Getty Images

E=mc²

Bei Laien sorgt Einsteins Lebenswerk immer noch für Verblüffung: Der Raum ist gekrümmt, bewegte Uhren gehen langsamer, Masse ist eine Form von Energie - alle diese Vorhersagen der Relativitätstheorie haben sich bestätigt. Nur sind die Physiker bisher mit dem Versuch gescheitert, sie mit der Quantentheorie zu vereinigen.

Beisetzung von Stephen Hawking: Zeitreisende sind willkommen

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2018

Kommen zur Bestattung von Ausnahmephysiker Hawking womöglich Menschen aus der Zukunft? Physiker halten Zeitreisen zumindest für möglich - strenggenommen haben sie sogar schon stattgefunden. mehr...

Alpen-Experiment: Forscher messen Höhe mit mobiler Atomuhr

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2018

Atomuhren zeigen nicht nur die Zeit an. Erstmals haben Forscher so ein Gerät nun zur Höhenmessung in den Alpen eingesetzt - mit einer mobilen Strontium-Uhr. mehr...

Gravitationslinse: Forscher wiegen Stern mit Einstein-Trick

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2017

Sternenlicht vom Kurs abgebracht: Erstmals haben Astronomen einen Weißen Zwerg mit einer Methode vermessen, die Albert Einstein einst erdacht hat. Der Ausnahmephysiker „wäre stolz“ angesichts der Entdeckung, sagen Kommentatoren. mehr...

Kamera filmt Lichtblitz: 100 Milliarden Bilder pro Sekunde

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2017

Ohne unsere Erkenntnisse über Licht gäbe es die moderne Medizin nicht - wenn es nur nicht so furchtbar schnell wäre. Nun haben Forscher erstmals einen einzelnen Lichtblitz bei seiner Ausbreitung filmen können. mehr...

Astronomie: Kosmischer Lauschangriff

DER SPIEGEL - 13.02.2016

Erstmals ist es Forschern gelungen, Gravitationswellen zu messen, winzigste Dellen in der Raumzeit, ausgelöst vom Crash zweier schwarzer Löcher. Das Spektakel erschütterte das Universum – und unser Verständnis vom All. mehr...

Gravitationswellen-Entdeckung: Einstein, Zweistein, Vielstein

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2016

Die Entdeckung von Gravitationswellen ist ein wissenschaftlicher Durchbruch, der mit dem Nobelpreis belohnt werden sollte. Doch nicht ein einzelner Forscher sollte ihn bekommen - alle Beteiligten haben ihn verdient. mehr...

Gravitationswellen: Was nie ein Mensch zuvor gemessen hat

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

Beginn einer neuen Ära in der Astrophysik: Erstmals haben Forscher die von Einstein hergeleiteten Gravitationswellen gemessen. Sie öffnen damit Fenster in Gegenden des Universums, die bislang verschlossen waren. mehr...

Signale aus dem All: So entstehen Gravitationswellen

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

Sie durchlaufen das All mit Lichtgeschwindigkeit - jetzt ist endlich ein direkter Nachweis von Gravitationswellen geglückt. Ohne Einsteins Konzept der Raumzeit hätte man nie nach ihnen gefahndet. mehr...

Revolutionäre Entdeckung: Physiker messen erstmals Gravitationswellen

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

Es ist eine Jahrhundertsensation: Albert Einstein hatte sie einst theoretisch hergeleitet, nun haben Forscher erstmals Gravitationswellen nachgewiesen. Sie öffnen einen völlig neuen Blick auf das Universum. mehr...

Gedankenexperimente: „Gegrillt und zerquetscht“

DER SPIEGEL - 02.01.2016

Astrophysiker denkt über Zeitreisen nach; Der Astrophysiker Andreas Müller, 42, der an der TU München den Ursprung des Universums erforscht, hat ein Buch über Zeitreisen geschrieben. SPIEGEL: Nehmen wir an, ich erwache verkatert im Jahr 2016 und… mehr...