ThemaRoald Amundsen

Alle Artikel und Hintergründe

ANTARKTIS: „Napoleon des ewigen Eises“

DER SPIEGEL - 05.12.2011

Vor 100 Jahren erreichte der Norweger Roald Amundsen als erster Mensch den Südpol. Doch pünktlich zum Jubiläum behaupten Historiker, dass er als Expeditionsleiter schwere Führungsfehler beging. Nach seiner Heldentat verlief sein Leben tragisch. mehr...

Antarktis: Helfer geben Suche nach verschollenen Seglern auf

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2011

Nach einer tagelangen vergeblichen Suche haben Helfer keine Hoffnung mehr, drei vermisste Segler in der Antarktis zu entdecken. Sie waren auf einer Expedition, die das 100-jährige Jubiläum von Amundsens Südpol-Triumph feiern sollte. mehr...

Fahndung nach Flugzeugresten: Auch Hightech-Expedition kann Amundsen nicht finden

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2009

Seit mehr als 80 Jahren ist der norwegische Polarforscher Roald Amundsen verschwunden. Eine große Expedition wollte nun sein abgestürztes Wasserflugzeug aufspüren. Nach zwei Wochen Suche kehrte sie aber mit leeren Händen zurück. mehr...

GESCHICHTE: Irrfahrt ans Ende der Welt

DER SPIEGEL - 15.06.2009

Anfang des 20. Jahrhunderts versuchten Abenteurer und Polarforscher, per Luftschiff den Nordpol zu erreichen. Eine Ausstellung zeigt, dass viele der Expeditionen tragisch scheiterten. mehr...

Verschollener Pol-Entdecker: Tauchroboter suchen Amundsens Ozeangrab

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2009

Sein Flugzeug stürzte ins Meer bei Spitzbergen: Seit fast 81 Jahren fehlt jede Spur des Pol-Bezwingers Roald Amundsen. Nun will ein norwegisches High-Tech-Kommandounternehmen doch noch die Überreste seiner Maschine finden. Mit beteiligt: zwei hochmoderne Tauchroboter. mehr...

BIOGRAFIEN: Eiskalt zum Pol

SPIEGEL SPECIAL - 25.09.2007

Roald Amundsen war ein dubioser Charakter. Lexikalisch ist die Leistung des Roald Amundsen rasch bilanziert: Seine Durchquerung der Nordwestpassage (1903 bis 1906) und die Eroberung des Südpols (1911) haben den Norweger zu einem der größten… mehr...

„Wir werden sterben wie Gentlemen“

DER SPIEGEL - 24.12.1979

Eine neue Untersuchung über Scotts und Amundsens Wettlauf zum Südpol; Das dunkelgrüne Zelt war mit Treibschnee bedeckt und von innen verschlossen. „Wir haben gefunden, was wir gesucht haben“, schreibt ein Mitglied der britischen… mehr...