ThemaRechtspopulismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Mehr als Hitler geht nicht

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Glaubt man der Kritik, ist mit dem Skandalbuch "Deutschland von Sinnen" eine Neuauflage von "Mein Kampf" erschienen. Ist der Autor Akif Pirinçci also der neue GröFaZ? Eine genaue Lektüre gibt Aufschluss. Eine Kolumne von Jan Fleischhauer mehr... Forum ]

Europawahlen: Tochter von Rechtspopulist Haider zieht Kandidatur zurück

Europawahlen: Tochter von Rechtspopulist Haider zieht Kandidatur zurück

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Ulrike Haider-Quercia wird doch nicht als EU-Spitzenkandidatin für die europakritische Mini-Partei BZÖ ihres toten Vaters antreten. Sie könne ihre unabhängige politische Linie nicht verfolgen, sagt sie. mehr... Forum ]

Niederlande: Rechtspopulist Wilders empört mit Ausländerhetze

Niederlande: Rechtspopulist Wilders empört mit Ausländerhetze

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2014

Politiker und Bürger in den Niederlanden sind entsetzt: Der Rechtspopulist Geert Wilders hat auf einer Kundgebung Hass gegen marokkanische Zuwanderer geschürt. Jetzt muss Wilders mit Strafanzeigen rechnen. mehr...

Österreich: Haiders Tochter kandidiert bei Europawahl

Österreich: Haiders Tochter kandidiert bei Europawahl

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2014

Bislang hielt sie sich aus der Politik heraus. Doch jetzt wird Ulrike Haider-Quercia überraschend Spitzenkandidatin für die Partei ihres toten Vaters, der in Kärnten noch immer verehrt wird. Österreichs Rechtspopulisten könnte die Entscheidung schaden. Von Claus Hecking mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Die Mär vom armen Opfer Sarrazin

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Die Mär vom armen Opfer Sarrazin

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2014

Machen Sie sich bereit für den neuen Sarrazin: Die Startauflage liegt bei 100.000 Exemplaren. Nicht schlecht für ein Buch mit der These, dass man in Deutschland seine Meinung nicht frei äußern dürfe. Eine Kolumne von Jan Fleischhauer mehr... Forum ]

Begrenzung der Zuwanderung: Entwurf zum Schweizer Votum soll bis Ende 2014 stehen

Begrenzung der Zuwanderung: Entwurf zum Schweizer Votum soll bis Ende 2014 stehen

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Mehr als die Hälfte der Schweizer Wähler stimmten am Sonntag für die Begrenzung der Zuwanderung. Nun will die Regierung mit der EU sprechen. Bis zum Jahresende soll einen Gesetzentwurf vorliegen. mehr... Forum ]

Ecopop-Initiative: Schweizer Ökos wollen Zuwanderung noch schärfer begrenzen

Ecopop-Initiative: Schweizer Ökos wollen Zuwanderung noch schärfer begrenzen

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

In der Schweiz machen nicht nur Rechtspopulisten für eine Begrenzung der Zuwanderung mobil. Die ökologisch-bürgerliche Ecopop-Initiative geht sogar noch über die Forderungen der SVP hinaus - und bekommt prompt Applaus von der falschen Seite. Aus Zürich berichtet Björn Hengst mehr... Forum ]

Appenzell Innerrhoden: Im Kanton der Fremdenangst

Appenzell Innerrhoden: Im Kanton der Fremdenangst

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2014

Nirgends in der Schweiz ist der Ausländeranteil so gering wie im Kanton Appenzell Innerrhoden. Arbeitslosigkeit gibt es praktisch nicht. Trotzdem stimmten die Bürger hier klar für die Abschottungsinitiative der SVP. Ein Besuch. Aus Appenzell berichtet Björn Hengst mehr... Forum ]

Schweizer gegen Zuwanderung: Europas mutigste Demokraten

Schweizer gegen Zuwanderung: Europas mutigste Demokraten

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2014

Die Schweiz, ein Rassisten-Nest? Von wegen: Nicht aus Angst, sondern aus Kühnheit ziehen die Eidgenossen die Zuwanderungsbremse - gegen alle Widerstände aus Europa. Und aus gutem Grund. Ein Debattenbeitrag von Patrik Müller mehr... Video | Forum ]

Umfrage zu Schweizer Volksentscheid: "Wir Deutschen treten ihnen ständig auf die Füße"

