Thema"Schuhbomber" Richard ReidRSS

Alle Artikel und Hintergründe

GROSSBRITANNIEN: Sind so gute Söhne

DER SPIEGEL - 21.08.2006

Sie waren nette Jungs und schienen harmlos zu sein. Ihre Eltern waren meist erfolgreiche Zuwanderer, lebten mitten unter den Engländern und teilten diesen unfassbaren Zorn auf alles Westliche nicht, der ihre Kinder zu Terroristen werden ließ. Das S... mehr...

Urteil: Lebenslang für den Schuhbomber

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2003

Richard Reid muss für den Rest seines Lebens hinter Gitter. Ein Gericht in Boston verurteilte den so genannten Schuhbomber wegen des versuchten Anschlags auf ein Flugzeug. mehr...

Schuh-Bomber: Sechs Festnahmen bei Paris

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2002

Die französische Polizei hat im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen den "Schuh-Bomber" Richard Reid bei Paris sechs Personen, darunter einen Imam, festgenommen. mehr...

Terror-Prozess: Schuhbomber bekennt sich schuldig

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2002

Der als "Schuhbomber" bekannte Brite Richard Reid hat sich in den USA überraschend schuldig bekannt, einen Sprengstoffanschlag auf ein Flugzeug versucht zu haben. Bei seinem Geständnis soll der 29-Jährige gelacht haben. mehr...

US-Prozess: Schuhbomber will sich schuldig bekennen

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2002

Der als "Schuhbomber" bekannte Brite Richard Reid, der in den USA wegen des versuchten Anschlags auf ein Flugzeug angeklagt ist, will sich schuldig bekennen. Enge Kontakte zum Terrornetz al-Qaida streitet er aber offenbar weiter. mehr...

Schuhbomber-Ermittlungen: Fünf Festnahmen in Frankreich

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2002

Die französische Polizei hat fünf Personen festgenommen, die dem mutmaßlichen "Schuhbomber" Richard Reid zugearbeitet haben sollen. Reid hatte im Dezember auf dem Flug von Paris nach Miami versucht, in seinem Schuh befindlichen Sprengstoff zu zünden. mehr...

Schuhbomber Reid: Terrorist hinterließ Abschieds-Mails

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2002

Er selbst sagt, er sei unschuldig. Doch französische Ermittler haben jetzt Beweise gefunden, dass der so genannte Schuhbomber Richard Reid vor seinem versuchten Attentat Abschiedsbriefe hinterlassen hat, die nach der erfolgreichen Tat veröffentlicht werden sollten. mehr...

Anklage: Lebenslang für den Turnschuhbomber?

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2002

Ein US-Bundesgericht hat Anklage gegen den "Turnschuhbomber" Richard Reid erhoben. Der Brite, der einen Anschlag auf ein Flugzeug versucht hatte, muss mit lebenslanger Haft rechnen. mehr...

Ermittlungen: Schuhbomber Reid offenbar al-Qaida-Kurier

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2002

Richard Reid, der im vorigen Monat versucht haben soll, eine American-Airlines-Maschine in die Luft zu jagen, hatte offenbar enge Beziehungen zur Terrororganisation al-Qaida. mehr...

Schuh-Attentäter: Wer baute die Bombe?

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2002

Richard Reid, britischer Kleinkrimineller und verhinderter Flugzeug-Attentäter, hatte höchstwahrscheinlich Komplizen. Das schließen Experten aus der Zusammensetzung der Schuh-Bombe. Die war so kompliziert, dass Reid sie kaum selbst gebaut haben kann. mehr...

Themen von A-Z