Russlandaffäre: Trump führte bis Herbst 2016 Gespräche über Projekt in Moskau

Russlandaffäre: Trump führte bis Herbst 2016 Gespräche über Projekt in Moskau

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2019

US-Präsident Trump gerät in der Russlandaffäre weiter unter Druck. Laut seinem Anwalt war er länger mit einem Hochhausprojekt in Moskau befasst als bislang bekannt. mehr... Forum ]

Rede zum Shutdown: Donald Trumps Kompromiss bereits abgelehnt

Rede zum Shutdown: Donald Trumps Kompromiss bereits abgelehnt

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2019

Kein Fortschritt in der US-Haushaltssperre: Donald Trump will im Austausch gegen die Mauerfinanzierung jugendlichen Einwanderern mehr Schutz bieten. Doch das Repräsentantenhaus lehnte den Vorschlag bereits im Vorfeld ab. mehr... Video | Forum ]


US-Sonderermittler: Mueller dementiert Medienbericht über Trump-Aufruf zur Falschaussage

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2019

US-Präsident Trump soll seinen Ex-Anwalt Cohen zur Lüge vor dem Kongress angestiftet haben. Sonderermittler Mueller hat zentrale Teile der Darstellung nun bestritten. Es ist sein erstes Dementi überhaupt. mehr...

Mueller-Ermittlungen „keine Hexenjagd“: Designierter Justizminister widerspricht Trump

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Donald Trump bezeichnet die Ermittlungen in der Russland-Affäre regelmäßig als „Hexenjagd“. Sein künftiger Justizminister William Barr dagegen nimmt Sonderermittler Robert Mueller in Schutz. mehr...

Trumps Ex-Berater: Gericht verschiebt Urteil im Flynn-Fall

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2018

Überraschend hat sich das US-Bundesgericht im Prozess gegen den früheren Berater des US-Präsidenten vertagt. Der Richter will prüfen, inwieweit Michael Flynn in den Russland-Ermittlungen kooperiert. mehr...

Trumps Ex-Berater Flynn: Der General erwartet sein Urteil

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2018

Michael Flynn, früher im engsten Zirkel der Trump-Regierung, hat das FBI belogen. Nun empfängt er dafür seine Strafe. Russland-Sonderermittler Mueller empfiehlt ein gnädiges Urteil, denn Flynn war sehr kooperativ. mehr...

Trump unter Druck: Kann ein amtierender US-Präsident angeklagt werden?

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2018

Donald Trump könnte sich strafbar gemacht haben - das legen die Ergebnisse von Sonderermittler Robert Mueller nahe. Doch reichen die Beweise für eine Anklage? Und wäre das überhaupt möglich? Der Überblick. mehr...

Michael Flynn: Trumps Ex-Berater soll Russlandermittlern massiv geholfen haben

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2018

Michael Flynn hatte sich schuldig bekannt, über seine Russlandkontakte gelogen zu haben. Trotzdem empfiehlt der US-Sonderermittler nun eine niedrige Strafe für Trumps Ex-Berater - wegen dessen „erheblicher Unterstützung“. mehr...

Ermittlungen zur Russland-Affäre: Manafort-Anwälte gaben Mueller-Ergebnisse an Trumps Anwälte weiter

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2018

Was hat der Ex-Wahlkampfchef von Donald Trump dem Sonderermittler Robert Mueller erzählt? Einem Medienbericht zufolge sollen sich die Anwälte von Paul Manafort und Trump darüber in Kenntnis gesetzt haben. mehr...

Russlandaffäre: Trump-Team übergibt schriftliche Antworten an Sonderermittler Mueller

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2018

Vor fast einem Jahr hat Robert Mueller erstmals um ein Gespräch mit Donald Trump gebeten. Nun liegen dem US-Sonderermittler in der Russlandaffäre zumindest einige schriftliche Antworten des Präsidenten vor. mehr...

Russlandaffäre: Trump will Fragen von Sonderermittler Mueller beantwortet haben

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2018

Seit 2017 ermittelt Robert Mueller zur Rolle Russlands im Wahlkampf des US-Präsidenten. Trump bezeichnet dies als politische Hexenjagd. Nun aber behauptet er, Muellers Fragenkatalog beantwortet zu haben. mehr...

Trump und die Russlandaffäre: Sessions muss gehen - fliegt bald auch Mueller?

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2018

Donald Trump ersetzt seinen ungeliebten Justizminister mit einem treuen Anhänger. Der erzwungene Rückzug von Jeff Sessions direkt nach den Midterm-Wahlen dürfte ein Trick sein, um die Arbeit des Russland-Ermittlers zu torpedieren. mehr...