unter anderem Totschlag und Geldwäsche vorgeworfen. Für die Europawahl ist die rechtsextreme Partei trotzdem zugelassen. mehr...

GRIECHENLAND: Rechte Freunde

DER SPIEGEL - 14.04.2014

Rechter Schatten über Griechenlands Regierung. Kurz vor der Europawahl trifft Regierungschef Antonis Samaras ein Skandal, bei dem einigen seiner engsten Mitarbeiter eine zu große Nähe zu Neonazis und der rechten Partei "Goldene Morgenröte" vorgew... mehr...

Gerichtsurteil in Ungarn: Jobbik darf als Neonazi-Partei bezeichnet werden

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2014

Ungarns Partei Jobbik darf als neonazistisch bezeichnet werden. Das entschied das Budapester Tafelgericht. Die Rechtsextremen hatten gegen einen Historiker geklagt. mehr...

Initiative von Wilders und Le Pen: Europas Rechtspopulisten wollen Brüssel entmachten

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2013

Europas rechte Parteien haben ein Bündnis geschlossen. Der Niederländer Wilders und die Französin Le Pen wollen mit Gleichgesinnten die Macht der EU über Geld, Gesetze und Grenzen beschneiden. Dafür kommen sie dem Rechtsextremismus gefährlich nahe. mehr...

Antieuropäische Allianz: Le Pen und Wilders laden Rechtspopulisten zu Bündnis ein

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2013

Marine Le Pen und Geert Wilders Seite an Seite - europäische Rechtspopulisten präsentierten sich in Den Haag als Allianz. Gemeinsam wollen die Chefin des französischen Front national und der niederländische PVV-Chef eine eigene rechte Fraktion gründen. mehr...

AFD: Ostverbände wollen Populisten aufnehmen

DER SPIEGEL - 07.10.2013

AfD uneins über Umgang mit Überläufern aus der Kleinpartei "Die Freiheit". Die Anti-Euro-Partei Alternative für Deutschland (AfD) streitet über den Umgang mit Überläufern aus der Kleinpartei "Die Freiheit". Nachdem die Rechtspopulisten ihre Kliente... mehr...

GRIECHENLAND: Mächtige Komplizen

DER SPIEGEL - 07.10.2013

Der Extremismus-Experte und Autor Dimitris Psarras ("Schwarzbuch der Goldenen Morgenröte") über den Einfluss der Neonazi-Partei. SPIEGEL: Sie haben die rechtsextreme Chrysi Avgi ("Goldene Morgenröte") jahrelang beobachtet. Die Partei verwahrt sich ... mehr...

Provokation von Rechtspartei: Proteste vor Berliner Moscheen verlaufen ruhig

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2012

Ein paar Dutzend Rechtspopulisten, rund hundert Gegendemonstranten, 1800 Polizisten: In Berlin scheint das Sicherheitskonzept der Polizei für die Kundgebungen der rechten Kleinpartei "Pro Deutschland" zu greifen. Bislang kam es nicht zu Ausschreitungen. mehr...

Protest vor Moscheen: Berliner Polizei rüstet sich für Provokationen von Rechtspopulisten

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2012

Rechtspopulisten wollen am Wochenende vor salafistischen Moscheen in Berlin demonstrieren. Die Polizei hat bereits Unterstützung aus anderen Bundesländern angefordert, um Zusammenstöße mit Salafisten zu verhindern. mehr...

Themen von A-Z