Thema Richard Nixon

Alle Artikel und Hintergründe

Anwesen in Kalifornien: Nixons Luxusvilla steht zum Verkauf

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Hauseigenes Restaurant, Swimmingpool und Sandstrand vor der Tür: 1969 kaufte Richard Nixon eine Villa im kalifornischen San Clemente. Damaliger Kaufpreis: 1,4 Millionen Dollar. Jetzt wird die Residenz verkauft - der Wert hat sich aber deutlich erhöht. mehr...

Zeitgeschichte: Todeswünsche für Willy Brandt

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Nixon und Kissinger wünschten Brandt den Tod; US-Präsident Richard Nixon und sein Sicherheitsberater Henry Kissinger haben Kanzler Willy Brandt bekanntlich nie getraut. Neu ist allerdings, dass sie ihm den Tod an den Hals wünschten. Das zeigt eine… mehr...

Verschwörungstheorien der Wirtschaft: Das geplünderte Golddepot von Fort Knox

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2012

Pssst! Haben Sie es schon gewusst? In kaum einem anderen Lebensbereich kursieren so viele Verschwörungstheorien wie in der Wirtschaft. SPIEGEL ONLINE stellt die wichtigsten vor. Diesmal: Wie Präsident Nixon die amerikanischen Goldreserven aus Fort Knox verscherbelte. mehr...

AMERIKA ALS SUPERMACHT: DIE PATRIOTISMUSFALLE

SPIEGEL SPECIAL Geschichte - 21.10.2008

Wie kein anderer Ort steht My Lai für das Grauen des Vietnam-Kriegs. Das Massaker, verübt von jungen GIs, sei ein Verbrechen im „Stil der Nazis“, schrieb 1969 der Journalist Seymour Hersh. Das amerikanische Selbstbild, stets nur für das Gute zu kämpfen, blieb dennoch unversehrt. mehr...

Watergate-Skandal: Sündenfall mit Spätfolgen

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2008

Von „Gestapo“-Praktiken und Staatsstreich war die Rede, als US-Präsident Richard Nixon die Ermittlungen im Watergate-Skandal behinderte. Heute sind alle Lehren aus dem Debakel verpufft - und die USA für absolutistische Übergriffe im Stile Nixons so anfällig wie eh und je. mehr...

Nixons Nachlass: Tricky Dicks Schrei nach Liebe

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2007

Es ist ein historischer Schatz, der düstere Geheimnisse birgt - jetzt wurde er der Öffentlichkeit zugänglich gemacht: 78.000 Seiten Notizen und Akten aus dem Besitz Richard Nixons. Die Unterlagen zeigen: Der frühere Präsident, genannt Tricky Dick, war besessen. Von seinem Image und der Macht. mehr...

Nixons Atombombenpläne: Madman im Weißen Haus

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2006

Der Vietnam-Krieg spaltete in den siebziger Jahren die USA - und er beschäftigt das Land noch immer. Nun sind bislang geheime US-Dokumente veröffentlicht worden, die eine alte Debatte wieder in Gang bringen: Wollte Präsident Nixon Atombomben auf Nordvietnam abwerfen? mehr...

ZEITGESCHICHTE: Nächtens in der Tiefgarage

DER SPIEGEL - 11.07.2005

Wie „Deep Throat“ dabei half, Präsident Richard Nixon zu entlarven / Von Bob Woodward mehr...

ZEITGESCHICHTE: „Sehr dämlich“

DER SPIEGEL - 18.01.1999

Nixon und Kissinger: Brandts Ostpolitik mißtraut; US-Präsident Richard Nixon und sein Sicherheitsberater Henry Kissinger haben der Ostpolitik der Bundesregierung unter Willy Brandt (1969 bis 1974) stärker mißtraut, als bisher bekannt war. Das… mehr...

ZEITGESCHICHTE: Virtuoser Kampfpanzer

DER SPIEGEL - 07.07.1997

Nixon: Persönlichkeitsbilder Bonner Politiker; Die Deutschland-Experten von Richard Nixon entwarfen über westdeutsche Politiker bunte bis kuriose Persönlichkeitsbilder, meistens um den US-Präsidenten auf Bonner Besucher vorzubereiten. Das zeigen… mehr...