Umfrage zu Schweizer Volksentscheid: "Wir Deutschen treten ihnen ständig auf die Füße"

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2014

Sie sind frustriert, enttäuscht, ratlos: Die Entscheidung gegen Masseneinwanderung verunsichert Deutsche, die in der Schweiz leben und arbeiten. Oder stimmen die Vorurteile der Eidgenossen? Die Umfrage. mehr... Video | Forum ]

Gerichtsurteil in Ungarn: Jobbik darf als Neonazi-Partei bezeichnet werden

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2014

Ungarns Partei Jobbik darf als neonazistisch bezeichnet werden. Das entschied das Budapester Tafelgericht. Die Rechtsextremen hatten gegen einen Historiker geklagt. mehr...

Initiative von Wilders und Le Pen: Europas Rechtspopulisten wollen Brüssel entmachten

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2013

Europas rechte Parteien haben ein Bündnis geschlossen. Der Niederländer Wilders und die Französin Le Pen wollen mit Gleichgesinnten die Macht der EU über Geld, Gesetze und Grenzen beschneiden. Dafür kommen sie dem Rechtsextremismus gefährlich nahe. mehr...

Antieuropäische Allianz: Le Pen und Wilders laden Rechtspopulisten zu Bündnis ein

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2013

Marine Le Pen und Geert Wilders Seite an Seite - europäische Rechtspopulisten präsentierten sich in Den Haag als Allianz. Gemeinsam wollen die Chefin des französischen Front national und der niederländische PVV-Chef eine eigene rechte Fraktion gründen. mehr...

GRIECHENLAND: Mächtige Komplizen

DER SPIEGEL - 07.10.2013

Der Extremismus-Experte und Autor Dimitris Psarras ("Schwarzbuch der Goldenen Morgenröte") über den Einfluss der Neonazi-Partei. SPIEGEL: Sie haben die rechtsextreme Chrysi Avgi ("Goldene Morgenröte") jahrelang beobachtet. Die Partei verwahrt sich ... mehr...

AFD: Ostverbände wollen Populisten aufnehmen

DER SPIEGEL - 07.10.2013

AfD uneins über Umgang mit Überläufern aus der Kleinpartei "Die Freiheit". Die Anti-Euro-Partei Alternative für Deutschland (AfD) streitet über den Umgang mit Überläufern aus der Kleinpartei "Die Freiheit". Nachdem die Rechtspopulisten ihre Kliente... mehr...

Provokation von Rechtspartei: Proteste vor Berliner Moscheen verlaufen ruhig

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2012

Ein paar Dutzend Rechtspopulisten, rund hundert Gegendemonstranten, 1800 Polizisten: In Berlin scheint das Sicherheitskonzept der Polizei für die Kundgebungen der rechten Kleinpartei "Pro Deutschland" zu greifen. Bislang kam es nicht zu Ausschreitungen. mehr...

Protest vor Moscheen: Berliner Polizei rüstet sich für Provokationen von Rechtspopulisten

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2012

Rechtspopulisten wollen am Wochenende vor salafistischen Moscheen in Berlin demonstrieren. Die Polizei hat bereits Unterstützung aus anderen Bundesländern angefordert, um Zusammenstöße mit Salafisten zu verhindern. mehr...

Protest gegen NPD-Fest: Straße des Widerstands

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2012

In Vorpommern hat die NPD vielerorts ein leichtes Spiel. Als sie ihr Pressefest in ein Dorf bei Pasewalk verlegte, rechnete sie mit wenig Widerstand. Doch es kam anders: Ein Theatermacher und ein Bürgermeister organisierten den Protest - und 2000 Menschen stellten sich den Rechten entgegen. mehr...

Debatte: Warum ein NPD-Verbot den Terror nicht verhindert

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2011

Der Schock sitzt tief: Jahrelang konnte eine Neonazi-Truppe unbehelligt morden. Wie soll die Politik darauf reagieren? Prompt werden neue Forderungen nach einem Verbot der rechtsgerichteten NPD laut. Doch damit wäre niemandem geholfen - im Gegenteil. mehr...

DÄNEMARK: Ethnisch homogen

DER SPIEGEL - 12.09.2011

Knapp zwei Monate nach dem Blutbad von Norwegen kommt es zum ersten Stimmungstest für eine rechtspopulistische Partei, eine der einflussreichsten in Europa. Der Weg zu den rechten Außenseitern führt mitten hinein ins ehrwürdige Schloss Christiansbo... mehr...

Themen von A-Z