Erwerbstätige Senioren: 1,4 Millionen Rentner arbeiten im Alter

Erwerbstätige Senioren: 1,4 Millionen Rentner arbeiten im Alter

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2018

Immer mehr Senioren arbeiten nach SPIEGEL-Informationen weiter - obwohl sie die Regelaltersgrenze erreicht haben. Manche wollen, viele müssen. Von Cornelia Schmergal mehr... Forum ]

Private Altersvorsorge: Schlaue Arbeitnehmer kündigen Riester nicht

Private Altersvorsorge: Schlaue Arbeitnehmer kündigen Riester nicht

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2018

Hohe Gebühren, keine Sicherheit im Alter? Riestern gilt oft als zu teuer. Dabei ist die private Altersvorsorge besser als ihr Ruf: Kleinverdiener mit Kindern können bei 60 Euro Einzahlung auf 775 Euro Förderung kommen. Eine Kolumne von Hermann-Josef Tenhagen mehr... Forum ]


Private Altersvorsorge: Schlaue Arbeitnehmer kündigen Riester nicht

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2018

Hohe Gebühren, keine Sicherheit im Alter? Riestern gilt oft als zu teuer. Dabei ist die private Altersvorsorge besser als ihr Ruf: Kleinverdiener mit Kindern können bei 60 Euro Einzahlung auf 775 Euro Förderung kommen. mehr...

Private Altersvorsorge: Jeder fünfte Riester-Vertrag ruht

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2018

Jeder fünfte der rund 16 Millionen Riester-Verträge liegt einem Bericht zufolge auf Eis - es gehen also keine Zahlungen mehr ein. „Die Riester-Rente hat allen Schwung verloren“, heißt es von den Grünen. mehr...

Auswertung: Verbraucherschützer kritisieren Kosten bei Riesterrente

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2018

Riestern ist fast immer zu teuer - zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des Verbraucherzentrale Bundesverbands. Die Organisation hatte mehrere Riester-Produkte getestet. mehr...

Teure Verträge: Warum Sie Ihre Riester-Rente nicht kündigen sollten

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2017

Riester-Verträge sind oft teuer und nicht immer optimal für die Altersvorsorge. Trotzdem sollten Kunden ihre Policen nicht voreilig kündigen. Es gibt bessere Wege, das Problem anzugehen. mehr...

BGH-Urteil: Riester-Verträge sind bei Insolvenz tabu

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Um wachsende Lücken bei der gesetzlichen Altersvorsorge zu stopfen, haben viele Menschen eine Riester-Rente abgeschlossen. Dürfen sie diese auch im Fall einer Insolvenz behalten? Ja, entschied der Bundesgerichtshof jetzt. mehr...

Umstrittenes Rentenmodell: Riester-Zuschüsse schmelzen weiter

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2017

Niedrige Zinsen, zu geringe Beiträge, Zuschüsse nicht ausgeschöpft: Das Riestern lohnt sich für Deutsche immer weniger - auch weil es nicht richtig gemacht wird. mehr...

Neues Rentenprodukt: EU-Kommission will europaweite Altersvorsorge

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2017

Europas Bürger sichern sich nicht genug fürs Alter ab, findet die EU-Kommission. Das soll sich ändern. Sie plant ein europaweites Produkt für die Altersvorsorge - das den Kunden mehr Rechte geben soll. mehr...

Vorsorge-Flopp: Jede fünfte Riesterrente ruht

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2017

Sie sollte die Lücken bei der gesetzlichen Rentenversicherung stopfen - doch der Riesterrente laufen die Einzahler in Scharen davon. Millionen Sparer zahlen gar nichts mehr ein. mehr...

Geldanlage: Unethischer Riester

DER SPIEGEL - 26.11.2016

Etliche Sparfonds und Banken investierten in Klimasünder, Waffenhersteller und profitieren von Kinderarbeit und Menschenrechtsverletzungen. Anleger kümmert das zu wenig. mehr...

Endlich verständlich: Die wichtigsten Daten und Fakten zur Rente

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2016

Die Rente geht alle an, doch kaum jemand blickt durch: Warum ist sie unter Druck? Was ist sie 2040 noch wert? Droht Altersarmut als Massenphänomen? Und ist die Riester-Rente wirklich gescheitert? Die Antworten im Hintergrundformat „Endlich verständlich“. mehr...