Jan Böhmermann: Erziehungs-TV

Jan Böhmermann: Erziehungs-TV

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2018

Er wäre gern der Martin Luther King des Internets, leider ist Jan Böhmermann nur der Reinhard Mey des ZDF. Das kommt davon, wenn man Humor und Pädagogik verwechselt. Eine Kolumne von Jan Fleischhauer mehr... Forum ]

Jan Böhmermann: Die selbst ernannte Speerspitze des Guten

Jan Böhmermann: Die selbst ernannte Speerspitze des Guten

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2018

Der TV-Moderator Jan Böhmermann will das Internet vor rechten Trollen retten - und sorgt damit für Zulauf bei den Extremisten. Von Marcel Rosenbach und Thomas Schulz mehr...


Szene-Juristen im NSU-Prozess: Die Rechts-Anwälte

Szene-Juristen im NSU-Prozess: Die Rechts-Anwälte

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2018

Die Verteidiger des Angeklagten Ralf Wohlleben im NSU-Prozess gehören selbst der rechten Szene an. Wer sind die drei? Von Julia Jüttner mehr...

Interview mit dem Leiter der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen: "Ich frage mich, was ich falsch gemacht habe"

Interview mit dem Leiter der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen: "Ich frage mich, was ich falsch gemacht habe"

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2018

Günter Morsch, Leiter der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen, warnt: Das Wissen über die Nazi-Zeit nimmt ab, der Antisemitismus wird stärker. Deutschland sei allzu stolz auf seine Erinnerungskultur. Ein Interview von Annette Großbongardt und Frank Hornig mehr...


Konservative Bündnisse: Wo sich CDU und AfD einander nähern

Konservative Bündnisse: Wo sich CDU und AfD einander nähern

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2018

Die Bundesspitze der CDU will jeden Kontakt mit der AfD vermeiden. Doch im Osten suchen viele Unionspolitiker eine neue Strategie. Von Melanie Amann und Ralf Neukirch mehr...

"Neues Hambacher Fest": Wie sich das AfD-Milieu die deutsche Geschichte zurechtbiegt

"Neues Hambacher Fest": Wie sich das AfD-Milieu die deutsche Geschichte zurechtbiegt

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2018

Das rechte Milieu kapert historische Personen und Bewegungen: vom Hambacher Fest bis zu den Geschwistern Scholl. Mit Erfolg? Von Melanie Amann mehr...


Identitäre Aktivistin Caroline Sommerfeld: Auf rechts gedreht

Identitäre Aktivistin Caroline Sommerfeld: Auf rechts gedreht

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Die Philosophin Caroline Sommerfeld gilt als Ikone der "Neuen Rechten" und ist seit 20 Jahren mit einem prominenten Linken verheiratet. Wie kann das funktionieren? Eine Begegnung. Von Hasnain Kazim, Wien mehr... Forum ]

Auto-Attacke in Münster: Islamistische Hintergründe

Auto-Attacke in Münster: Islamistische Hintergründe

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2018

Die Rechten haben die Toten von Münster für ihre Zwecke missbraucht und ernten jetzt den verdienten Shitstorm - oder? Vielleicht liegen die Dinge doch nicht so einfach. Eine Kolumne von Jakob Augstein mehr... Forum ]


Sinnentleerte Christdemokratie: In der Mitte wird's gefährlich

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2018

Die Linke wird oft kritisiert, kein Konzept für neuen sozialen Zusammenhalt zu haben. Das gilt aber auch für die Mitte. Gerade gemäßigte Parteien und Medien geben sich deshalb der Agitation hin und befördern den Rechtsruck. mehr...

Neonazi-Forscher über FPÖ und AfD: „Ich bin gegen einen Dialog mit Rechtsextremisten“

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2018

In Österreich ist die rechte FPÖ seit Jahrzehnten etabliert und regiert wieder mit. Der Wiener Rechtsextremismus-Experte Bernhard Weidinger erklärt, was Deutschland im Umgang mit der AfD besser machen kann. mehr...

Katrin Göring-Eckardt: Sie hat Heimat gesagt

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2017

Die Grünen streiten über „Heimat“. Das ist lächerlich, aber lehrreich: Es geht um alte deutsche Neurosen und neue grüne Unsicherheiten. Denn die Deutschen sind kein normales Volk. Und die Grünen suchen den Weg nach rechts. mehr...

Rechtspopulisten in Skandinavien: Ausgrenzen, anpassen, mitregieren

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2017

Rechtspopulisten sitzen in Skandinavien seit vielen Jahren in den Parlamenten. Kann Deutschland für den Umgang mit der AfD von den Nordeuropäern lernen? mehr...

Meme im Wahlkampf: Die Links führen nach rechts

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2017

Nach dem Vorbild der Trump-Kampagne und der „Alt Right“-Bewegung wollten europäische Rechte im Internet einen furiosen Wahlkampf in ihren Ländern lostreten. Jetzt wäre Deutschland an der Reihe. Passiert etwas? mehr...

Neue Rechte in Deutschland: „Islamismus gilt als heroische Kriegerkultur“

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2017

AfD, Pegida und sonstige rechte Strömungen sind sein Spezialgebiet: Der Historiker Volker Weiß seziert die Selbstinszenierung der Neuen Rechten, ihre Idee vom „Ethnopluralismus“ und analysiert, was genau Neo-Nazis am Islam schätzen. mehr...

Nach der Niederlande-Wahl: Mehr Europa!

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2017

Es hätte schlimmer kommen können bei der Parlamentswahl in den Niederlanden. Aber die Gefahr durch Rechtspopulismus ist noch längst nicht gebannt. mehr...

Niederlande: Populist schlägt Populist

DER SPIEGEL - 18.03.2017

Der Wahlerfolg von Premier Rutte wird als Sieg der Proeuropäer gefeiert. Aber ist damit der Triumphzug der EU-Gegner in diesem Wahljahr gestoppt? mehr...

Nach der Niederlande-Wahl: Der Populismus ist noch nicht besiegt

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2017

Trump und Erdogan sei Dank: Rechtspopulist Wilders ist bei der Wahl in den Niederlanden hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Doch noch ist der Zusammenhalt der EU lange nicht gesichert. mehr...

Finanzpolitik: Vom Exit zum Exitus

DER SPIEGEL - 11.03.2017

Was geschieht mit der Währungsunion, wenn demnächst in Frankreich, den Niederlanden oder in Italien die EU-Gegner Wahlen gewinnen? Drei Szenarien zur Zukunft des Euro. mehr...