SPIEGEL-Gespräch: „Es kribbelt nicht mehr“

DER SPIEGEL - 06.05.2017

„Sportschau“-Moderator Reinhold Beckmann, 61, über die Macht des Fußballs und die Ohnmacht seiner jungen Kollegen mehr...

„Beckmanns Sportschule“: Wie viele Idiotien soll diese Welt noch aushalten?

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Reinhold Beckmann: „Thomas, du fragst dich wahrscheinlich, was wir hier machen.“ Thomas Berthold: „Das frag ich mich wirklich.“ Ja, liebe ARD, das fragen wir uns alle. mehr...

ARD-Abend zur Einbruchskriminalität: Allgemeine Verunsicherung im Ersten

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2015

Erst „#Beckmann“, dann „Hart aber fair": Die ARD widmete viel Sendezeit einem Thema, das nicht nur intensiv, sondern teilweise auch fragwürdig behandelt wurde - Einbruchskriminalität. mehr...

Abschied als ARD-Talkmaster: Beckmann beendet „Beckmann“

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

15 Jahre, 624 Folgen, knapp 2000 Gäste und geschätzte 200.000 Fragen - das ist die Bilanz von Reinhold Beckmanns ARD-Talkshow. Jetzt hat er sich aus dem Genre zurückgezogen. Routiniert, wie es seine Art ist. mehr...

ARD: Beckmanns Rückkehr

DER SPIEGEL - 21.07.2014

Reinhold Beckmann bekommt 2015 eigene Reportagesendung in der ARD; TV-Moderator Reinhold Beckmann wird zum Ausgleich für das dann eingestellte Talk-Format „Beckmann“ ab kommendem Jahr eine regelmäßige Reportagesendung mit ihm als… mehr...

Snowden-Vertrauter und Wallraff bei „Beckmann“: Irgendwas mit Whistleblowern

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2014

Gerade hat er Edward Snowden in Moskau getroffen - doch Glenn Greenwald wird bei „Beckmann“ kaum danach gefragt. Stattdessen muss er Günter Wallraff, Berichten über Pflegenotstand und Ekel-Fastfood lauschen. Was soll das? mehr...

DOKUMENTATIONEN: Auf Schröders Spuren

DER SPIEGEL - 14.04.2014

Reinhold Beckmann dreht Dokumentation über Altkanzler Schröder; Für eine NDR-Dokumentation will der Talker Reinhold Beckmann den früheren Bundeskanzler Gerhard Schröder über mehrere Monate hinweg beobachten; ausgestrahlt werden soll der 60-minütige… mehr...

Schäuble bei „Beckmann“: „Die mediale Aufregung ist unerträglich“

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Wolfgang Schäuble musste sich bei „Beckmann“ auch mit der Kritik an seiner umstrittenen Hitler-Putin-Äußerung auseinandersetzen. Die Erklärung des politischen Routiniers: Schuld sind die Medien, er sei unvollständig zitiert worden. mehr...

Musikalische Auszeit

DER SPIEGEL - 10.03.2014

Moderator Reinhold Beckmann geht mit Band auf Tournee; Musikalische Auszeit Der Talkshow-Überschuss beschäftigt die ARD-Direktion bereits länger. Die mögliche Schmach einer Absetzung wollte Reinhold Beckmann, 58, sich ersparen. Vorsorglich erklärte… mehr...

KARRIEREN: Beckmanns Leben nach dem Talk

DER SPIEGEL - 06.01.2014

Reinhold Beckmanns Leben nach dem Talk; Der NDR plant die Zukunft des Moderators Reinhold Beckmann, 57, für die Zeit nach Beendigung seiner Talkshow. Konkret sind zwei Formate in Vorbereitung: eine journalistische Sendung mit politischen Themen, die… mehr...