ThemaRepublikaner (USA)RSS

Alle Artikel und Hintergründe

Jeb Bushs Ambition auf das Weiße Haus: Hier kommt Nummer drei

Jeb Bushs Ambition auf das Weiße Haus: Hier kommt Nummer drei

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Sein Vater war US-Präsident, sein Bruder ebenfalls - jetzt will Jeb Bush es offenbar auch schaffen. Der 61-Jährige zündet die erste Stufe für eine mögliche Bewerbung. Es droht ein Kampf der Dynastien. Von Sebastian Fischer, Washington mehr... Forum ]

US-Präsidentschaftskandidatur: Bush-Bruder Jeb läuft sich warm

US-Präsidentschaftskandidatur: Bush-Bruder Jeb läuft sich warm

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Wer beerbt Barack Obama als US-Präsident? Bei den Republikanern bringt sich jetzt der Bruder von George W. Bush ins Gespräch: Jeb Bush will das "Versprechen von Amerika" wiederherstellen. mehr... Forum ]

1,1 Billionen Dollar: US-Senat beschließt Haushalt für 2015

1,1 Billionen Dollar: US-Senat beschließt Haushalt für 2015

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2014

Der US-Haushalt steht: Nach dem Abgeordnetenhaus hat auch der Senat dem Entwurf für 2015 zugestimmt. Das Budget für das Heimatschutzministerium gilt jedoch nur bis Februar. Dann droht der Regierung Obama neuer Ärger. mehr... Forum ]

Kompromiss: US-Repräsentantenhaus verabschiedet 1,1-Billionen-Dollar-Haushalt

Kompromiss: US-Repräsentantenhaus verabschiedet 1,1-Billionen-Dollar-Haushalt

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Nun fehlt noch die Zustimmung des Senats: Das Repräsentantenhaus hat den Haushaltskompromiss zwischen US-Regierung und Opposition verabschiedet. Eine Schließung von Bundeseinrichtungen wegen Geldmangel wird damit unwahrscheinlich. mehr... Forum ]

Haushalt: US-Regierung und Opposition einigen sich auf Etat

Haushalt: US-Regierung und Opposition einigen sich auf Etat

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Der US-Haushalt 2015 scheint gesichert, ein Shutdown abgewendet: Nach Medienberichten haben sich US-Regierung und Opposition auf einen Etat von 1,1 Billionen Dollar geeinigt. mehr... Forum ]

Alleingang des Präsidenten: 17 US-Bundesstaaten klagen gegen Obamas Einwanderungsreform

Alleingang des Präsidenten: 17 US-Bundesstaaten klagen gegen Obamas Einwanderungsreform

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2014

US-Präsident Obama hat das Einwanderungsrecht im Alleingang reformiert. Jetzt haben 17 US-Bundesstaaten Klage gegen sein Dekret eingereicht. mehr... Video | Forum ]

Schließung des Terrorgefängnisses: US-Kongress vereitelt Obamas Guantanamo-Pläne

Schließung des Terrorgefängnisses: US-Kongress vereitelt Obamas Guantanamo-Pläne

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2014

Der US-Präsident hat in Sachen Guantanamo erneut einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Der US-Kongress strich einen Passus aus einem Gesetzesvorhaben, der Obama einen Schritt näher an seine Schließungspläne gebracht hätte. mehr... Forum ]

Nuklearverhandlungen mit Iran: Republikaner torpedieren Obamas Kurs

Nuklearverhandlungen mit Iran: Republikaner torpedieren Obamas Kurs

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Im Streit um das Atomprogramm gewährt die internationale Gemeinschaft Iran weitere sieben Monate Verhandlungszeit. Doch im US-Kongress regt sich Widerstand, viele Republikaner verlangen neue Sanktionen gegen Teheran. Von Sebastian Fischer, Washington mehr... Forum ]

Streit über Obamacare: Republikaner verklagen US-Regierung

Streit über Obamacare: Republikaner verklagen US-Regierung

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Hat US-Präsident Obama bei der Durchsetzung seiner Gesundheitsreform seine Kompetenzen überschritten? Ja, sagen die Republikaner und klagen jetzt vor einem Bundesgericht. Der Prozess könnte Jahre dauern. mehr... Video | Forum ]

Gescheiterter NSA-Reformer: Erst Hardliner, jetzt hilflos

Gescheiterter NSA-Reformer: Erst Hardliner, jetzt hilflos

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Erst schuf er die Grundlagen des Überwachungsstaats, dann wollte er ihm Grenzen setzen: Der US-Republikaner James Sensenbrenner wandelte sich vom Hardliner zum NSA-Reformer. Jetzt scheiterte er an seiner eigenen Partei. Von Holger Stark, Washington mehr... Forum ]

US-Einwanderung: Obamas Solo

US-Einwanderung: Obamas Solo

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Alleingang des US-Präsidenten: Per Dekret schützt Barack Obama bis zu fünf Millionen illegale Immigranten vor der Abschiebung. Es ist eine Kampfansage an jene Republikaner, die eine echte Einwanderungsreform blockieren. Die Zeichen stehen auf Sturm. Von Sebastian Fischer, Washington mehr... Video | Forum ]

Themen von A-Z