ThemaRobert Rodriguez RSS

Alle Artikel und Hintergründe

Neuer Sin City-Film: Wenig drunter, nichts dahinter

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

Stolze neun Jahre brauchte die Fortsetzung der brillanten Comicverfilmung "Sin City". Was für eine Zeitverschwendung. Einzig Eva Green begeistert in "A Dame To Kill For" - als Frau, die ihren Körper wie eine Waffe einsetzt. mehr...

KINO IN KÜRZE: Machete Kills

DER SPIEGEL - 16.12.2013

Kinofilm: "Machete Kills". erzählt von einem narbengesichtigen Mexikaner (Danny Trejo), der sich im Süden der USA durch einen Sumpf aus Waffenhandel, Drogenkriminalität und Korruption kämpft. In der Fortsetzung seines ebenso wüsten wie amüsanten B-... mehr...

Filmdebüt in Machete Kills: Lady Gaga greift zur Knarre

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2012

Zarte Frauen mit großen Wummen, Männer im Blutrausch, fliegendes Gedärm: Neben der ihm eigenen Splatter-Ästhetik hat Robert Rodriguez für seinen kommenden Film einen sensationellen Trumpf im Ärmel - Lady Gaga. mehr...

KINO: Grenzgänger

DER SPIEGEL - 30.04.2012

Der Regisseur Robert Rodriguez dreht Kinder- und Splatterfilme. Weil er schneller und billiger als Hollywood ist, halten ihn Stars wie Johnny Depp für die Zukunft des Kinos. So könnte die Werkstatt eines Uhrmachers aussehen, der gerade an der größt... mehr...

FESTIVALS: Die Stadt der teuren Sünden

DER SPIEGEL - 09.05.2005

Die 58. Filmfestspiele von Cannes werden diesen Mittwoch eröffnet - mit Dominik Molls Thriller "Lemming". Die Kinobranche, die unter Umsatzschwächen leidet, hofft auf eine Wende. Diesmal ist es mit "Rohrfrei" nicht getan. Als der Computerfachmann ... mehr...

FILM: Einauge, sei wachsam!

DER SPIEGEL - 11.08.2003

Comeback der 3-D-Technik in Hollywood. Hollywood entdeckt derzeit ein altes Experiment neu: Der von Robert Rodriguez inszenierte Kinderfilm "Spy Kids 3-D: Game Over", der in den USA bereits zwei Wochen nach seinem Kinostart fast 70 Millionen D... mehr...

KINO: Blutige Rache

DER SPIEGEL - 26.04.1999

Drehbuchautoren gelten wenig in Hollywood - Kevin Williamson ist ein Star, weil er mit ironischen Schockern wie "The Faculty" die Teenager ins Kino lockt. Am Anfang war die Angst. Unten kreisten Haie, spitze Zähne in ihren Mäulern, und der klein... mehr...

From Dusk Till Dawn.

DER SPIEGEL - 01.07.1996

'From Dusk Till Dawn'. Einst wird kommen der Tag, hoffentlich, da sogar Quentin Tarantino seine alten Kindereien satt hat und die Welt mit einem neuen Geniestreich verblüfft. Noch aber ist Durststrecke, und "From Dusk Till Dawn" wird die hart... mehr...

Western: Pop-art aus Pistolenläufen

DER SPIEGEL - 27.11.1995

Claudius Seidl über den jungen Regisseur Robert Rodriguez und dessen Film "Desperado". Der Regisseur Rodriguez u. dessen Film 'Desperado'. Es ist eine jener Geschichten, wie sie sich die Männer in den Bars anhören, irgendwo in Mexiko, während de... mehr...

Film: Massaker mit Witz

DER SPIEGEL - 02.08.1993

"El Mariachi". Spielfilm von Robert Rodriguez. USA 1992. Wozu brauche ich denn einen Mariachi-Sänger", winkt der Mann hinter der Theke ab, "da sitzt doch ein ganzes Ensemble." Er schnippt mit dem Finger, prompt erhebt sich hinten von der Bank d... mehr...

Themen von A-Z