ThemaReproduktionsmedizinRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kritik der katholischen Kirche: Polen erlaubt künstliche Befruchtung

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Acht Jahre wurde gestritten, jetzt hat Polens scheidender Präsident Komorowski das In-vitro-Gesetz in Kraft gesetzt. Katholiken dürften die künstliche Befruchtung nicht anwenden, erklärten die Bischöfe. mehr...

Einfrieren von Eierstockgewebe: Erst die Chemo, dann die Familienplanung

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2015

Als Jugendliche brauchte sie eine Chemotherapie, die sie unfruchtbar machte. Mit 27 Jahren bringt sie ein Kind zur Welt. Möglich wurde das für eine Patientin in Belgien, weil Ärzte ihr rechtzeitig Eierstockgewebe entnommen hatten. mehr...

Global Village: Eggs in the City

DER SPIEGEL - 09.05.2015

Frauen in Manhattan erfahren auf einer "Social Freezing Party" bei Prosecco, wie sie ihre Eizellen einfrieren lassen können. Die New Yorkerin Caitlin Forsyth ist 29 Jahre alt und hätte gern bald Kinder. Theoretisch. Praktisch weiß sie, dass das noc... mehr...

Unerfüllter Kinderwunsch: Warum klappt es nicht?

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Martina und Lukas wünschen sich seit Jahren ein Kind. Letzte Hoffnung: künstliche Befruchtung. Die Reproduktionsmedizin verspricht Hilfe - eine Garantie, dass es klappt, gibt es nicht. mehr...

Medizin: Eine verrückte Situation

DER SPIEGEL - 18.04.2015

Reproduktionsmediziner fordert Freigabe von Eizellspenden. Michael von Wolff, 48, Leiter der Abteilung für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin am Inselspital Bern, über eine Altersbegrenzung bei künstlicher Befruchtung SPIEGE... mehr...

USA: Das Wunschkind

DER SPIEGEL - 11.04.2015

Ein lesbisches Paar aus Ohio bestellte bei einer Samenbank das Sperma eines blonden, weißen Mannes - und bekam schließlich ein schwarzes Kind. Nun ziehen die Frauen vor Gericht. Es geht um Schadensersatz und Rassismus in Amerika. Von Markus Feldenkir... mehr...

Medizin: Babys für alle

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Tausende Euro kostet eine künstliche Befruchtung ? jetzt will ein belgischer Arzt den Preis so weit senken, dass sich auch arme Afrikanerinnen ihren Kinderwunsch erfüllen können. Bis 2050 soll die Bevölkerung Afrikas um 1,3 Milliarden Menschen wach... mehr...

Nach Kritik an Leihmutterschaft: Promi-Allianz gegen Dolce & Gabbana

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2015

Elton John hat zum Boykott gegen Dolce & Gabbana aufgerufen - und zahlreiche Prominente folgen: Ricky Martin, Courtney Love und Victoria Beckham verurteilen die Äußerungen des Designerduos über künstliche Befruchtung. mehr...

Designerkritik an Leihmutterschaft: Elton John boykottiert Dolce & Gabbana

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2015

"Synthetische Babys" und "gemietete Gebärmütter": Die Modeschöpfer Dolce und Gabbana haben zu künstlicher Befruchtung und Leihmutterschaft eine klare Meinung - und deshalb einen prominenten Kunden weniger. Elton John ruft zum Boykott auf. mehr...

Künstliche Befruchtung: Die genetische Sehnsucht

DER SPIEGEL - 14.02.2015

Wendy Kramer hilft Kindern aus Eizell- oder Samenspenden, ihre biologischen Eltern zu finden. Jahrelang suchte sie selbst nach dem anonymen Vater ihres Sohns. Wendy Kramer und ihr Sohn haben telefoniert, Mails verschickt, Briefe geschrieben und Geb... mehr...

Themen von A-Z