ThemaRio de JaneiroRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Homestory: iGangster

DER SPIEGEL - 04.08.2014

In Rio beraubt, in Rio beschenkt - warum meine WM erst jetzt zu Ende geht. Als ich mich nach Brasilien aufmachte, um ein Fußballfest zu feiern und Weltmeister zu werden, hörte ich von allen Seiten: "Lass dich bloß nicht überfallen!"Als es dann pass... mehr...

Brasilien: Ende des Friedens

DER SPIEGEL - 28.07.2014

Kämpfe zwischen Drogengangs und Polizei in Rio. Nach dem Ende der Fußballweltmeisterschaft versuchen Drogengangs in Rio de Janeiro, die Elendsviertel von der Polizei zurückzuerobern. Die Sicherheitskräfte hatten in den vergangenen Jahren über 300 F... mehr...

Gewalt gegen Journalisten: Brasilianische Polizisten vom Dienst suspendiert

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Sie sollen bei einer Demonstration gegen die Fußball-WM Journalisten angegriffen und verletzt haben: In Rio de Janeiro sind vier Polizisten vom Dienst suspendiert worden, ein Video dokumentiert ihr gewaltsames Vorgehen. mehr...

Angst vor Endspiel-Randale: Brasiliens Polizei verhaftet Aktivisten

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2014

Präventivschlag vor dem WM-Finale: Weil sie Gewalttaten in Rio vorbereitet haben sollen, hat die brasilianische Polizei 19 Menschen festgenommen. Gegen sieben weitere gibt es Haftbefehle. mehr...

Graffiti-Maler in Rio de Janeiro: Die Favela als Freilichtmuseum

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2014

Wer durch Pavão-Pavaõzinho streift, kann die Geschichte der Favela von den Wänden ablesen. 29 Riesengraffiti erzählen vom Alltag, von Gewalt und Willkür. Einer der Maler ist Acme, den sein Talent aus einem Teufelskreis befreite. mehr...

Unterwegs mit Rios Touristenpolizei: Wer keine Angst hat, stirbt schneller

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2014

Die Täter schlagen schnell zu und sind schnell wieder verschwunden: Die Copacabana ist eine Goldgrube für Diebe, die Touristenpolizei in Rio versucht, ihr Treiben zu verhindern. Im Sand versteckte Stichwaffen sind für die Beamten keine Überraschung. mehr...

WM-Schwarzmarkt in Rio: Bezahlt einfach mit Kreditkarte

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

Einen Ort wie diesen sollte es gar nicht geben: Vor den Augen der Fifa und der Polizei werden in Rio WM-Tickets auf dem Schwarzmarkt gehandelt. Gleichzeitig versucht der Staat, im Kampf gegen illegalen Handel Härte zu zeigen. mehr...

Deutscher Stadionbauer in Rio: Ein Dach für die Weltmeister

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

Wir sind schon im Finale: Ein Stuttgarter Ingenieur hat das legendäre Maracanã umgebaut, in dem das deutsche WM-Team an diesem Freitag spielt. Knut Stockhusen übers Pendeln nach Brasilien, sein soziales Gewissen und deutsche Pingeligkeit. mehr...

Immobilienboom in Rios Armenvierteln: Favela mit Meerblick

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Hier wurde geschossen, gefoltert, gemordet - jetzt wird das Armutsviertel Vidigal eine angesagte Wohngegend in Rio. Sogar David Beckham soll hier ein Haus gekauft haben. Das treibt Preise, weckt Ängste und Hoffnungen. mehr...

Fitnesskult in Rio: Schlank am Strand

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Ohne Diät eine Bikinifigur? In Rio wird der Körper ständig zur Schau gestellt. Deswegen turnen, rennen und schwitzen viele Cariocas sich permanent die überschüssigen Kalorien vom Leib. Der beste Platz dafür? Natürlich der Strand. mehr...

Themen von A-Z