Italien unter der rechten Lega: Widerstand in Salvini-Land

Italien unter der rechten Lega: Widerstand in Salvini-Land

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2018

Geschäfte von Ausländern müssen früher schließen, für Asylbewerber gilt abends Ausgangssperre: Innenminister Matteo Salvini krempelt Italien auf rechts. Doch nicht alle Bürger lassen sich das bieten. Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom mehr... Forum ]

Digitale Propaganda: Ganz allein im dunklen Internet

Digitale Propaganda: Ganz allein im dunklen Internet

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2018

Viel wird darüber geredet, was Smartphones mit Jugendlichen anstellen. Die wichtigere Frage wird gern übersehen: Was das Zusammenspiel von Propaganda und sozialen Medien mit der Gesellschaft anstellt. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr... Forum ]


Das Ende der Demokratie: Wohin nur mit den wütenden Männern?

Das Ende der Demokratie: Wohin nur mit den wütenden Männern?

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2018

Der Westen wird von einer Welle geflutet. Wenn die über Europa geschwappt ist, bleiben schreiende Männer zurück, die weiter gegen alles und jeden hetzen. Ein erstaunlicher Hang zur Selbstvernichtung. Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr... Forum ]

Österreichs Innenminister Kickl: Dünnhäutig, streitsüchtig - und nützlich

Österreichs Innenminister Kickl: Dünnhäutig, streitsüchtig - und nützlich

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

Österreichs Innenminister Kickl lässt den eigenen Verfassungsschutz durchsuchen, er schüchtert Kritiker ein. Kanzler Kurz schweigt - weil ihm die Entgleisungen des Rechtspopulisten helfen. Von Hasnain Kazim, Wien mehr... Video | Forum ]


Angst vor Invasion: Was Populisten dem Volk vorgaukeln

Angst vor Invasion: Was Populisten dem Volk vorgaukeln

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

In Österreich haben die Rechten just in den Dörfern an Stimmen gewonnen, in denen vor 500 Jahren die Türken gewütet haben. Aber erst, seit die FPÖ damit Kampagne macht. Was zeigt, wie Unfug verfängt. Eine Kolumne von Thomas Fricke mehr... Video | Forum ]

Rechte Feministinnen: Wie kommt so eine Frau zur AfD?
Andrea Grambow & Joscha Kirchknopf

Rechte Feministinnen: Wie kommt so eine Frau zur AfD?

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

Nicole Höchst ist berufstätig, modern, emanzipiert. Warum engagiert sie sich für eine Partei, in der einer Frau ungestraft der Ratschlag erteilt wird, sie solle doch lieber "an der Stange tanzen", als ihre Zeit mit Politik zu verschwenden? Von Melanie Amann und Tobias Rapp mehr...


Populismus: Von Gauland lernen?

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2018

Alexander Gauland hat am Wochenende in der „FAZ“ einen Artikel veröffentlicht, in dem er sich zum Populismus bekannte. Die Empörung war groß. Vermutlich, weil der Text nicht nur böse, sondern auch klug war. mehr...

Bündnis der Rechtspopulisten: Matteo, Marine und Viktor für Europa

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Italiens Vizepremier Matteo Salvini wird zum neuen Stern der europäischen Nationalisten, gefeiert von Marine Le Pen und Viktor Orbán. Sie wollen nicht mehr „raus aus Europa“, sie wollen es übernehmen. mehr...

Kapital und Moral: Die Krise der Konservativen

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2018

Konservatives Denken ist auf das Bewahren aus - glaubt man immer. Aber warum reden dann so viele Politiker Staat und Demokratie schlecht? mehr...

Frankreichs Außenminister über EU-Rechtspopulisten: „Wir sind nicht bereit, für dieses Europa zu bezahlen“

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2018

Frankreichs Außenminister Le Drian hat von Rechtspopulisten regierte Staaten wie Polen und Ungarn attackiert. Sie würden „grundlegende Prinzipien“ der EU nicht respektieren. mehr...

Rechte im öffentlichen Dienst: Der Matsch in den Institutionen

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2018

Ist der sächsische Pegida-Pöbler vom LKA ein Symptom dafür, dass Rechte planmäßig die Behörden unterwandern? Die Wahrheit ist besorgniserregender: Der Apparat zieht Reaktionäre an - oder bringt sie sogar hervor. mehr...

Konservatismus: Man darf gespahnt sein

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2018

Die CDU ist momentan weder konservativ, noch pragmatisch - das ist ein Problem, nicht nur für sie selbst, für die ganze Gesellschaft. Jens Spahn könnte das ändern. mehr...

US-Botschafter in Deutschland: Grenell will Konservative in Europa stärken

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

Der neue US-Botschafter in Berlin hat der ultrarechten Website „Breitbart“ ein für Diplomaten außergewöhnliches Interview gegeben: Darin spricht Richard Grenell über seine Pläne für Europa und „Rockstar“ Sebastian Kurz. mehr...

Sinnentleerte Christdemokratie: In der Mitte wird's gefährlich

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2018

Die Linke wird oft kritisiert, kein Konzept für neuen sozialen Zusammenhalt zu haben. Das gilt aber auch für die Mitte. Gerade gemäßigte Parteien und Medien geben sich deshalb der Agitation hin und befördern den Rechtsruck. mehr...

Neonazi-Forscher über FPÖ und AfD: „Ich bin gegen einen Dialog mit Rechtsextremisten“

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2018

In Österreich ist die rechte FPÖ seit Jahrzehnten etabliert und regiert wieder mit. Der Wiener Rechtsextremismus-Experte Bernhard Weidinger erklärt, was Deutschland im Umgang mit der AfD besser machen kann. mehr...

Katrin Göring-Eckardt: Sie hat Heimat gesagt

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2017

Die Grünen streiten über „Heimat“. Das ist lächerlich, aber lehrreich: Es geht um alte deutsche Neurosen und neue grüne Unsicherheiten. Denn die Deutschen sind kein normales Volk. Und die Grünen suchen den Weg nach rechts. mehr...